ONEtoONE Dialog über alle Medien

Aktuelles

Thema des Monats

E-Commerce: Die Verzahnung 
der Kanäle ist die Hauptaufgabe

520_26619.jpg

Christoph Wenk-Fischer, Hauptgeschäftsführer des bevh (links) und Oliver Bohl, stellvertretender Vorsitzender der Fokusgruppe Digital Commerce im BVDW, verraten im Gespräch, welche Trends im E-Commerce sie sehen

E-Commerce-Experten identifizieren Content, Individualisierung und Internationalisierung 
als wesentliche Trends. Kernaufgabe bleibt aber die Verzahnung der Kanäle. mehr...

160_26623.jpg

Exotargets: „Jedes Gebäude erfasst“

Neuer Mitgesellschafter, neues Produkt: Beim von Frédéric Cavro gegründeten Datenvermarkter Exotargets tut sich Einiges. Carsten Fronia, der nun die Bereiche IT und Analyse verantwortet, erklärte ONEtoONE die neue Straßen- und Gebäudedatei. mehr...

Anzeige

16VHH_neuer-TwitterService_26624.jpg

VHH twittert linienbezogene Verkehrsinformationen

Die Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein (VHH) stellen Fahrgästen künftig liniengenaue Verkehrsinformationen per Twitter zur Verfügung. Damit könne man sich über aktuelle Beeinträchtigungen relevanter Buslinien in der Region informieren und das neuerdings auch via Mail oder RSS-Feed. mehr...

Bjoern_Loose_26625.jpg

MAN will Verkaufschancen erhöhen

MAN hat seinen Dialog-Etat an die Agentur Serviceplan One vergeben. Im Zuge der Zusammenarbeit erhofft sich das Unternehmen, die Verkaufschancen zu erhöhen und den Kundenstamm zu binden. mehr...

bevh verstärkt Förderung des E-Food-Commerce

Der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland (bevh) hat aus dem Arbeitskreis Lebensmittel die Fachgemeinschaft „Forum Lebensmittel“ gegründet. Damit einhergehend hat der Verband eine Partnerschaft mit dem Branchen-Think-Tank „Next Generation Food“ gestartet. mehr...

160_26613.jpg

Wachstum durch 
Digitalisierung

Druckkrise, Printkrise, Krise durch Digitalisierung – in der Welt des klassischen Dialogmarketings gab es in den letzten Jahren viele unheilvolle Verheißungen. Doch mit dem rechtzeitigen Sprung auf den rettenden Digitalzug konnten einige Unternehmen gewinnen. Wir haben drei von ihnen nach ihrem Weg befragt. mehr...

Bildschirmfoto_2015-08-04_um_16_27_16_26628.jpg

Buchtipp: Was Spitzenverkäufer aus der Hirnforschung lernen

Was können Marketer und Verkäufer aus der Hirnforschung lernen? Dr. Hans-Georg Häusel sprach hierüber im vergangenen Jahr auf dem Kongress der Internet World Messe in München und begeisterte damals einen großen Teil des Publikums. Nun ist sein neues Buch „Top Seller“ erschienen. mehr...

Anwender/Branchen

160_26620.jpg

Content Marketing 
contra E-Commerce

Michael Weiß, Principal Business Consultant und Head of Business Consulting bei parsionate, erklärt im Interview, warum viele Online-Händler zwar gutes Content Marketing betreiben, in letzter Konsequenz dabei aber versagen. mehr...

160_26614.jpg

Reiseanbieter Tui gewinnt im Social Web

Tui erzielt unter allen Reiseveranstaltern insgesamt die höchste Aufmerksamkeit im Social Web. Zudem werden die Inhalte des Unternehmens auf Facebook, Twitter und Youtube von den Usern am stärksten wahrgenommen. Platz zwei belegt der Kreuzfahrtanbieter Aida. mehr...

160_26615.jpg

Telefónica Deutschland vergibt Social-Media-Etat

Der Telekommunikationskonzern Telefónica hat seinen Social-Media-Etat an UDG (United Digital Group) vergeben. Den Etat hat es aufgrund der Neuausrichtung des Unternehmens so zuvor nicht gegeben. mehr...

16_Titelseite_bleibgesund_Wissen_Bewegung_mit_Symbol_26596.jpg

WDV-Gruppe digitalisiert die AOK-Präventionsreihe

Die WDV-Gruppe hat für die Krankenkasse AOK die Medienreihe „Bleibgesund Wissen“ relauncht. Ergänzend zum Content des Print-Mediums kommt neuerdings Augmented Reality zum Einsatz. mehr...

Agenturen/Kreation

160_26609.jpg

Crossmedia
 baut Führung in Hamburg aus

Die Mediaberatungsagentur Crossmedia hat die Geschäftsleitung am Standort Hamburg ausgebaut. Die Verpflichtungen von Gero Maskow und Markus Siegel seien dem Wachstum des Standorts geschuldet. mehr...

160_26591.jpg

mshz: Alles auf Neuanfang

Vor sieben Monaten noch ein Herz und eine Seele und jetzt ist alles aus? Die 2003 von Sabine Hennig-Zwick und Christian Meyer gegründete Agentur mshz ist insolvent. Die ehemaligen Geschäftsführer konnten offenbar auch nicht mehr miteinander. Doch vorbei ist es deshalb mit der Agentur noch nicht. mehr...

