Anzeige
Anzeige

Deutscher Post droht Klage wegen eingeschweißter Werbung

22.07.2019 - Gegen 'Einkauf aktuell', die eingeschweißte Werbesendung der Deutschen Post, will eine Bürgerinitiative klagen. Kritikpunkt ist unter anderem die große Menge an Plastikmüll, die mit der Wurfsendung einhergeht.

von Christina Rose

Inhalt nur für angemeldete Benutzer

Sie können diesen Beitrag als Basis-Mitglied abrufen. Die kostenlose Registrierung genügt.

Sie haben bereits ein Konto für ONEtoONE, Versandhausberater oder iBusiness? Diese Anmeldung gilt auch hier!

Diskussion:
www.hightext.de

HighText Verlag

Schäufeleinstr. 5
80687 München

Tel.: +49 (0) 89-57 83 87-0
Fax: +49 (0) 89-57 83 87-99
E-Mail: info@onetoone.de
Web: www.hightext.de

Folgen Sie uns:



Besuchen Sie auch:

www.press1.de

www.ibusiness.de

www.versandhausberater.de