Anzeige
Anzeige

Thomas Cook setzt mit Aldiana verstärkt auf personalisierten Online-Vertrieb

denkwerk optimiert mit www.aldiana.de bereits drittes Reise-Portal der Thomas Cook AG

denkwerk entwickelt für Aldiana, den zur Thomas Cook AG gehörenden Anbieter von Cluburlaub auf hohem Niveau, einen neuen Internet-Auftritt, der durch eine klare Kundenorientierung die Buchungsraten optimieren und die Kosten senken soll. Für die Thomas Cook AG konnte denkwerk diesen Ansatz bereits mit Neckermann Reisen (www.neckermann-reisen.de) und Bucher Reisen (www.bucher-reisen.de) erfolgreich umsetzen. Das Erfolgsrezept liegt in der für jedes Zielgruppenportal individuell optimierten Verbindung von attraktivem Design, interessanten Service-Inhalten und intuitiv verständlichen Buchungsmöglichkeiten. Die Basis dafür liefert die innovative und zuverlässige denkwerk Technologie.
Ganz konkret weckt das ansprechende Design zunächst das Bedürfnis des anspruchsvollen Kunden für "Urlaub unter Freunden" in einem der exklusiven Aldiana Clubs. Der interessierte Nutzer kann dann ausgehend von seinen persönlichen Wünschen über den "Clubfinder" in nur einem Schritt den für ihn optimalen Urlaubsort ermitteln oder direkt die Verfügbarkeit seines Wunsch-Clubs überprüfen. Die Angebotsvielfalt ermöglicht den Gästen eine individuelle Auswahl aus Sport, Wellness, Unterhaltung und Aldiana-Events. Ausgestattet mit allen Reiseinformationen aus dem reichhaltigen Content- und Service-Angebot ist die Buchung in wenigen Schritten abgeschlossen. Langwierige Suche und komplizierte Buchungsprozesse gehören mit dem eigens von denkwerk entwickelten Clubfinder somit der Vergangenheit an. Aldiana erhält insgesamt einen rundum auf seine Zielgruppe zugeschnittenen Internet-Auftritt.
Hinter www.aldiana.de verbirgt sich eine innovative Technik, die die Optimierung der Prozesse bei Buchung, Inhalten und Service ermöglicht. denkwerk entwickelte hierzu eine IT-Landschaft, in der das Content Management System (CMS), Reisedatenbanken und eine neue Buchungsmaschine, die IBE von Cologne Systems, verknüpft wurden. Diese IT-Infrastruktur wird im Laufe des Jahres auf alle deutschen Veranstalterplattformen der Thomas Cook AG ausgeweitet. Dank seiner langjährigen Tätigkeit für Kunden aus der Tourismus-Branche - denkwerk betreut bereits seit 1999 die mehrfach prämierte Reiseveranstalter-Site von Bucher Reisen, dem Last-Minute-Spezialisten der Thomas Cook AG - verfügt denkwerk über reichhaltige Erfahrung in diesem Segment.
Die Thomas Cook AG ist einer der führenden Touristikkonzerne der Welt. Die Geschäftsanteile an der Thomas Cook AG werden zu jeweils 50 Prozent von der Deutschen Lufthansa AG und der KarstadtQuelle AG gehalten.
denkwerk schafft als radikal kreatives Technologie-Unternehmen digitale Medien- und IT-Lösungen für Marketing, Vertrieb, Kundenservice und Prozessoptimierung. Ziel jedes denkwerk Projekts ist es, dem Kunden durch die Verbindung von kreativen Ideen mit betriebswirtschaftlichem Know-how und fundierter technologischer Kompetenz nachhaltige Wettbewerbsvorteile zu sichern. Bedeutende Unternehmen wie die Nokia Deutschland GmbH (www.nokia.de), die Thomas Cook AG (www.thomas-cook.de) und die Innungskrankenkassen IKK (www.ikk.de) zählen ebenso zum Kundenspektrum wie dynamische Mittelständler. denkwerk hat verschiedene Brancheninnovationen entwickelt und wurde hierfür als einer der 10 kreativsten New-Media-Dienstleister unter anderem mit dem Deutschen Multimedia Award sowie bei den New York Festivals mit dem Interactive Multimedia Award ausgezeichnet.

Weitere Informationen: Nils M. Hachen Danielle Staudt
anschrift denkwerk

vogelsanger straße 66
d-50823 köln
telefon +49 221 29 42 100
telefax +49 221 29 42 101
web http://www.denkwerk.com
email pr@denkwerk.com

Über den Herausgeber:

Über denkwerk
denkwerk ist eine unabhängige, international tätige Digitalagentur mit Büros in Köln und Berlin. denkwerk beschäftigt 180 Experten aus 19 Nationen und gestaltet den digitalen Wandel für führende Marken und Unternehmen. Zu den langjährigen Kunden von denkwerk zählen Unternehmen und Institutionen wie BMW, Deutsche Telekom, Germanwings, OBI und UNICEF.

Ansprechpartner für die Presse:
denkwerk GmbH
Melinda Burmeister
Vogelsanger Straße 66
D-50823 Köln
E-Mail: mailto:presse@denkwerk.com
Telefon: +49 221 2942 100
Fax: +49 221 2942 101
Internet: http://www.denkwerk.com
Pressebereich: http://www.denkwerk.com/tag/press-releases-de
Echtzeit-News: http://www.twitter.com/denkwerk

Geschäftsführer: Jochen Schlaier, Marco Zingler
HRB 31595 Amtsgericht Köln - http://www.denkwerk.com

Anzeige
www.hightext.de

HighText Verlag

Schäufeleinstr. 5
80687 München

Tel.: +49 (0) 89-57 83 87-0
Fax: +49 (0) 89-57 83 87-99
E-Mail: info@onetoone.de
Web: www.hightext.de

Folgen Sie uns:



Besuchen Sie auch:

www.press1.de

www.ibusiness.de

www.versandhausberater.de