Anzeige
Anzeige

Influencer Marketing: Adesso übernimmt Reachbird

06.07.2021 - Der IT-Dienstleister Adesso will im Bereich Digitalagenturen und Influencer Marketing weiter wachsen und verstärkt mit der hundertprozentigen Übernahme sein Team am Standort in München.

von Frauke Schobelt

Seit Juli arbeitet das Influencer-Marketing-Team von Reachbird   unter dem Dach von Adesso   . Die 20 MitarbeiterInnen sollen am Standort München das Digitalagentur-Segment 'Digital Experience' verstärken. Reachbird wurde 2015 gegründet und zählt laut Adesso zu den führenden Anbietern für technologie-getriebenes Influencer-Marketing in der DACH-Region. Das Unternehmen bietet Agentur- und Softwarelösungen wie die Cloud- und KI-basierte Plattform RTECH an. Sie hilft Unternehmen bei der Influencer-Recherche, der Kampagnenabwicklung und der Analyse. Als Influencer-Agentur übernimmt Reachbird außerdem das datenbasierte Matching von Influencern mit Marken und die Umsetzung der Kampagnen inklusive Briefing, Vertragsverhandlung, Steuerung des Kommunikationsprozesses sowie Kampagnenverwaltung und Zahlungsabwicklung. Zu den Kunden von Reachbird zählen unter anderem Coca-Cola, Mövenpick, Veltins, Froneri, Simba-Dickie oder Develey.

Reachbird hat auf der Plattform RTECH aktuell rund 37.000 registrierte InfluencerInnen weltweit unter Vertrag und verfügt über einen Pool von insgesamt sechs Millionen Multiplikatoren. Von diesem "direkten Draht zu zahlreichen einflussreichen Influencern auf einer zentralen Plattform" will Adesso profitieren. "Influencer-Marketing ist eine der derzeit spannendsten Marketing-Disziplinen und eine wichtige Erweiterung unseres Portfolios. Damit können wir Unternehmen als digitale Lead-Agentur einen ganzheitlichen Service anbieten und Kunden über populäre Markenbotschafter und deren digitale Kanäle adressieren", sagt Adesso-Vorstandsmitglied Torsten Wegener .

In den vergangenen fünf Jahren arbeitete Reachbird mit der auf Influencer Marketing im Sportbereich spezialisierten Weirather-Wenzel & Partner AG (WWP-Group)   zusammen, auch sie verkauft ihre Reachbird-Gesellschaftsanteile an Adesso. Philipp Martin , Geschäftsführer und Mitgründer von Reachbird, wird dort verantwortlicher Manager. Er berichtet an Usama Abu-Pascha , laut Adesso ein "'Urgestein' der Digital-Agentur-Szene und Wegbereiter des Performance-Marketings im deutschen Markt".

IT-Dienstleister Adesso wurde 1997 in Dortmund gegründet und beschäftigt aktuell in der Adesso Group rund 5.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Zu den Kunden zählen u.a. Commerzbank, DekaBank, Münchener Rück, DAK, Zurich Versicherung, Daimler, Bosch, Westdeutsche Lotterie, Swisslos, Beschaffungsamt des Bundesministeriums des Innern und Bayerisches Staatsministerium der Justiz.

Mehr zum Thema:
Diskussion:
Anzeige
www.hightext.de

HighText Verlag

Schäufeleinstr. 5
80687 München

Tel.: +49 (0) 89-57 83 87-0
Fax: +49 (0) 89-57 83 87-99
E-Mail: info@onetoone.de
Web: www.hightext.de

Folgen Sie uns:



Besuchen Sie auch:

www.press1.de

www.ibusiness.de

www.versandhausberater.de

Diese Website ist klimaneutral durch CO2-Ausgleich.

Wir unterstützen in Virunga in der D.R. Kongo das Projekt eines Wasser­kraft­werks, das den dortigen Bewohnern saubere Energie liefert und die Abholzung im Virunga Nationalpark reduziert. Das Projekt ist nach Verified Carbon Standard (VCS) zertifiziert. Mehr dazu

Nachweis: www.climatepartner.com/16516-2105-1002