Anzeige
Anzeige

No Angels hautnah

Neuer Internetauftritt mit exklusiver "Backstage Lounge"


(press1) - Köln, 29. August 2003 - Fans von Deutschlands beliebtester Popband No Angels dürfen sich auf ein echtes Highlight freuen: Ab sofort präsentiert sich die Band mit neuem Design unter http://www.noangels.tv im Internet.
Ganz neu in der deutschen Musikszene ist die virtuelle "Backstage Lounge", dem No Angels Fan-Club im Internet. Hier erhalten Fans gegen ein geringes Entgelt exklusive Einblicke hinter die Kulissen der Band. Sandy, Vanessa, Nadja und Lucy
verraten hier ihre kleinen und großen Geheimnisse, ihre Visionen, Träume und vieles mehr.

Der neue Fan-Bereich wartet regelmäßig mit topaktuellem Content auf, so dass Fans nichts entgeht. Ein täglicher Besuch der Seite ist immer wieder voller Überraschungen und wird garantiert nicht langweilig. Denn hier findet man wirklich alles, was das Fan-Herz höher schlagen lässt: News und Termine rund um die Band, das Online-Diary, Stories, Berichte über Style und Look der Band, heimliche Beauty-Tipps der Mädchen, eine große Gallery mit Fotos und Videos, alle Singles, Alben und DVD's im Überblick, Guestbook, Forum und Chat, eCards, Wallpaper, Screensaver und Games, Gewinnspiele und Votings, Klingeltöne, Mailboxsprüche und Handylogos sowie tolle
Merchandising-Produkte.

Exklusives Member werden - ganz einfach über den frei zugänglichen Bereich gelangen User auf die Seiten der neuen "Backstage Lounge". Doch ganz umsonst ist der neue Service nicht: Für maximal 2,49 Euro, einem für Teenager noch im Taschengeldrahmen liegenden Beitrag, können sich Fans für vier Wochen lang Einblick hinter die Kulissen verschaffen. Anmelden müssen sie sich nur unter der Telefonnummer 01908 / 674 86 und erhalten sodann per eMail die Zugangsdaten für die "Backstage Lounge". Nach Ablauf der vier Wochen werden sie automatisch per eMail informiert und können wählen, ob sie ihren Zugang verlängern möchten. Somit ist sichergestellt, dass für die Mitglieder unbeabsichtigt keine weiteren Kosten anfallen.

Doch auch der frei zugängliche Bereich kann sich sehen lassen - die Fans erhalten wie gewohnt alle wesentlichen Daten rund um die Band.

Die Girls selbst beteiligen sich natürlich aktiv an der Site und kommunizieren im Forum und im Chat mit den Fans. Sie unterstützen die Redaktion dabei, die Backstage Lounge auch immer mit wirklich attraktiven Inhalten und Insider-Story´s zu füttern. Hierfür läuft die Cam von Sandy oder Vany natürlich auch mal in Momenten und Situationen, in denen man es eigentlich nicht erwartet...

Die neuen Seiten hat die Kölner Agentur verytv im Auftrag der Produktionsfirma Cheyenne Records GmbH erstellt.

Zum Testen erhalten Journalisten die Zugangsdaten zur "Backstage Lounge" direkt bei verytv. Screenshots und Bildmaterial auf Anfrage.

Alle Redaktionen erhalten diese Presseinformation sowohl als B2B- als auch als B2C-Version.

verytv
verytv ist eine Agentur für Content-Strategien mit Sitz in Köln. Ein wesentlicher Bestandteil der Agenturleistung ist die Entwicklung und Produktion von Content-Strategien und Kommunikationsmaßnahmen für TV, Internet und mobile Anwendungen. Geschäfstführer des rund 10köpfigen Teams sind Prof. Björn Bartholdy und Michael Wurzer. Zu den Kunden zählen u.a. die Unternehmen T-Online, RTL Newmedia, Tresor TV und German United Distributors.

Kontakt.
verytv GmbH
Michael Wurzer
fon: +49 (0)221-46963090
fax: +49 (0)221-46963091
mailto:michael.wurzer@very.tv
http://www.very.tv

Anzeige
www.hightext.de

HighText Verlag

Schäufeleinstr. 5
80687 München

Tel.: +49 (0) 89-57 83 87-0
Fax: +49 (0) 89-57 83 87-99
E-Mail: info@onetoone.de
Web: www.hightext.de

Folgen Sie uns:



Besuchen Sie auch:

www.press1.de

www.ibusiness.de

www.versandhausberater.de