Anzeige
Anzeige

Von der reinen Messung zum schnellen Handeln: Subaru setzt auf die MaritzCX-Plattform

(press1) - Hamburg, 30. Oktober 2019 - Der Automobilhersteller Subaru setzt künftig auf die MaritzCX-Plattform, um sein bisher statisches Customer Experience (CX) Programm zu einem stärker handlungsrelevanten Management auszubauen.

"Subaru möchte seine Verkaufs- und Serviceerlebnisse an allen Touchpoints entlang der Customer Journey verbessern, um Kundenbindung und -loyalität deutlich zu steigern", erklärt Stephan Thun, CEO International von MaritzCX, dem führenden Anbieter von Customer Experience Software- und Service-Lösungen.

Nach einem intensiven Wettbewerbsverfahren entschied sich Subaru für die MaritzCX-Plattform. "Wir wollen möglichst rasch von der reinen Messung zu einem handlungsorientierten CX-Management", sagt Joe Felstein, Direktor Customer Experience bei Subaru Canada. "Hier bringt uns MaritzCX die entscheidenden Schritte weiter. Es ist wichtig, den Kunden das Gesamtpaket aus großartigen Produkten und erstklassigen Services und Kundenerlebnissen näherzubringen - so unterscheiden wir uns von anderen."

Dies soll nun mit der MaritzCX-Plattform erreicht werden, die sich gleich in mehreren Punkten vom Wettbewerb abhebe: So sei die Analyse tausender Kommentare und die Bereitstellung handlungsrelevanter Informationen für die Servicemitarbeiter in Echtzeit ein ganz entscheidender Punkt. Tatsächlich lassen sich bereits mit den der CX-Plattform innewohnenden "Issue Alarms" Kundenprobleme deutlich schneller lösen.

Von hoher Bedeutung ist für Subaru zudem auch das responsive Webdesign, das die nutzerfreundliche, geräteübergreifende Darstellung von Umfragen sicherstellt. Schließlich sorgten das App-basierte Tracking für die Führungskräfte oder intuitiv nutzbare Dashboards dafür, dass Subaru sein "Ziel, die Messlatte für das beste Kundenerlebnis und das Übertreffen der Erwartungen unserer Kunden stetig höherzulegen" schnell erreichen könne, meint Felstein.

Auch aus HR-Sicht bietet die MaritzCX-Plattform Vorteile. Mitarbeiter können dank leicht verfügbarer und verständlich aufbereiteter Daten nicht nur ihr Gespür für den einzelnen Kunden verbessern. Zudem trägt die Plattform dazu bei, individuelle Leistungen von Mitarbeitern besser zu erkennen und zu belohnen.

Über den Herausgeber:

Über MaritzCX

MaritzCX ist ein führender Anbieter von Customer Experience (CX) Lösungen für Unternehmen aus den Branchen Finanzdienstleistungen, Automobil, Technologie, Industrie, Handel und Medien. MaritzCX kombiniert dafür preisgekrönte CX-Software mit Beratungskompetenz und Analytik. Die Lösung ermöglicht es, Kundenfeedback an sämtlichen Touchpoints zu erheben, in Echtzeit zu analysieren und allen Mitarbeitern im Unternehmen die für sie relevanten Informationen so zur Verfügung zu stellen, dass Maßnahmen zur Verbesserung der Kundenbeziehung und Prozessoptimierung effektiv und zeitnah angestoßen werden können. Im Ergebnis wachsen Unter-nehmen stärker und profitabler und Kunden erhalten einen besseren Service.

In 2019 wurden zahlreiche Kundenprogramme u.a. für Allianz, Volvo und HSBC von internationalen Jurys preisgekrönt, zudem wurde MaritzCX kürzlich mit dem "CX Partner Award 2019" ausgezeichnet.
Weitere Informationen erhalten Sie unter www.maritzcx.de.

Anzeige
www.hightext.de

HighText Verlag

Schäufeleinstr. 5
80687 München

Tel.: +49 (0) 89-57 83 87-0
Fax: +49 (0) 89-57 83 87-99
E-Mail: info@onetoone.de
Web: www.hightext.de

Folgen Sie uns:



Besuchen Sie auch:

www.press1.de

www.ibusiness.de

www.versandhausberater.de