Anzeige
Anzeige

Grabarz eröffnet JMP Space für Ideenentwicklung

Der Grabarz JMP Space geht in Berlin an den Start. (Bild: Grabarz & Partner)
Der Grabarz JMP Space geht in Berlin an den Start.

06.05.2019 - Die Agentur Grabarz & Partner bündelt in Berlin ihr Angebot für Produkt-, Service und Markenentwicklung. Euronics hat "JMP" bereits getestet.

von Frauke Schobelt

Die Hamburger Agentur Grabarz & Partner eröffnet in Berlin den Grabarz JMP Space   , einen Service für neue Produkte, Marken, Dienstleistungen und Prototypen, die gemeinsam mit Kunden entwickelt werden. Der Grabarz JMP Space versteht sich dabei als "Innovationspartner" für Marken. Gemeinsam werde an Lösungen gearbeitet, die "zukünftige Geschäftsfelder eröffnen" sollen, so die Agentur.

Erster Kunde, der den "JMP"-Prozess nutzte, war 2018 der Elektronikhändler Euronics Deutschland. Laut Jochen Mauch, CDO/CMO Euronics Deutschland entstand dabei ein großer "Fundus an guten Ideen rund um Services fürs digitale Leben", "darunter auch 4 Keyideen, mit denen wir tatsächlich in der Zukunft im Markt auftreten wollen."
Der Grabarz JMP Space will Innovationsprozesse beschleunigen. In vier bis sechs Wochen werden die Ideen entwickelt, basierend auf Zielgruppen-Forschung, die auch während des Prozesses Feedback liefert. Die Grabarz-Experten unterstützen den Prozess und überprüfen Machbarkeit und Profitabilität. "Design Thinking allein wird unsere Kunden nicht weiterbringen", sagt Alexander Kovrigin, Innovationsstratege und Standortleiter vom Grabarz JMP Space. Die Agentur hilft auch bei den Implementierungsprozessen im Unternehmen und setzt bei Bedarf digitale Projekte und Apps um.

Twitch, WhatsApp, Instagram: Wie Sony für TKKG transmediales Storytelling schuf. Falk Poetz von Mantikor liefert Insights zu "TKKG und die 12.000 Detektiv:innen", einem der herausragenden Social Media Projekte des letzten Jahres.

Jetzt anmelden

Zahlen Sie doch, was Sie wollen!

Holen Sie sich die ONEtoONE-Premium-Mitgliedschaft. Schon ab einem Euro im Monat: Einfach den Schieberegler auf den gewünschten Betrag schieben und abschicken. Sie unterstützen damit die Arbeit der ONEtoONE-Redaktion. Als Dankeschön schicken wir Ihnen regelmässig die aktuelle Ausgabe zu.

Mein Beitrag: €/Monat ( €/Jahr)
Diskussion:
www.hightext.de

HighText Verlag

Schäufeleinstr. 5
80687 München

Tel.: +49 (0) 89-57 83 87-0
Fax: +49 (0) 89-57 83 87-99
E-Mail: info@onetoone.de
Web: www.hightext.de

Folgen Sie uns:



Besuchen Sie auch:

www.press1.de

www.ibusiness.de

www.versandhausberater.de

Diese Website ist klimaneutral durch CO2-Ausgleich.

Wir unterstützen in Virunga in der D.R. Kongo das Projekt eines Wasser­kraft­werks, das den dortigen Bewohnern saubere Energie liefert und die Abholzung im Virunga Nationalpark reduziert. Das Projekt ist nach Verified Carbon Standard (VCS) zertifiziert. Mehr dazu

Nachweis: www.climatepartner.com/16516-2105-1001