Anzeige
Anzeige

infoselect GmbH erweitert Geschäftsfeld mit neuem Standbein

Kundenorientierung - der Stoff aus dem man Software macht

Augsburg, d.23. Juli 2003. (press1: iBOT) - Der süddeutsche IT-Spezialist infoselect, der bislang IT-Dienstleistungen wie Consulting, Concepts und Coaching anbot, hat ein weiteres Kompetenzfeld in das Portfolio aufgenommen: die Eigenentwicklung von Software.

"Diesen Bereich", so Geschäftsführer Thomas Seegers, "mussten wir einfach als viertes Standbein aufmachen. Unsere Kunden, die wir seit vielen Jahren in IT-Belangen betreuen, haben das einfach von uns gefordert." Entstanden sind aus dieser Kundenorientierung dann auch Softwarelösungen, die schlicht und ergreifend Kundennutzen bringen.

Das jüngste Produkt, das bereits Markt erprobt eingesetzt wird, ist das branchenunabhängige Kunden-Management-Tool isContact, das rein Outlook- basiert in der Exchange-Umgebung arbeitet. Es handelt sich dabei um eine in Outlook integrierte Lösung, die alle notwendigen Funktionalitäten für effizientes Kundenmanagement beinhaltet.

" Wir haben hier viel von unseren Kunden gelernt, denn die wollen meist keine überfrachtete und teure CRM-Software, die oft eine Doppelverwaltung von Informationen und Kontakten ist", so Seegers. Vielmehr wurde oft der Wunsch danach geäußert, in Outlook weiter arbeiten zu können und trotzdem alle Informationen an den Kontakten zu halten. "Das haben wir umgesetzt und mit isContact ein Produkt entwickelt, bei dem alle Daten auf dem isContact-Infoportal angezeigt werden."

Ob eine Wiedervorlage des Kunden gewünscht wird oder eine Journalfunktion; ein Firmenkontakt mit mehreren Ansprechpartnern anzulegen ist oder Dokumente einfach zu dem Kontakt gespeichert werden sollen. isContact bietet diese Features und darüber hinaus noch Funktionen wie einheitliche Kategorienvergabe oder eine Kampagnenverwaltung für E-Mail-Aktionen mit Responseüberwachung.
Wer die weiteren Leistungsmerkmale dieser Software kennen lernen möchte, kann eine kostenlose Testversion unter www.isContact.de/DemoPR herunterladen. Voraussetzung auf Clientseite ist Outlook 2002 (XP). Auf der Serverseite dient der Microsoft Exchange 2000 Server mit SP3 als Basis.

Den Kompetenzbeweis im Softwarebereich hat infoselect auch mit zwei weiteren Eigenentwicklungen angetreten: Der infoselect Gruppenkalender als einfaches, effizientes Tool stellt freie und belegte Termine von Gruppenmitgliedern innerhalb eines Unternehmens sehr übersichtlich dar. Und der infoselect Sig & Cat-Manager ermöglicht die Standardisierung der Outlook-Signaturen unter jeder E-Mail und der eingetragenen Kategorien bei jeder einzelnen Outlook Installation.

Nach der Devise "Kundenorientierung generiert Kundennutzen und damit Kundenbindung und für unserer Unternehmen auch neue Produktideen", lässt Thomas Seegers fleißig weiterentwickeln. Mit dem Stoff aus dem man Software macht.

Kontakt:
infoselect GmbH
Thomas Seegers GF
Fuggerstraße 40
D-86830 Schwabmünchen
Tel.: +49 8232 9683 0
Fax: +49 8232 9683 29
Mail to:info@infoselect.de
Internet: http://www.infoselect.de
Internet: http://www.isContact.de
-------------------------------------------------

Die infoselect GmbH wurde 1998 durch die zwei Geschäftsführer Robert Fuhrich und Thomas Seegers gegründet und hat sich als kompetenter Partner für consulting, concepts und coaching im IT-Bereich etabliert.
Das Spektrum reicht vom kostenlosen E-Mail-Informations-Service über Support bis hin zur Beratung im Vorfeld konkreter IT-Projekte. Als Partner von Microsoft und anderen Herstellern deckt infoselect den gesamten Bereich der Backoffice-Produkte ab. Erfolgreiche Referenzen über den süddeutschen Raum verteilt, sowie ein gewachsenes Team beweisen den Erfolg dieses Unternehmens.

Anzeige
www.hightext.de

HighText Verlag

Schäufeleinstr. 5
80687 München

Tel.: +49 (0) 89-57 83 87-0
Fax: +49 (0) 89-57 83 87-99
E-Mail: info@onetoone.de
Web: www.hightext.de

Folgen Sie uns:



Besuchen Sie auch:

www.press1.de

www.ibusiness.de

www.versandhausberater.de