Anzeige
Anzeige

msg life treibt unter der neuen Marke spheos die Digitalisierung der Versicherungsbranche voran

(press1) - München, den 01. Februar 2018 - Die msg life Gruppe, Leinfelden-Echterdingen, baut ihre Aktivitäten rund um die Entwicklung neuer Standardsoftwareprodukte zur digitalen Transformation sowie zur Interaktion und Kollaboration mit Endkunden (Systems of Engagement, SoE) aus. Im Zuge dessen hat msg life alle Anteile an der edicos websolutions übernommen und die Gesellschaft in spheos umbenannt. Zukünftig wird spheos innerhalb der msg life Gruppe die Rolle eines Digital Lab einnehmen mit dem Ziel, Innovationen für die Versicherungsbranche im Bereich Systems of Engagement zur Produktreife zu bringen und einen maßgeblichen Einfluss auf den digitalen Wandel der Assekuranz zu nehmen. Die Geschäftsführung übernehmen gemeinsam Stefan Thomé und Peter Stracke.
Mit spheos entsteht eine neue Marke, unter der digitale End-2-End-Lösungen entwickelt und ausgebaut werden. Daneben wird spheos das aktuelle Lösungs- und Dienstleistungsangebot im B2C-, B2B- und B2E-Umfeld für die bisherigen edicos websolutions-Kunden unverändert weiterführen. Für diese langjährigen Kunden aus diversen Branchen ergeben sich keine Veränderungen.
"Unter dem Dach der msg life Gruppe und der neuen Marke spheos werden wir unsere umfassenden Erfahrungen in der Entwicklung von benutzerzentrierten Online-Portalen und Websites nunmehr auch verstärkt in die Versicherungsbranche einbringen", sagt Stefan Thomé. "Damit schaffen wir neue und attraktive Anwendererlebnisse im Web, mit denen die Assekuranz den digitalen Wandel erfolgreich gestalten wird."
"Die msg life Gruppe baut mit der Bündelung der End-2-End-Lösungen ihre führende Position als Partner der Versicherungsindustrie im Bereich der Digitalisierung aus", stellt Dr. Aristid Neuburger, Vorstandsmitglied der msg life ag, fest. "Wir antworten auf die wachsenden Erwartungen unserer Kunden an eine spartenübergreifende Omnichannel-Ansprache ihrer Vermittler und ihrer Endkunden".

Über msg life
Als Teil der unabhängigen, international agierenden msg-Unternehmensgruppe gehören die msg life ag und ihre Tochterunternehmen zu den führenden Software- und Beratungsunternehmen für die europäische Versicherungsbranche. Das Leistungsspektrum reicht von Standardsoftware über Consulting-Dienstleistungen bis hin zur Übernahme des IT-Betriebs (Cloud-Lösungen).
Die msg life Gruppe mit Hauptsitz in Leinfelden-Echterdingen und Standorten in München, Düsseldorf, Hamburg und Köln sowie Tochtergesellschaften in den Niederlanden, Österreich, der Schweiz, der Slowakei, Slowenien, Polen, Portugal und den USA beschäftigt knapp 1.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Über den Herausgeber:

spheos entwickelt benutzerzentrierte Online-Portale für die Digitalstrategie von Unternehmen. Seit 2003 plant und realisiert spheos als digitaler Dienstleister überzeugende Lösungen für optimale Kundenerlebnisse im Web und für die effektive interne und externe Zusammenarbeit über sämtliche Kommunikationskanäle. Dazu zählen neben Corporate Websites auch Kunden-, Mitarbeiter- und Serviceplattformen. spheos gehört seit Ende 2017 zur msg life Gruppe. Als Digital Lab der msg life treibt spheos die Digitalisierung in der Assekuranz voran.

PR- Ansprechpartnerin:
Jacqueline Hofmann
mailto:jacqueline.hofmann@spheos.com

Anzeige
www.hightext.de

HighText Verlag

Schäufeleinstr. 5
80687 München

Tel.: +49 (0) 89-57 83 87-0
Fax: +49 (0) 89-57 83 87-99
E-Mail: info@onetoone.de
Web: www.hightext.de

Folgen Sie uns:



Besuchen Sie auch:

www.press1.de

www.ibusiness.de

www.versandhausberater.de