Anzeige
Anzeige

DMEXCO 2022: communicode fördert zukunftssichere Digitalisierung

Erstmals seit 2019 findet am 21. Und 22. September 2022 in Köln die Fachkonferenz DMEXCO wieder als Präsenz-Veranstaltung statt. Die Full-Service-Digitalagentur communicode AG aus Essen ist als Aussteller in der Agency World in Halle 8 vor Ort und setzt sich bei Partnern und Kunden für effiziente Digitalisierungsprozesse ein.

Die DMEXCO bietet Unternehmen und Entscheidern aus der digitalen Wirtschaft eine wichtige Plattform für fachlichen Austausch, Innovationen und gemeinsames Networking. Das Event steht für Expertisen in den Bereichen Marketing, Digitalisierung und E-Business und liefert mit zahlreichen Vorträgen und Workshops einen großen Mehrwert für alle Teilnehmer. Erstmals seit Beginn der Pandemie findet die Veranstaltung wieder in Präsenz statt und lädt sowohl Dienstleiser als auch Fachbesucher zum gemeinsamen Erkenntnisgewinn.

Erfolgreiches E-Business durch Modernisierung der technologischen Basis
Für ein erfolgreiches E-Business, das auch in Zukunft noch wettbewerbsfähig ist und den Anforderungen der Digitalisierung gerecht wird, sind das entsprechende Commitment aller Beteiligten und eine positive Haltung gegenüber Veränderungen die Grundlage. Ebenso wichtig ist die technische Basis, auf der Daten und Prozesse zusammenfließen. Die Kundenansprache sowie die Reaktionszeiten auf Marktanforderungen auf zukunftssichere Beine zu stellen, um langfristig konkurrenzfähig zu bleiben, ist eine Daueraufgabe für Unternehmen.

Getreu dem diesjährigen Motto der DMEXCO "we progress together" unterstützt die communicode AG ihre Kunden aus Handel und Industrie bei der Digitalisierung ihrer Prozessketten, der Optimierung der Customer Journey und dem damit einhergehenden Change-Management.

In diesem Zusammenhang bleibt die Konsolidierung der für den Digital Commerce relevanten Systeme eine andauernde Herausforderung. Das Optimierungspotential bei Daten und Prozessen erfordert in der Regel auch eine technologische Innovation. So ist beispielsweise der Umstieg von Shopware 5 auf die aktuelle Version 6 ein Thema, das gerade mit gesteigerter Relevanz zu betrachten ist. communicode steht seinen Kunden für Beratung und Umsetzung anstehender Digitalprojekte zur Seite und begleitet sie auch nach der Umsetzung auf dem Erfolgsweg. Auf der DMEXCO können Besucher mit den Consultants von communicode ihr persönliches Digitalisierungsprojekt diskutieren.

Die communicode AG wird auf der DMEXCO an beiden Veranstaltungstagen als Aussteller in der Agency World anzutreffen sein.

Über die DMEXCO Die DMEXCO ist Europas führendes Digital Marketing & Tech Event. Die DMEXCO versteht sich als Community und zentraler Treffpunkt aller wichtigen Entscheidungsträger aus digitaler Wirtschaft, Marketing und Innovation. Die DMEXCO bringt Branchenführer, Marketing- und Medienprofis sowie Technologie- und Innovationstreiber an zentraler Stelle zusammen, um gemeinsam die digitale Agenda zu definieren. DMEXCO bietet ein ganzes Ökosystem aus Vorträgen internationaler Speaker, Ausstellungen von Top-Brands und praxisorientierten Masterclasses - alle mit Blick auf digitale Trends und zukünftige Business-Potenziale.

communicode AG Rellinghauser Straße 332
45136 Essen | NRW | Deutschland
+49 201 84188188
http://www.communicode.de
kontakt@communicode.de

Ansprechpartner PR:
Jörg Schönenstein
pr@communicode.de
+49 201 84188171

Über den Herausgeber:

Weitere Informationen und Kontakt:
communicode AG
Rellinghauser Straße 332
D-45136 Essen
Tel.: +49 (0)201 84188188
Fax: +49 (0)201 84188199
mailto:pr@communicode.de
https://www.communicode.de

Anzeige
www.hightext.de

HighText Verlag

Schäufeleinstr. 5
80687 München

Tel.: +49 (0) 89-57 83 87-0
Fax: +49 (0) 89-57 83 87-99
E-Mail: info@onetoone.de
Web: www.hightext.de

Folgen Sie uns:



Besuchen Sie auch:

www.press1.de

www.ibusiness.de

www.versandhausberater.de

Diese Website ist klimaneutral durch CO2-Ausgleich.

Wir unterstützen in Virunga in der D.R. Kongo das Projekt eines Wasser­kraft­werks, das den dortigen Bewohnern saubere Energie liefert und die Abholzung im Virunga Nationalpark reduziert. Das Projekt ist nach Verified Carbon Standard (VCS) zertifiziert. Mehr dazu

Nachweis: www.climatepartner.com/16516-2105-1001