Anzeige
Anzeige

Steigende Gewinne dank Print-Individualisierung - nachweislich!

21.05.2019 - Die automatisierte Erzeugung und Aussteuerung vollindividualisierter Kundenkommunikation funktioniert, rechnet sich und ist skalierbar für jedes Geschäft.

von Michael Schiffer

UseCase - Retail:
70% mehr Coupon-Einlösungen durch "Dynamic Couponing"
Eine große Baumarkt-Kette nutzt die Daten aus ihrem LoyaltyCard-Programm gewinnbringend: Auf Basis bestehender Kaufhistorien erhalten die Kunden regelmäßig, nach dem Next-Best-Offer-Verfahren ausgespielte, maßgeschneiderte Kaufimpulse per Post.
An Stelle des "Gießkannen-Prinzips" der Vergangenheit werden Gutschein-Coupons für jeden Empfänger individuell - unter Berücksichtigung der Segmentzugehörigkeit und persönlicher Merkmale - dynamisch erzeugt, gedruckt und als Mailings versendet. Millionenfach.
Das Ziel dieser Kommunikations-Maßnahmen ist es, die Kunden zum Besuch der Filialen zu bewegen. Durch die um 70% höhere Einlösequote wird dieses Ziel deutlich besser erreicht.

UseCase - Versandhandel:
355% höhere Auftragsquote aus Katalogversand
Ein renommierter B-to-B Versandhändler setzt regelmäßig Print-Kataloge zur Verkaufsförderung ein. Teile des versendeten Katalog-Packages - hier z.B. ein 8-seitiger Katalog-Aufleger mit ausgewählten Produktempfehlungen - werden für jeden Empfänger voll individuell erstellt. Die um 355% gesteigerte Auftragsquote bei den beworbenen Produktflächen ist sauber getestet und über mehrere Kampagnen hinweg bestätigt.

Die Realisierung in der Praxis

Wie hebt man das eigene Unternehmen auf diese neue Dimension der vollständig individualisierten Kommunikation?
In der Praxis haben sich diese Schritte bewährt:

  • In einem Workshop wird gemeinsam eine Individualisierungs-Roadmap entwickelt.
  • Beauftragen Sie Ihren Dienstleister mit dem kompletten Projektmanagement zur Umsetzung der Roadmap in die Praxis.
  • Entwickeln Sie gemeinsam Workflows für den Schnittstellenbetrieb mit Kunden- und Produktdaten, um die manuellen Kampagnen-Aufwände gering zu halten.
  • Praktikable Lösungen unterstützen Sie bei der automatisierten Content-Optimierung.
  • Highspeed Digitaldruck gewährleistet Schnelligkeit und Qualität aller Druckerzeugnisse im Rahmen der Kampagnen.

  • Michael Schiffer Dialog GmbH
    Michael Schiffer, Geschäftsführer
    Industriestraße 6
    47495 Rheinberg
    Telefon: +49 (0)2843/172-0
    www.michaelschiffer.com    
    E-Mail: m_schiffer@michaelschiffer.de  

    Verantwortlich für den Inhalt dieses Beitrags ist ausschließlich das herausgebende Unternehmen.

    www.hightext.de

    HighText Verlag

    Schäufeleinstr. 5
    80687 München

    Tel.: +49 (0) 89-57 83 87-0
    Fax: +49 (0) 89-57 83 87-99
    E-Mail: info@onetoone.de
    Web: www.hightext.de

    Folgen Sie uns:



    Besuchen Sie auch:

    www.press1.de

    www.ibusiness.de

    www.versandhausberater.de