Anzeige
Anzeige

Virtueller Campus Bayern erstellt deutsch-kroatische Internetplattform

HOF. (press1:iBOT, 24.07.2003) Mit dem Aufbau einer Informations- und Lernumgebung für das Internet unterstützt der Virtuelle Campus Bayern (VCB) die wirtschaftli-chen Beziehungen zwischen Bayern und Kroatien. Das Projekt will die Weiterentwicklung und die Stärkung der Geschäftsbeziehungen zwischen sogenannten "Small Medium Enterprises" (SME) - Unternehmen mit 5 bis 250 Mitarbeitern - beider Länder ermöglichen. Neben einer umfangreichen Datenbank mit Firmenkontakten und Firmenprofilen wird man nach Fertigstellung auf der dreisprachigen Internetplattform (deutsch-kroatisch-englisch) auch auf Lernmodule zum in-terkulturellen Verständnis sowie den jeweiligen Rechtsgrundlagen bei Kooperationen und Unternehmensgründungen zugreifen können.

Ein Web Based Training (WBT) auf dieser Plattform soll die wichtigsten kulturellen Besonderheiten des jeweils anderen Landes vermitteln. Durch zahlreiche Multiple-Choice-Fragen über richtiges und falsches Verhalten, Erwartungshaltungen und Barrieren zu kroatischen und bayerischen Ei-genheiten soll der Lerner spielerisch an das Thema herangeführt werden.

Weitere Lernmodule werden über die unterschiedlichen Rechtsgrundlagen in Deutschland und Kroatien informieren. Deren Kenntnis ist für künftige, grenzüberschreitende Kooperationen von außerordentlicher Bedeutung. Die wichtigsten Punkte sind unter anderem Arbeits-, Steuer-, Sozialrecht und deren gelebte Rechtspraxis sowie Export- und Importbestimmungen.

Finanziert wird das Projekt von der Bayerischen Staatskanzlei, dem Bayerischen Wirtschaftsministerium und dem Ministerium für internationale Kooperationen in Zagreb.

Über den Herausgeber:

Über den Virtuellen Campus Bayern

Der Virtuelle Campus Bayern (VCB) richtet sich mit seinem Weiterbildungsangebot vor allem an Unternehmen, Bildungsträger und staatliche Einrichtungen. Dafür stehen eine Vielzahl von Leistungen für die berufliche und private Weiterbildung zur Verfügung. Das eLearning-Angebot umfasst derzeit 200 Online-Kurse zu den Themen Anwendungsprogramme, IT, Kaufmännische Bereiche, Sprachen, Vertrieb und Marketing sowie Führungskräftetraining und die Vermittlung von Soft-Skills.
www.vcb.de

Weitere Informationen:
VCB Virtueller Campus Bayern GmbH
Dipl.-Kfm. Achim Hager
Bahnhofstraße 18
95028 Hof
Tel.: 09281/1448-300
Fax: 09281/1448-323
E-Mail: mailto:achim.hager@vcb.de
Internet: http://www.vcb.de

Anzeige
www.hightext.de

HighText Verlag

Schäufeleinstr. 5
80687 München

Tel.: +49 (0) 89-57 83 87-0
Fax: +49 (0) 89-57 83 87-99
E-Mail: info@onetoone.de
Web: www.hightext.de

Folgen Sie uns:



Besuchen Sie auch:

www.press1.de

www.ibusiness.de

www.versandhausberater.de