Anzeige

ONEtoONE Webinare

Aus dem Archiv vom: 28. August 2019, 10:00 Uhr bis 13:20 Uhr

Mehr Erfolg in Kundenkommunikation und -Dialog

 (Bild: pixabay/geralt)

2019 und 2020 wird erfolgreiche One-to-One-Kommunikation mit dem Kunden für Unternehmen zur zentralen Herausforderung. Die Virtuelle Konferenz zeigt innovative Techniken und erfolgreiche Anwendungen. Teilnehmer erhalten exklusive Einblicke in Projektdetails und neue Technologien.

Wählen Sie aus dem Programm einfach den oder die Vorträge, die Sie wirklich informieren. Ein Profi-Tipp: Wenn Sie keine Zeit haben, aber dennoch Präsentation und Webcast haben wollen, melden Sie sich dennoch an. Alle Angemeldeten erhalten nach Ende der Veranstaltung automatisch den Zugang zu den Unterlagen.

Das Programm:

Sie müssen nicht die ganze Zeit präsent sein (es sei denn, Sie wollen das). Wir informieren Sie jeweils automatisch, wenn ein Vortrag startet, den Sie als interessant markiert haben. So können Sie an der Konferenz direkt an Ihrem Bildschirm teilnehmen - und weiterhin Ihrem Tagesgeschäft nachgehen.
10:00
bis 10:25

Wie kommunizieren wir mit dem Kunden in Zukunft?

Joachim Graf, iBusiness.de (Bild: Michael Poganiatz)
Joachim Graf, iBusiness.de
Referent: Joachim Graf (iBusiness.de)

Joachim Graf ist Zukunftsforscher und Herausgeber von iBusiness, ONEtoONE und Versandhausberater.

Wie wollen Kunden mit Unternehmen wirklich kommunizieren? In welche Techniken muss man investieren? Welche Herausforderungen stellen sich dem Dialogmarketing? Zukunftsforscher Joachim Graf stellt die Ergebnisse aktueller Studien vor und beantwortet die Frage: "Wie kommunizieren wir mit dem Kunden in Zukunft"?

10:30
bis 11:00

Messenger im Kundenservice: 30 Tipps in 30 Minuten

Matthias Mehner, MessengerPeople GmbH (Bild: MessengerPeople GmbH)
Matthias Mehner, MessengerPeople GmbH
Referent: Matthias Mehner (MessengerPeople GmbH)

Als CMO beim Software-Spezialisten »MessengerPeople« hat Matthias Mehner Einblick in die Praxis von über 1.800 Unternehmen und Kampagnen. Aus diesen Erfahrungen entwickelt er ständig neue Strategien, Methoden sowie Guidelines für den erfolgreichen und professionellen Umgang mit Messenger Apps, speziell im Bereich Kundenservice und Dialogmarketing. Mehner hat Lehraufträge an verschiedenen Akademien und schreibt eine wöchentliche Kolumne im LEAD Digital Magazin. Im Juni ist ein sein erstes Fachbuch »Messenger Marketing« im Springer Gabler Verlag erschienen.

80% loyalere Kunden und 53% mehr Umsatz dank Messenger Kundenservice: Erfahren Sie welche Relevanz und welches Potenzial Messenger wie WhatsApp, Facebook Messenger oder Apple Business Chat im heutigen Kundenservice haben. Mit den 30 relevanten Praxis-Tipp für den Einstieg - von "Messenger datenschutzkonform nutzen" bis "Chatbots ohne Programmierkenntnisse aufsetzen" - erhalten Sie das Handwerkszeug, um Ihren Kundenservice noch effizienter zu gestalten und sich vom Wettbewerb abzuheben.

11:05
bis 11:35

Mensch-Maschine-Zusammenarbeit in Service und Back Office: Künstliche Intelligenz und der Arbeitsplatz der Zukunft

Andreas Klug, ITyX Solutions AG (Bild: ITyX Solutions AG)
Andreas Klug, ITyX Solutions AG
Referent: Andreas Klug (ITyX Solutions AG)

Andreas Klug, CMO der ITyX AG, gilt als Evangelist für den Digitalen Wandel, mit dessen Ausprägungen er sich in Vortragsreihen, Fachzeitschriften und in Blogs regelmäßig auseinandersetzt. Er leitet den Arbeitskreis »Artificial Intelligence« im ITK-Branchenverband Bitkom und ist Mitbegründer der i-Service Initiative. Seine Leidenschaft gilt dem Einsatz von KI Software zur Automatisierung von Prozessen in Kundenservice und Verwaltung.

Wie arbeiten wir in der Zukunft? Kaum ein Tag vergeht an dem wir nicht über die Bedeutung von Künstlicher Intelligenz (KI) als Kerntechnologie der Digitalisierung hören. Was aber bedeutet KI konkret für die Kundenkommunikation? Wo werden intelligente Automatisierung und Smarte Assistenten in der Praxis bereits eingesetzt? Andreas Klug, Vorstand der ITyX AG und Leiter des Arbeitskreises »Artificial Intelligence« im Digitalverband Bitkom, weiß mehr. In diesem Beitrag gibt er einen Ausblick auf den KI-unterstützten Omnikanal-Arbeitsplatz in Service und Back Office.

