Anzeige
Anzeige

'Macht digital': Agenturen starten Initiative für Digitalisierung im Mittelstand

16.04.2020 - Mit #machtdigital starten Agenturen eine Initiative für mehr Digitalisierung im Mittelstand, um Unternehmen Wege aus der Krise zu zeigen. Hier können Unternehmen gratis auf News, Webinare, Praxisbeispiele und Experten-Knowhow zugreifen.

von Christina Rose

Events werden abgesagt, anstehenden Ausschreibungen verschoben, Kurzarbeit ist in aller Munde - und die Auswirkungen der Coronakrise sind längst nicht abzusehen. Jetzt dürfen gerade Mittelständler nicht in eine Schockstarre oder in Abwartehaltung verfallen. Denn wenn die Krise eine Erkenntnis mit sich bringt, dann: Steht die analoge Welt still, dann wird das Digitale zur neuen Norm. Es geht darum auf digitalem Weg Kunden zu halten, neue Services zu bieten und damit Marktanteile zu gewinnen. Dafür braucht es neue Konzepte, Ideen und vor allem Fachwissen, um Kommunikation und Abläufe umzustellen. Fünf Münchner Agenturen haben deshalb eine Initiative gegründet, um dem Mittelstand mit der Kompetenz-Plattform Machtdigital.de   effektiv digitale Wege und Lösungen aufzuzeigen - und das an einem Ort.

Mittelstand hilft Mittelstand

Erdacht und initiiert wurde #machtdigital von der Münchner Beratungsagentur Contagio   . Zusammen mit den Partner-Agenturen will #machtdigital das gesamte Portfolio an Fachwissen anbieten, um eine derartige Initiative zu starten. Angefangen mit der Content- und Social-Media-Agentur Sugarandspice Communications   , die z.B. den Payment-Anbieter Payone betreuen, über die Kreativ-Agentur Bloom München   , die mit Kunden wie EPLAN Software & Service klar den auf Fokus Mittelstandsberatung & Digital setzen, bis hin zum Start-Up Kubuni   mit ihrer Online-Werbemittel-Plattform sowie die Agentur Planstand   , die zahlreiche Online-Konzepte und Messen für die Stadt München umgesetzt haben.

"Über 99 Prozent der Unternehmen in Deutschland sind mittelständische Unternehmen mit hervorragendem Fachwissen aus sämtlichen Bereichen, die gerade jetzt alle vor dem gleichen Problem stehen. Wenn wir uns gegenseitig helfen, können wir die Krise gemeinsam meistern", sagt Nina Sandmann , eine der zwei Geschäftsführerinnen der Contagio GmbH. Sie und ihre Partnerin Ulrike Joachim sind überzeugt, dass Agenturen in diesen Zeiten einen entscheidenden Beitrag zur Digitalisierung des Mittelstands leisten können, wenn Kraft und Kompetenz gebündelt werden. So entstand die Idee der Kompetenz-Plattform Machtdigital.de, auf der verschiedene Agenturen neben News auch Webinare, Praxisbeispiele und Inspirationsquellen bereitstellen - Experten-Know-how inbegriffen, das Unternehmen jederzeit und kostenfrei nutzen können.

Zwei Ausgaben kostenlos:

Die kommenden zwei Ausgaben von ONEtoONE gibt es kostenlos frei Haus, wenn Sie sich hier online registrieren:

Diskussion:
kein Bild hochgeladen

Von: Florian Reichardt, Florian Reichardt - Buchhaltungsservice, 19.04.2020

Zu: 'Macht digital': Agenturen starten Initiative für Digitalisierung im Mittelstand

Tolle und wichtige Initiative wie ich finde. Wir hatten immer gedacht, dass Deutschland schon so weit sei mit der Digitalisierung aber da ist noch viel Luft nach oben. Auch die Digitalisierung der Buchhaltung ist noch lange nicht überall angekommen. Viel Erfolg den Initiatoren. Florian, der langhaarige Buchhalter

Anzeige
www.hightext.de

HighText Verlag

Schäufeleinstr. 5
80687 München

Tel.: +49 (0) 89-57 83 87-0
Fax: +49 (0) 89-57 83 87-99
E-Mail: info@onetoone.de
Web: www.hightext.de

Folgen Sie uns:



Besuchen Sie auch:

www.press1.de

www.ibusiness.de

www.versandhausberater.de

Diese Website ist klimaneutral durch CO2-Ausgleich.

Wir unterstützen in Virunga in der D.R. Kongo das Projekt eines Wasser­kraft­werks, das den dortigen Bewohnern saubere Energie liefert und die Abholzung im Virunga Nationalpark reduziert. Das Projekt ist nach Verified Carbon Standard (VCS) zertifiziert. Mehr dazu

Nachweis: www.climatepartner.com/16516-2105-1001