Anzeige
Anzeige

Neue Raysono-Vorstände sollen für 'hybride Arbeitswelt' sorgen

Ray Sono Illona Kühn und Sebastian Krüger (Bild: Raysono)
Ray Sono Illona Kühn und Sebastian Krüger

16.11.2021 - "Wir bauen unser 'Best Place Model' aktuell massiv aus": Die Digitalagentur Ray Sono holt zwei neue Vorstandsmitglieder. Die bekommen einen eindeutigen Auftrag.

von Joachim Graf

Der Digitaldienstleister Ray Sono   hat seinen Vorstand um die 45-jährige Ilona Kühn und den 38-jährigen Sebastian Krüger erweitert. Die beiden sollen sich um die "deutlich strategischeren Digitalthemen und die Möglichkeiten der hybriden Arbeitswelt im Human Ressources und kulturellen Umfeld" kümmern.

Mit Ilona Kühn wird neben dem gesamten Content-Geschäft der Ray Sono das zentrale Thema People & Culture direkt im Vorstand verortet. Kühn ist seit mehr als 20 Jahren bei der Agentur und hat den Business-Schwerpunkt Digitale Content- und Customer-Experience aufgebaut. Ihr Ziel: "Wir bauen unser 'Best Place Model' aktuell massiv aus.
Dieses hat das Ziel, den Mitarbeitern in der jeweiligen Lebens- und Arbeitssituation das ideale Umfeld zu bieten, sei es im Büro oder remote. Auch die Arbeits- und Produktionsprozesse verändern sich und bieten völlig neue Geschäftspotenziale und Chancen."


Sebastian Krüger soll die Geschäftsbereiche Digitale Transformation und Entwicklung digitaler Services und Produkte für Neu- und Bestandskunden auf Vorstandsebene stärker in den unternehmerischen Fokus rücken. So hat u.a. das 2017 gegründete Voith Innovation Lab   seine Aktivitäten bei Ray Sono in Berlin konzentriert, um Themen wie IoT, Digital Innovation und Service Development auszubauen und die Umsetzung entsprechender digitaler Lösungen innerhalb des Voith   -Portfoliosvoranzutreiben. Maschinenbauer Voith ist an Ray Sono beteiligt.

Mehr zum Thema:
Diskussion:
Anzeige
www.hightext.de

HighText Verlag

Schäufeleinstr. 5
80687 München

Tel.: +49 (0) 89-57 83 87-0
Fax: +49 (0) 89-57 83 87-99
E-Mail: info@onetoone.de
Web: www.hightext.de

Folgen Sie uns:



Besuchen Sie auch:

www.press1.de

www.ibusiness.de

www.versandhausberater.de

Diese Website ist klimaneutral durch CO2-Ausgleich.

Wir unterstützen in Virunga in der D.R. Kongo das Projekt eines Wasser­kraft­werks, das den dortigen Bewohnern saubere Energie liefert und die Abholzung im Virunga Nationalpark reduziert. Das Projekt ist nach Verified Carbon Standard (VCS) zertifiziert. Mehr dazu

Nachweis: www.climatepartner.com/16516-2105-1002