Anzeige

Omnicom Media Group bucht TV-Werbung vollautomatisiert

21.11.2018 - Als erstes deutsches Mediaagenturnetzwerk hat die Omnicom Media Group Germany (OMD, PHD, Hearts & Science) die TV-Ersteinbuchungen für das kommende Jahr bei den großen werbefinanzierten Sendern komplett automatisiert getätigt. Möglich wurde dies durch die Einführung eines neuen, selbstentwickelten TV-Optimierungstools: Der so genannte AllScreenOptimizer ist via API-Schnittstelle direkt mit den Buchungstools der TV-Sender verknüpft und soll automatisch die für den jeweiligen Kunden besten Preis-/Leistungskonstellationen nach individuellen KPIs ermitteln und belegen.

von Christina Rose

"Wenn man sich die bislang in Agenturen notwendigen aufwendigen, manuellen Prozesse zur Buchung und Optimierung von TV-Kampagnen vor Augen führt, ist dies ein deutlicher Sprung in Bezug auf Usability, Effizienz und Steigerung von Sicherheitsstandards. Diese Vorteile können wir mit dem AllScreenOptimizer nun konsequent im Regelbetrieb über alle Phasen des Bewegtbildprozesse abbilden", so Jürgen Kievit, Managing Partner Activation TV bei OMD Düsseldorf, der die Einführung des Tools innerhalb der gesamten Agenturgruppe maßgeblich vorangetrieben hat.

Der AllScreenOptimizer mit seinen offenen Schnittstellen in die Plattformen der Partner ist so angelegt, dass er durch flexible, datengestützte Leistungsprognose sowie automatisierte Optimierungsmodule aus Sicht der Omnicom Media Group einen weiteren wesentlichen Baustein für ein neues Marketing-Modell in Zeiten der Marketing Clouds bilden soll.

HighText Verlag

Schäufeleinstr. 5
80687 München

Tel.: +49 (0) 89-57 83 87-0
Fax: +49 (0) 89-57 83 87-99
E-Mail: info@onetoone.de
Web: www.hightext.de

Folgen Sie uns: