Anzeige
Anzeige

RAIN startet Realtime-Logistikplattform für Dizzbo

 (Bild: Dizzbo.com)

15.07.2019 - Mit Dizzbo.com startet ein voll digitalisierter Logistik-Marktplatz, den die Digitalagentur RAIN für ein Traditionsunternehmen der Old Economie umgesetzt haben. Dizzbo.com ist eine Logistikplattform, über die Verlader in Echtzeit Ladungen auf fahrende LKWs online buchen können.

von Christina Rose

Die beiden langjährigen Digital-Profis Mathias Sinn und Maximilian Vogel sind im letzten Jahr mit RAIN und dem Versprechen gestartet, Mittelständlern wie auch Big Playern aus dem DAX bei der digitalen Transformation zu helfen und ihre Geschäftsideen schnell an den Markt zu bringen (ONEtoONE berichtete ). Nun hat RAIN in weniger als acht Monaten gemeinsam mit dem traditionellen Logistik-Anbieter Augustin-Quehenberger Group eine digitale Lösung für eines der größten Probleme in der Logistik entwickelt: 30 Prozent der LKW-Transportkapazitäten fahren leer durch Europa. Das führt zu hohen Kosten für Versender und einer unnötigen Umweltbelastung. Mit Dizzbo hat RAIN eine Echtzeitplattform geschaffen, auf der Güter auf freie Ladeflächen in aktuell oder zukünftig fahrenden LKWs gebucht werden können. Die Auslastung soll so erhöht, die Leerfahrten reduziert und insgesamt kann so der CO2 Verbrauch je zusätzlich transportierter Ladepalette erheblich gesenkt werden - und das zu attraktiven Versandpreisen.

B2B-Logistik so einfach wie Onlineshopping

Das besondere an der Plattform ist nicht nur die vollständig digitale Geschäftsabwicklung zwischen Verlader und Transporteur, sondern auch der von RAIN entwickelte Matching-Algorithmus, der in Echtzeit den individuellen Preis für den Versand einer Direktladung von A nach B errechnet - aus Wegstrecke, Fahrzeit, Mautgebühren, Anzahl Paletten, Gewicht und vielen anderen Parametern. Mit der Augustin-Quehenberger Gruppe im Hintergrund konnte darüber hinaus der Vorteil eines dynamisch wachsenden Logistik-Players genutzt werden: Von der ersten Sekunde an hat Dizzbo als neutraler digitaler Spediteur Zugriff auf einen Pool von 5.000 Carriern mit insgesamt 60.000 LKWs. Mit ca. 250 aktiven Verladern erzielt Dizzbo bereits einen kontinuierlich wachsenden Umsatz in fünfstelliger Höhe pro Monat.

Diskussion:
www.hightext.de

HighText Verlag

Schäufeleinstr. 5
80687 München

Tel.: +49 (0) 89-57 83 87-0
Fax: +49 (0) 89-57 83 87-99
E-Mail: info@onetoone.de
Web: www.hightext.de

Folgen Sie uns:



Besuchen Sie auch:

www.press1.de

www.ibusiness.de

www.versandhausberater.de