Anzeige
Anzeige

Nachhaltigkeit

Wie die Internetwirtschaft hilft, Nachhaltigkeitsziele zu ereichen

22.05.2023 - Die Internetwirtschaft leistet einen großen Beitrag dazu, unsere Zukunft auf der Erde besser zu gestalten, sagen viele Deutsche laut bevölkerungsrepräsentativer Umfrage.

von Susan Rönisch

Danach gefragt, welche Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen sich am ehesten mithilfe der Digitalisierung erreichen lassen, nannten sie etwa "Hochwertige Bildung" (39,5 Prozent), "Industrie, Innovation und Infrastruktur" (33,7 Prozent) sowie "Bezahlbare und saubere Energie" (16,5 Prozent). Zu diesem Ergebnis kommt eine Civey-Umfrage im Auftrag des eco - Verbands der Internetwirtschaft e. V.  
Ein riesiges Potenzial biete die Digitalisierung auch zur Verbesserung der Bildungschancen rund um den Globus. Mit 39,5 Prozent der Nennungen in der Civey-Umfrage teilen viele Menschen in Deutschland diese Einschätzung. Das Potenzial werde jedoch in vielen Ländern, auch in Deutschland, noch unzureichend gehoben: Das Schulsystem in Deutschland benötigt ein grundlegendes Update, fordert der Verband. Digitale Bildung sei die zentrale Zukunftsaufgabe, um die digitale Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft souverän gestalten zu können. Man brauche ein Bildungssystem, das dem Prinzip des lebenslangen Lernens Rechnung trägt und dabei das Lehren und Lernen über digitale Medien und Technologien auf allen Stufen des Bildungssystems etabliert.

Mit der im Jahr 2015 verabschiedeten Agenda 2030 hat sich die Weltgemeinschaft unter dem Dach der Vereinten Nationen   zu 17 globalen Zielen für eine bessere Zukunft verpflichtet. Leitbild der Agenda 2030 ist es, weltweit ein menschenwürdiges Leben zu ermöglichen und gleichzeitig die natürlichen Lebensgrundlagen dauerhaft zu bewahren. Dies umfasst ökonomische, ökologische und soziale Aspekte. Dabei unterstreicht die Agenda 2030 die gemeinsame Verantwortung aller Akteure: Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Zivilgesellschaft - und jedes einzelnen Menschen.

Ihr Guide im New Marketing Management - ab 6,23 im Monat!

Hat Ihnen diese Beitrag weiter geholfen? Dann holen Sie sich die ONEtoONE-Premium-Mitgliedschaft. Sie unterstützen damit die Arbeit der ONEtoONE-Redaktion. Sie erhalten Zugang zu allen Premium-Leistungen von ONEtoONE, zum Archiv und sechs mal im Jahr schicken wir Ihnen die aktuelle Ausgabe.

Diskussion:
Anzeige
Anzeige
www.hightext.de

HighText Verlag

Mischenrieder Weg 18
82234 Weßling

Tel.: +49 (0) 89-57 83 87-0
Fax: +49 (0) 89-57 83 87-99
E-Mail: info@onetoone.de
Web: www.hightext.de

Kooperationspartner des

Folgen Sie uns:



Besuchen Sie auch:

www.press1.de

www.ibusiness.de

www.versandhausberater.de