Anzeige
Anzeige

Anzahl der weltweiten Downloads von Shopping-Apps in der Vorweihnachtszeit gestiegen

08.12.2022 - Von Anfang Oktober bis zum Cyber Monday stieg die durchschnittliche tägliche Anzahl der Shopping-App Downloads im Vergleich zum Vorjahr um 21 Prozent.

von Christina Rose

Die Shopping-Events Black Friday und Cyber Monday haben in der derzeit angespannten Wirtschaftslage dazu geführt, dass sich Verbraucherinnen und Verbraucher weltweit verstärkt Apps heruntergeladen haben, um dort nach den besten Angeboten zu suchen. Das ergibt eine Auswertung der Spezialisten für Mobile App Experiences Airship   , die dazu die Downloads über ihre Plattform aus den Vorjahren miteinander verglichen haben. Basis dieser Daten sind Shopping-Apps von über 100 Airship-Klienten mit insgesamt mehr als 100.000 Nutzerinnen und Nutzern.

Demnach stellt Airship fest, dass die Zahl der neu installierten Shopping-Apps am Black Friday fast doppelt so hoch war, wie die durchschnittliche tägliche Download-Rate in der Vorweihnachtszeit. Das bestätigt: Der Black Friday ist seit mehreren Jahren der Tag, an dem die meisten Menschen eine Shopping-App auf ihr Telefon laden. Im Gegensatz zum letzten Jahr haben die Nutzerinnen und Nutzer ab Anfang November verstärkt und dauerhaft neue Apps installiert. Drei der fünf stärksten Download-Tage verzeichnete Airship vom 18. bis 20. November.

Am Black Friday 2022 fanden insgesamt 15 Prozent mehr App Downloads als im Vorjahr statt. Am Cyber Monday stieg die Anzahl der Menschen, die sich eine App herunterluden, sogar um 34 Prozent. Zwischen Black Friday und Cyber Monday verbucht Airship insgesamt ein Plus von 1,56 Mio. Downloads mobiler Apps auf seiner Plattform im Vergleich zum letzten Jahr.

Laura Schwarz, Senior Director of Sales EMEA bei Airship: "Immer mehr Menschen shoppen über Apps. Wenn der Handel also die Sogkraft der Shopping-Events bestmöglich ausnutzen möchte, muss er dazu die Experience rund um seine mobilen Apps in den Fokus rücken. Hier kann vor Weihnachten noch einiges erreicht werden."

Zahlen Sie doch, was Sie wollen!

Holen Sie sich die ONEtoONE-Premium-Mitgliedschaft. Schon ab einem Euro im Monat: Einfach den Schieberegler auf den gewünschten Betrag schieben und abschicken. Sie unterstützen damit die Arbeit der ONEtoONE-Redaktion. Als Dankeschön schicken wir Ihnen regelmässig die aktuelle Ausgabe zu.

Mein Beitrag: €/Monat ( €/Jahr)
Mehr zum Thema:
Diskussion:
Anzeige
Anzeige
www.hightext.de

HighText Verlag

Schäufeleinstr. 5
80687 München

Tel.: +49 (0) 89-57 83 87-0
Fax: +49 (0) 89-57 83 87-99
E-Mail: info@onetoone.de
Web: www.hightext.de

Kooperationspartner des

Folgen Sie uns:



Besuchen Sie auch:

www.press1.de

www.ibusiness.de

www.versandhausberater.de

Diese Website ist klimaneutral durch CO2-Ausgleich.

Wir unterstützen in Virunga in der D.R. Kongo das Projekt eines Wasser­kraft­werks, das den dortigen Bewohnern saubere Energie liefert und die Abholzung im Virunga Nationalpark reduziert. Das Projekt ist nach Verified Carbon Standard (VCS) zertifiziert. Mehr dazu

Nachweis: www.climatepartner.com/16516-2105-1001