Anzeige
Anzeige

Macromedia kürt den Flashmeister 2003

(press1: iBOT) - Nach dem Erfolg des Vorjahres läuft ein weiteres Mal der Wettbewerb um die professionellsten, interaktivsten aber auch witzigsten und schrillsten Flash-Produktionen. Flash-Produzenten und Flash-Artists sind noch bis zum 19. September aufgerufen Ihre Filme oder auch kompletten Websites zum Wettbewerb anzumelden.
Für die jeweils beste Produktion in den Kategorien
- Kommerzielle Anwendung
- Interaktivität
- Animationsfilm
gibt es als Preis 14 Tage Hotelaufenthalt in Italien oder ein Wochendende in London, Paris oder Berlin. Außerdem wird vom MedienCampus Bayern e.V ein Nachwuchsförderpreis vergeben (500,- Euro). Und auch die anderen Teilnehmer am Wettbewerb gehen nicht leer aus: Anläßlich der Preisverleihung am 18.10.2003 im Münchner Kulturzentrum am Gasteig findet wieder die FlashFilmNight statt, in der die eingereichten Filme präsentiert werden. Wie sich gezeigt hat, auch ein ideales Forum für Kontakte zum Fachpublikum und potentiellen Auftraggebern.

Einzelheiten zum Wettbewerb sowie Informationen zur Veranstaltung im Vorjahr und einige der besten Trailer finden sich unter http://www.flash-camp.de unter dem Menüpunkt - flashmeister03

Partner des Veranstalters Macromedia, Akademie für Neue Medien, sind in diesem Jahr der MedienCampus Bayern e.V., gotoBavaria, die Landeshauptstadt München, press1, die Fachzeitschrift Internet World sowie das MX Magazin.

Über den Herausgeber:

Pressekontakt:

Macromedia - Akademie für Neue Medien
Michael Schmidt-Ott
Gollierstraße 4
80339 München
Tel. 089 / 54 41 51-44
Fax 089 / 54 41 51-14
mailto:m.schmidott@macromedia.dehttp://www.macromedia.de

Anzeige
www.hightext.de

HighText Verlag

Schäufeleinstr. 5
80687 München

Tel.: +49 (0) 89-57 83 87-0
Fax: +49 (0) 89-57 83 87-99
E-Mail: info@onetoone.de
Web: www.hightext.de

Folgen Sie uns:



Besuchen Sie auch:

www.press1.de

www.ibusiness.de

www.versandhausberater.de

Diese Website ist klimaneutral durch CO2-Ausgleich.

Wir unterstützen in Virunga in der D.R. Kongo das Projekt eines Wasser­kraft­werks, das den dortigen Bewohnern saubere Energie liefert und die Abholzung im Virunga Nationalpark reduziert. Das Projekt ist nach Verified Carbon Standard (VCS) zertifiziert. Mehr dazu

Nachweis: www.climatepartner.com/16516-2105-1001