160_26600.jpg

OgilvyOne startet 
Kampagne für Nescafé

OgilvyOne Frankfurt hat für Nescafé eine Online-Kampagne entwickelt, um das Interesse der jungen Zielgruppe zu wecken. Dabei dreht sich alles ums Näherkommen beim Kaffetrinken und die Fehltritte, die man dabei erleiden kann. mehr...

L_dbn_KreativesHaus_BurkhardMueller_26587.jpg

Deepblue Networks will via Instagram neue Mitarbeiter finden

Die Hamburger Digitalagentur Deepblue Networks hat ihre Kampagne „Das kreative Haus“ mit einer Illustrationsserie ausgebaut, um junge Talente für sich zu gewinnen. Hierbei setzt die Agentur auch auf soziale Netzwerke wie Instagram. mehr...

Medien/Dienste

160_26618.jpg

Best Ager wollen Übersicht und große Bilder

Für den Muli-Channel-Händler Klingel hat Maxymiser die Produktübersichtsseiten des Spezialversenders Mona getestet. Das Ergebnis: Mit größeren Produktbildern und offenem Layout ohne Rahmen konnte der Umsatz um mehr als zehn Prozent gesteigert werden. mehr...

L_Fotolia_81590429_XL_26610.jpg

IoT: Verbraucher haben Vorbehalte trotz erkannter Vorteile

Das Internet der Dinge (IoT) – was Unternehmen und Marken die Möglichkeit bietet, mit Verbrauchern noch stärker in Berührung zu kommen – findet offenbar nicht bei allen Verbrauchern Anklang. So fühlt sich ein Drittel der Deutschen überfordert. Allerdings besteht grundsätzlich Interesse am Thema IoT. Das ist das Ergebnis einer gemeinsamen Studie des Verbands der deutschen Internetwirtschaft (eco) und dem Marktforscher YouGov. mehr...

L_keyboard_Swyft_Media_26605.jpg

Emojis: Mehr als Punkt, 
Punkt, Komma, Strich

Fast jeder kennt und nutzt sie für private Nachrichten und Chats. So genannte Emojis – Ideogramme beziehungsweise Zeichen, die längere Begriffe ersetzen oder auch Gefühle wiedergeben sollen. Sie machen kurze Nachrichten lebendig und übermitteln Botschaften visuell. Das Erkennen offenbar auch immer mehr Unternehmen. Vor allem im US-amerikanischen Raum avancieren Emojis zum Marketing-Tool, sagt Evan Wray, Vice President von Swyft Media. mehr...

160_26617.jpg

Ad2games: Neues Büro in Brasilien

Der Performance-Vermarkter für Computerspiele Ad2games hat ein neues Büro in São Paulo/Brasilien eröffnet. Außerdem wurde Sheila Kagan als neue COO vorgestellt. mehr...

Treffpunkte/Wissen

160_26612.jpg

Trau, schau wem: Kundenzentrierte Kommunikation lohnt sich

Die öffentliche Meinung kann über Aufstieg und Fall einer Marke entscheiden. In Bezug auf Kundenkommunikation und Markenführung zählt Barbara Fischer, Director Social Strategy Consulting bei Lithium Technologies, vier derzeit wichtige digitale Entwicklungen auf, die Kommunikations-Verantwortliche beachten sollten. mehr...

160_266sd19_26621.jpg

Handel: Change durch Digitalisierung

Das ECC Köln sowie Mücke Sturm Company haben fünf Thesen zur Veränderung der Handelslandschaft bis 2020 aufgestellt. mehr...

160_26607.jpg

Das Programm der dmexco 2015 steht fest

Das Konferenzprogramm der Digital-Kongressmesse dmexco wurde veröffentlicht. Unter dem diesjährigen Motto „Bridging Worlds“ sollen mehr als 500 internationale Persönlichkeiten für rund 200 Stunden Programm auf sechs Bühnen sorgen. mehr...

Personalien

L_Geschaeftsfuehrung_revo_Jens_Haubold_Jens_Wiechmann_Knut_Zimmermann_26616.jpg

Knut Zimmermann steigt bei Revo in die Geschäftsführung auf

Die Kölner Agentur Revo hat ihre Geschäftsführung erweitert und Knut Zimmermann in die Führungsriege geholt. Als geschäftsführender Gesellschafter soll er vor allem das Neugeschäft vorantreiben. mehr...

160_26611.jpg

Dr. Müller-Wünsch wird neuer CIO bei Otto

Ab dem 1. August wird Dr. Michael Müller-Wünsch neuer Bereichsvorstand Technology (CIO) bei Otto. Mit der neu geschaffenen Position und dem damit verbundenen Ausbau der eigenständigen IT-Organisation will der Multi-Channel-Händler die Digitalisierung des Geschäftsmodells vorantreiben. mehr...

Frank Wolfram wird neuer CEO bei Interone

Ab spätestens Anfang 2016 soll Frank Wolfram Interone als neuer CEO leiten. Er beerbt Sven Dörrenbächer, der nun bei der Mercedes-Agentur Antoni tätig ist. Michael Ohanian, aktuell Chief Creative Officer (CCO), wird Interone verlassen. mehr...

Adams ist neuer COO von J. Walter Thompson Germany

Bernd Adams ist neuer Chief Operating Officer (COO) der J. Walter Thompson Group in Deutschland. In seiner neuen Position verantwortet er die deutschlandweite Wachstumsstrategie für Bestands- und Neukunden und koordiniert die Teams in Frankfurt, Düsseldorf und Stuttgart. mehr...

Anzeigen