Anzeige
Anzeige

Dominik Matyka wird Chief Advisor der Dmexco

05.01.2018 - Die Dmexco hat nach dem Ausscheiden von Christian Muche und Frank Schneider die freien Stellen nun nachbesetzt.

von Joachim Graf

Dr. Dominik Matyka, international erfolgreicher Unternehmer, Wagniskapitalgeber und Startup-Gründer, wird ab sofort Chief Advisor der Dmexco und ist zuständig für die Themenfelder Strategy & Conference. Er will nach eigenem Bekunden "die überaus erfolgreiche Arbeit der vergangenen neun Jahre nun als Berater der Koelnmesse aktiv weiterentwickeln".

Philipp Hilbig (36), bereits seit mehreren Jahren im Dmexco-Team für die Messeplanung und -durchführung verantwortlich und seit Mai 2017 Director, steigt ab sofort ins Dmexco-Board für die Bereiche Expo & Operations ein. Christoph Werner (43) Senior Vice President der Koelnmesse, ist als drittes Board-Mitglied wie bisher verantwortlich für den Geschäftsbereich Digital Media, Entertainment und Mobility bei der Koelnmesse, zu dem die Dmexco gehört. Damit sind die Positionen im Dmexco-Board, die nach der Trennung der Koelnmesse von den langjährigen Beratern Frank Schneider und Christian Muche seit November 2017 kurzfristig vakant waren, wieder besetzt.

Matyka (35) ist leidenschaftlicher Unternehmer, erfolgreicher Gründer und ein international bestens vernetzter Wagniskapitalgeber. Er gründete beispielsweise die in mehr als 20 Ländern agierende datengetriebene Native Advertising Plattform Plista, die er bis 2015 auch als CEO führte, nachdem plista 2013 von WPP übernommen wurde. Der promovierte Wirtschaftswissenschaftler war außerdem an der Gründung mehrerer Startups beteiligt und ist heute als Angel-Investor und Berater über die u25 ventures und als Gründer und Partner des institutionellen Wagniskapitalgebers Cavalry Ventures tätig.

"Dominik Matyka passt als ausgewiesener Digitalexperte und richtungsweisender Protagonist der Branche bestens zur Dmexco. Er bringt langjährige Erfahrung, ein breites internationales Netzwerk und die nötige Innovationskraft mit, um gemeinsam mit dem gesamten Führungsteam die Dmexco erfolgreich weiterzuentwickeln", sagt Gerald Böse, Vorsitzender der Geschäftsführung der Koelnmesse.

"Koelnmesse und BVDW werden ihre inhaltliche Zusammenarbeit weiter vertiefen, damit die Dmexco auch in diesem Jahr das Highlight im Veranstaltungskalender der globalen Digitalwirtschaft bleibt", sagt Matthias Wahl, Präsident des Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW). Der BVDW ist ideeller und fachlicher Träger der dmexco sowie Inhaber der Marke.

Die dmexco 2018 findet am 12. und 13. September 2018 in Köln statt.

Diskussion:
www.hightext.de

HighText Verlag

Schäufeleinstr. 5
80687 München

Tel.: +49 (0) 89-57 83 87-0
Fax: +49 (0) 89-57 83 87-99
E-Mail: info@onetoone.de
Web: www.hightext.de

Folgen Sie uns:



Besuchen Sie auch:

www.press1.de

www.ibusiness.de

www.versandhausberater.de

Diese Website ist klimaneutral durch CO2-Ausgleich.

Wir unterstützen in Virunga in der D.R. Kongo das Projekt eines Wasser­kraft­werks, das den dortigen Bewohnern saubere Energie liefert und die Abholzung im Virunga Nationalpark reduziert. Das Projekt ist nach Verified Carbon Standard (VCS) zertifiziert. Mehr dazu

Nachweis: www.climatepartner.com/16516-2105-1002