Anzeige
Anzeige

Lehr & Brose veranstaltet CRM-Workshop

11.10.2001 - Am 11. Oktober veranstaltete die Dialog-Agentur Lehr & Brose in ihren Agenturräumen einen CRM-Workshop, bei dem New-Media-Vertreter ihre Kundenbindungs-Konzepte zum Besten gaben.

So sprach Andreas von Maltzan, Vorstand von WomenWeb/Cynobia AG, über anfängliche Probleme bei der Datenvalidierung. Es reiche nicht, Daten zu generieren, man müsse sie auch qualifizieren. Und das sei nur über echten Mehrwert zu erreichen, für den User ihre Daten freiwillig abgäben. Ziel müsse sein, stets neue Dienstleistungen zu erarbeiten. Manuel Schmidt, Geschäftsführer von n_4 new media consulting, brach eine Lanze für dynamische Frequently Asked Question Listen, die User in Echtzeit auf der Homepage erweitern können. Dahinter stecken lernende Wissensdatenbanken, die jede Frage integrieren und so schnell wie möglich beantworten. Das sind nur zwei Beispiele aus einer Fülle von Kundenbindungs-Strategien, die während des Workshops zur Sprache kamen. Lehr & Brose veranstaltet regelmäßig Workshops zu aktuellen Business-Themen. Der nächste Workshop findet am 8. November unter dem Titel "Care-Marketing versus Krisenmanagement" statt. Unter anderem soll CRM unter Effizienzgesichtspunkten betrachtet werden, es geht zum Beispiel um die "Politik der kleinen Schritte".

Ihr Guide im New Marketing Management - ab 6,23 im Monat!

Hat Ihnen diese Beitrag weiter geholfen? Dann holen Sie sich die ONEtoONE-Premium-Mitgliedschaft. Sie unterstützen damit die Arbeit der ONEtoONE-Redaktion. Sie erhalten Zugang zu allen Premium-Leistungen von ONEtoONE, zum Archiv und sechs mal im Jahr schicken wir Ihnen die aktuelle Ausgabe.

Diskussion:

Vorträge zum Thema:

  • Bild: Ingo Hofmann
    Ingo Hofmann (Ibexa GmbH)
    Bild: Sebastian Henne
    Sebastian Henne (elbformat content solutions GmbH)

    Digital Experience im B2B Sales Prozess - Die Zukunft der Customer Journey

    Sie erfahren:

    • Wie die Integration von Website, Portal, Shop, Dealroom und CRM die B2B Customer Journey wirklich verändert
    • Wie Sie sicherstellen, dass Ihre Digitale Marke alle Aufgaben erfüllt, die für sämtliche Digitalen Interaktionspunkte nötig sind
    • Wie Sie Ihre Agentur und Ihre IT-Abteilung briefen müssen, damit Technik, Marketing und Vertrieb nahtlos zusammenspielen

    Vortrag im Rahmen der Zukunftskonferenz 2023. Trends für ECommerce, Marketing und digitales Business am 06.12.22, 10:05 Uhr

Anzeige
Anzeige
Anzeige
www.hightext.de

HighText Verlag

Mischenrieder Weg 18
82234 Weßling

Tel.: +49 (0) 89-57 83 87-0
Fax: +49 (0) 89-57 83 87-99
E-Mail: info@onetoone.de
Web: www.hightext.de

Kooperationspartner des

Folgen Sie uns:



Besuchen Sie auch:

www.press1.de

www.ibusiness.de

www.versandhausberater.de