Anzeige
Anzeige

5 Tipps, wie Sie Ihre KundInnen mit Live-Formaten begeistern

03.08.2021 - Durch Live-Formate von Instagram und Facebook hat BabyOne den im Lockdown drohende Verlust seiner Zielgruppe durch Live-Formate von Instagram und Facebook verhindern können. Nun gibt das Unternehmen Tipps, wie Händler digitale Beratungsformate erfolgreich in ihrem Content-Mix etablieren können.

von Valérie Félicité II Wagner-Amougou

Die Frage, wie es gelingt, seine KundInnen kontinuierlich mit relevantem Content zu begeistern, hat BabyOne   , Fachmarktkette für Baby- und Kleinkindbedarf mit folgenden fünf Tipps beantwortet:

1. Relevante Themenauswahl

Es ist wichtig im Vorfeld zu erfahren, was die Zielgruppe interessiert und zu welchen Themen sich die Instagram   Community eine Live-Sprechstunde wünscht. Neben kontinuierlichem Testing und Controlling der Nutzerzahlen bezogen auf die gespielten Themen können hier auch kurze Befragungen helfen, den richtigen Content zu identifizieren. Dadurch bekommt man nicht nur wertvolles Feedback, sondern stärkt auch die Bindung zu den KundInnen. Wichtig ist: Bei der Themenauswahl sollten die Wünsche immer berücksichtigt werden und in den Content-Plan einfließen - nur dann kann man als Händler dauerhaft als interessante Informationsquelle wahr- und ernstgenommen werden.

2. Rahmung durch wöchentlichen Stundenplan

Um das wöchentliche Live-Programm im Blick zu haben, eignet sich eine Zusammenfassung in Form eines öffentlichen Stundenplans auf Instagram. Hier findet die Community Details zum Programm und die geplanten Zeiten. Damit der Stundenplan auch eine große Reichweiter erhält, kann er zum einen organisch als Beitrag und Story in Instagram eingebunden sowie als bezahlte Anzeige ausgespielt werden.

3. Live-Sprechstunde mit Hilfe der Benachrichtigungsfunktion von Instagram Vorankündigung

Laut Babyone macht es zudem Sinn, die geplanten Live-Sprechstunden vorab mit Hilfe des Countdown-Stickers in der Story anzukündigen und die Follower zum Aktivieren der "Glocke" zu animieren. So wird bereits vorab auf die Live-Sprechstunde aufmerksam gemacht und Instagram benachrichtigt alle interessierten ZuschauerInnen, wenn das Event beginnt.

4. Vorbereitung & Spontanität

Zur Vorbereitung der Sprechstunde sei wichtig, einen groben Ablauf im Kopf zu haben. Dennoch brauche eine Live-Sprechstunde auch Raum für Spontanität um mit einer gewissen Lockerheit reagieren zu können. Außerdem gehöre zu jeder Live-Sprechstunde eine kurze Vorstellung des Events inkl. teilnehmender Personen oder Kooperationspartner. Auch ein kurzer Einstieg worum es inhaltlich geht, hilft ZuschauerInnen bei der Orientierung. Das Live-Format ist interaktiv, und Fragen der Zuschauer sollten immer mit einbezogen werden.

5. Weiterverwendung des Contents und Verlinkung von Produkten

Die Live-Sprechstunde sollte als IGTV gespeichert werden, damit der wertvolle Inhalt auch im Nachgang geschaut werden und vielleicht auch als Zweitverwertung auf der Website eingebunden werden kann. So wird aus der Live-Sprechstunde bleibender Content und die Reichweite des Videos wird erhöht. Zusätzlich können Produkte im Nachgang direkt im IGTV verlinkt werden - um das Einkaufserlebnis der ZuschauerInnen weiter zu verbessern und den Klick in den Shop so niederschwellig wie möglich zu gestalten.

Diskussion:
www.hightext.de

HighText Verlag

Schäufeleinstr. 5
80687 München

Tel.: +49 (0) 89-57 83 87-0
Fax: +49 (0) 89-57 83 87-99
E-Mail: info@onetoone.de
Web: www.hightext.de

Folgen Sie uns:



Besuchen Sie auch:

www.press1.de

www.ibusiness.de

www.versandhausberater.de

Diese Website ist klimaneutral durch CO2-Ausgleich.

Wir unterstützen in Virunga in der D.R. Kongo das Projekt eines Wasser­kraft­werks, das den dortigen Bewohnern saubere Energie liefert und die Abholzung im Virunga Nationalpark reduziert. Das Projekt ist nach Verified Carbon Standard (VCS) zertifiziert. Mehr dazu

Nachweis: www.climatepartner.com/16516-2105-1002