Kostenfreier Datenrettungs-Service für Hochwasser-Gebiete: Hilfsaktion der 030 Datenrettung Berlin GmbH

Solidaritäts-Aktion #HOCHWASSERSOMMER24

Bereits beim Jahrhundert-Hochwasser 2021 im Ahrtal war 030 Datenrettung Berlin mit einer technischen Hilfs-Aktion im Einsatz und konnte so für etliche betroffene Familien und Unternehmen Nothilfe in der Wiederbeschaffung ihrer digitalen Datenbestände und Erinnerungen leisten. Durch die schnelle Fluthilfe konnten Festplatten, SSD-Laufwerke und diverse RAID-Systeme erfolgreich wiederhergestellt werden.

Hieran knüpft der Datenrettungsdienst nun angesichts der dramatischen Lage in Süddeutschland zum Beginn des Juni 2024 im Rahmen einer großen Solidaritäts-Aktion an:

Aktuell vom Hochwasser Betroffene können dem Unternehmen ihr im Unwetter beschädigtes Speichermedium kostenfrei einschicken. Die 030 Datenrettung Berlin GmbH analysiert den Datenträger kostenlos und rettet anschließend nach Absprache, was zu retten ist.

Hierbei gilt:

  • Für betroffene Privathaushalte verzichtet das Unternehmen im Rahmen der Solidaritätsaktion #HOCHWASSERSOMMER24 für ein Einzelspeichermedium bis max. 4TB pro Haushalt komplett auf die Servicepauschale zur Datenrettung (100 % Rabatt). Nur etwaige erforderliche Ersatzteile werden nach Angebotsannahme berechnet (Kunden erhalten vorab eine Information bezüglich der Kosten).
  • Für umfangreichere Speichersysteme wie z.B. NAS/RAID-Verbundsysteme oder größere Einzeldatenträger gewährt die 030 Datenrettung Berlin GmbH im Rahmen der Aktion 50% Rabatt auf die Serviceleistung der Datenrettung, ebenso 50% für jegliche Speichermedien von betroffenen Unternehmen in den Hochwassergebieten.
Die Aktion gilt für jegliche bis zum 30. Juni 2024 beim Datenrettungsspezialisten eingereichten Datenträger mit unmittelbarer Betroffenheit aus den Hochwassergebieten. Die 030 Datenrettung Berlin GmbH möchte mit dieser Sonder-Aktion einen Beitrag für ein solidarisches Miteinander in Deutschland leisten.

DATENRETTUNG NACH UNWETTER/ÜBERSCHWEMMUNG:
Einige Hinweise zum richtigen Vorgehen im Schadensfall

Voraussetzung für eine erfolgreiche Datenrettung nasser oder verschlammter Datenträger ist ein schnelles Handeln: Die beschädigten Datenträger müssen so schnell wie möglich in einem hierfür ausgelegten Datenrettungslabor mit Reinraum untersucht und dort fachgerecht geprüft und gereinigt werden. Das betroffene Speichermdium sollte in nassem Zustand luftdicht verpackt werden, z.B. fest in Frischhaltefolie gewickelt werden. (Anschließend für den Transport zusätzlich sicher abpolstern, z.B. in Kartonage mit Luftpolsterfolie.)

Keinesfalls sollten Versuche zum Trocknen des Datenträgers unternommen werden, eine möglichst schnelle Einlieferung in das Labor kann die Chancen für eine Datenwiederherstellung erheblich verbessern.

Betroffene Speichermedien dürfen auf keinen Fall nochmals in Betrieb genommen werden, da die Verunreinigungen im Innenraum von Festplatten sonst zu einer Zerstörung der Magnetoberfläche führen können oder bei Stromzufuhr die Elektronik z.B. von SSD-Laufwerken schweren Schaden nehmen kann.

Im modern ausgestatteten Datenrettungslabor kann die 030 Datenrettung Berlin GmbH Datenträger auch nach starken Beschädigungen durch Unwetter unter professionellen Bedingungen so aufbereiten, dass in vielen Fällen eine Datenrettung der Festplatte noch möglich ist.

Video: Datenrettung einer Western Digital Festplatte mit schwerem mechanischem Schaden

030 Datenrettung Berlin GmbH
Mühlenstr. 38
13187 Berlin
Deutschland
Manuela Schauerhammer
03024335765
pr@030-datenrettung.de
www.030-datenrettung.de

Mit über eineinhalb Jahrzehnten an fachlicher Expertise ist die 030 Datenrettung Berlin GmbH ein renommierter Spezialist in jedem Bereich der Datenrettung. Das Leistungsspektrum des Datenretters umfasst die Wiederherstellung von Daten von verschiedenen Speichermedien - egal ob Festplatten, RAID- oder NAS-Systeme - bis hin zur professionellen Server-Recovery. Zusätzlich arbeitet das Unternehmen bei der Aufarbeitung verschlüsselter Daten und führt komplexe Reparaturen an Dateisystemen durch. In seinem firmeneigenen Reinraum-Datenrettungslabor setzt das Unternehmen seine zertifizierten Datenrettungsspezialisten ein, um defekte Festplatten, SSD-Laufwerke, RAID-Arrays, NAS-Systeme und Enterprise Storage Server zu reparieren und Flash-Datenträger, wie Speicherkarten und USB-Sticks, wiederherzustellen. Für Geschäftskunden und dringende Fälle bietet das Unternehmen rund um die Uhr einen Express-Datenwiederherstellungsdienst an. Die Datenvertraulichkeit wird dabei stets gemäß der DSGVO gewährleistet.

Herausgeber:

030 Datenrettung Berlin GmbH

Ihre Presseinformation auf ONEtoONE:

Veröffentlichen auch Sie Ihre Presseinformationen auf ONEtoONE. Einfach PremiumPlus-Mitglied werden und loslegen!

Presseinformationen veröffentlichen

www.hightext.de

HighText Verlag

Mischenrieder Weg 18
82234 Weßling

Tel.: +49 (0) 89-57 83 87-0
Fax: +49 (0) 89-57 83 87-99
E-Mail: info@onetoone.de
Web: www.hightext.de

Kooperationspartner des

Folgen Sie uns:



Besuchen Sie auch:

www.press1.de

www.ibusiness.de

www.versandhausberater.de