11:40
bis 12:10

E-Commerce: Was tun damit der Kunde wirklich kauft? So verhindern Sie Verkaufsabbrüche

Heiko Kuhn, Genesys (Bild: Genesys)
Heiko Kuhn, Genesys
Referent: Heiko Kuhn (Genesys)

Mit über 20 Jahren Arbeitserfahrung ist Heiko Kuhn ein echter Experte im Bereich Contact Center & Kundenservice-Management. Seine Karriere begann ganz klassisch im Contact Center der Deutschen Telekom. Nach Abschluss seines Studiums der Physikalischen Technik arbeitete er bei Interactive Intelligence zunächst als Schulungsleiter für All-in-one Contact Center Plattformen. In seiner späteren Position als Vertriebsingenieur war Herr Kuhn dort maßgeblich am erfolgreichen Aufbau des Deutschland-Geschäftes beteiligt. Durch einen anschließenden Wechsel zur Firma Pindrop Security konnte er sich fundierte Kenntnisse im Bereich Call-Center Betrug aneignen. Seit 2018 leitet Heiko Kuhn bei Genesys den Vertrieb für Mittelstandskunden in Deutschland.

Online-Shop-Inhaber stellen oft fest, dass viele Warenkörbe gefüllt, aber nie ausgecheckt werden - es kommt also nicht zum Kaufabschluss. Wir stellen eine Lösung vor, die diese Situation erkennt und es dem Unternehmen ermöglicht, die Kunden direkt anzusprechen und beim Shopping bzw. Bezahlvorgang zu unterstützen. Wartet der Kunde noch auf etwas Bestimmtes? Braucht er Hilfe, weil er noch etwas sucht? Ist etwas unklar? Unsere Lösung schafft es mit gezielter Kundenansprache, die Umsatzquote deutlich zu erhöhen und liegengebliebene volle Warenkörbe zu vermeiden. Unser Vortrag wird die Situation erklären und auf alle Möglichkeiten hinweisen, die man bedenken sollte wenn man seinen Online-Shop optimiert - als eine dieser Maßnahmen wird Herr Kuhn die direkte Kundenansprache (per Webchat/Pop-up Fenster) nennen und erklären, welche Möglichkeiten und Chancen eine solche Lösung dem E-Commerce Manager bietet.

12:15
bis 12:45

Top Kundenservice bei deutlicher Kostenersparnis Dank intelligentem Routing.

Stefan Glomb, SNcom GmbH (Bild: SNcom GmbH)
Stefan Glomb, SNcom GmbH
Referent: Stefan Glomb (SNcom GmbH)

Stefan Glomb war nach seinem Studium der Wirtschaftsinformatik langjährig in der Prozessberatung bei Energieversorgern tätig, bevor er als Berater in die Kommunikationsbranche zu Enghouse Interactive (früher Voxtron) wechselte. Seit einigen Jahren ist er bei der SNcom GmbH als Senior Solution Consultant im Einsatz. Dort berät er Kunden aller Branchen und unterstützt diese bei der Gestaltung, Umsetzung und Implementierung der individuellen und optimalen Kunden-Kommunikationslösung.

Bei ihren Kunden genießen die Sparda-Banken hinsichtlich Service, Produktangebot und Preis-Leistungsverhältnis sehr großes Ansehen.
Top-Platzierungen in entsprechenden Umfragen belegen dies. So platzierte der deutschlandweite »Kundenmonitor Deutschland« die Sparda-Banken 2018 zum 26. Mal in Folge auf Platz 1 bei der Kundenzufriedenheit.
Der Vortrag zeigt, wie die Sparda-Banken das bisher eingesetzte Call-Verteilungssystem, das nur bei Überläufen ein externes Callcenter ansprach, durch das Voxtron Communication Center von Enghouse ersetzt haben und so sämtliche Mitarbeiter in allen Filialen - auch die im externen Contact Center im regulären Betrieb entlastet werden. Mit dem Ziel: bei gleichbleibender Servicequalität mehr Kanäle anbieten zu können und dennoch die Kosten zu senken.

12:50
bis 13:20

Abschlussplenum

Referenten: Joachim Graf (iBusiness.de), Sebastian Halm (iBusiness.de), Andreas Klug (ITyX Solutions AG), Matthias Mehner (MessengerPeople GmbH), Heiko Kuhn (Genesys), Stefan Glomb (SNcom GmbH)

In der virtuellen Podiumsdiskussion stellen sich alle Sprecher noch einmal Ihren Fragen.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

So funktoniert die 'virtuelle Konferenz':
Die Veranstaltung beginnt um 10:00 Uhr, Sie können aber jederzeit einsteigen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Sie benötigen am Veranstaltungstag lediglich Internet-Zugang auf einer der unterstützen Plattformen: PC oder Mac mit Lautsprechern oder Kopfhörer oder, für Mobilgeräte, die iPhone, iPad   oder Android-App   für Spreed. Sie können so während der Veranstaltung jederzeit zu den Themen zuschalten, die Sie besonders interessieren - auch mobil.

Wer sollte teilnehmen:

ECommerce-, Marketing- und Service-Verantwortliche

Die Veranstaltung beginnt um 10:00 Uhr.

www.hightext.de

HighText Verlag

Schäufeleinstr. 5
80687 München

Tel.: +49 (0) 89-57 83 87-0
Fax: +49 (0) 89-57 83 87-99
E-Mail: info@onetoone.de
Web: www.hightext.de

Folgen Sie uns:



Besuchen Sie auch:

www.press1.de

www.ibusiness.de

www.versandhausberater.de