Anzeige
Anzeige

Pop-me-up

20.11.1998 - Die Kölner B. Moss Produktion und Marketing hat auf der DIMA ein neues Produkt vorgestellt: Brief-Pop-ups, die in herkömmlichen Briefen nach Personalisierung, Druck und Falzung aufgebracht werden.

Faltet der Empfänger das Schreiben auf, klappt ihm zum Beispiel ein kleines, buntes Telefon als Response-Verstärker entgegen. Fünf Standardmotive gibt es bereits, weitere werden folgen. Die Brief-Pop-ups werden samt Lettershop und Konfektionierung angeboten.

Diskussion:
Anzeige
Anzeige
www.hightext.de

HighText Verlag

Schäufeleinstr. 5
80687 München

Tel.: +49 (0) 89-57 83 87-0
Fax: +49 (0) 89-57 83 87-99
E-Mail: info@onetoone.de
Web: www.hightext.de

Folgen Sie uns:



Besuchen Sie auch:

www.press1.de

www.ibusiness.de

www.versandhausberater.de