Anzeige
Anzeige

Vaude nutzt "Vertrider" für internationale Video-Kampagne

26.02.2013 - Der Outdoor-Ausrüster Vaude hat eine Social-Video-Kampagne gestartet, die in 17 Ländern für einen Image-Schub sorgen soll. Kernstück ist ein achtminütiger Film, den der Distributionsdienstleister Goviral bekannt macht.

Vaudes Film "Vertriders im Flow" begleitet Outdoor-Sportler dabei, wie sie Bergsport und Mountainbikefahren verbinden ("Vertikal" und "Riding"). Filmemacher Hannes Mair hat die Sportler gefilmt und interviewt. Mit dem Werk will Vaude näher an outdoor-affine Kunden heranrücken, gleichzeitig aber auch bei neuen Zielgruppen "Begeisterung für Natur und Sport" wecken, so das Unternehmen.

Der Distributionsdienstleister Goviral (seit 2011 ein AOL-Unternehmen) verbreitet den Film für Vaude im Web. Man verfolge dabei eine "Pull-Targeting-Strategie", die effizienter sei als klassische Pre- oder Post-Rolls, so Goviral. Mit Pull-Targeting sollen explizit die Web-User angesprochen werden, die sich auch für das Thema Outdoor interessieren. Bei Youtube hat der Film nach 14 Tagen rund 114.000 Zuschauer erreicht.

Vaude hat auf der Kampagnen-Microsite einen eigenen Video-Player für "Vertriders im Flow" integriert, der auf Gewinnspiele verlinkt. Wenn Nutzer auf die Hinweise im Film klicken, gelangen sie auf Gewinnaktionen bei Medienpartnern. Aktuell werden Produkte auf dem Portal Funsporting.de verlost. Der Player ermöglicht auch das Teilen über Google Plus, Facebook, Twitter, Youtube und E-Mail. (db)

Zwei Ausgaben kostenlos:

Die kommenden zwei Ausgaben von ONEtoONE gibt es kostenlos frei Haus, wenn Sie sich hier online registrieren:

Diskussion:
Anzeige
Anzeige
Anzeige
www.hightext.de

HighText Verlag

Schäufeleinstr. 5
80687 München

Tel.: +49 (0) 89-57 83 87-0
Fax: +49 (0) 89-57 83 87-99
E-Mail: info@onetoone.de
Web: www.hightext.de

Folgen Sie uns:



Besuchen Sie auch:

www.press1.de

www.ibusiness.de

www.versandhausberater.de

Diese Website ist klimaneutral durch CO2-Ausgleich.

Wir unterstützen in Virunga in der D.R. Kongo das Projekt eines Wasser­kraft­werks, das den dortigen Bewohnern saubere Energie liefert und die Abholzung im Virunga Nationalpark reduziert. Das Projekt ist nach Verified Carbon Standard (VCS) zertifiziert. Mehr dazu

Nachweis: www.climatepartner.com/16516-2105-1001