Junior-Silber für Sarah Satiane

05.05.2021 - Mit ihrer Kampagne "Geschichtenerzähler" gewinnt Sarah Satiane von der Hochschule für Gestaltung Offenbach am Main Silber beim MAX Award Junior 2021.

von Frauke Schobelt

Die Idee: Inspiriert von den Sonntagsgeschichten der FAZ und @savewithstories, lädt der Verein Psychosozialbildung AutorInnen und KinderbuchillustratorInnen von Mental Health-Büchern dazu ein, über Instagram Live aus ihren Werken vorzulesen und darüber zu sprechen.

Sarah Satiane. (Bild: Sarah Satiane)
Sarah Satiane.

Wie eine solche Lesung ablaufen könnte, beschreibt Sarah Satiane anhand eines Beispiels mit dem nordirischen Illustrator und Schriftsteller Oliver Jeffers: Zunächst geht der Verein auf Verlage und AutorInnen zu und bietet den eigenen Account als Plattform für eine Lesung an. Wird eine Partnerschaft vereinbart, bewerben Verein, AutorIn und Verlag über ihre Kanäle die Lesung und das Buch. Zu Beginn der Veranstaltung stellt sich der Verein vor und führt ein Gespräch mit den AutorInnen. Im Anschluss beginnt die Lesung und Buchvorstellung.

Die Vorteile: 1. Dialog in Zeiten der Pandemie: Die Fülle an schlechten Nachrichten und gesetzlichen Beschränkungen nagen an der mentalen Gesundheit der Menschen und machen diese noch bedeutsamer. Mit Lesungen kann spielerisch über Gefühle gesprochen werden. Ein Erzählformat bringt jung und alt zudem Abwechslung im eingeschränkten Alltag.

2. Neue Formate und Content: Aktuell nutzt der Verein nur die Feed- und Story-Funktion von Instagram. Mit Instagram Live, Reels und TV bieten sich neue Möglichkeiten um mit den eigenen FollowerInnen zu interagieren.

3. Reichweiten Synergieeffekte: Durch die Lesungen gewinnt der Verein an Reichweite, da nicht nur AutorInnen, sondern auch Verlage dafür werben. Auch sie können so potenziell neue LeserInnen erreichen.

Das Juryvotum: "Die Idee 'PSB Geschichtenerzähler' hat der Jury vor allem deswegen gefallen, weil sie sich sehr konkret dem schwierigen Thema stellt. Ganz unaufgeregt und nahbar, mit Lesungen und Autorengesprächen auf IGTV. So wird ernsthafte Auseinandersetzung in sehr entspanntem Rahmen und im medialen Alltag der Zielgruppe ermöglicht."

www.hightext.de

HighText Verlag

Schäufeleinstr. 5
80687 München

Tel.: +49 (0) 89-57 83 87-0
Fax: +49 (0) 89-57 83 87-99
E-Mail: info@onetoone.de
Web: www.hightext.de

Folgen Sie uns:



Besuchen Sie auch:

www.press1.de

www.ibusiness.de

www.versandhausberater.de

Diese Website ist klimaneutral durch CO2-Ausgleich.

Wir unterstützen in Virunga in der D.R. Kongo das Projekt eines Wasser­kraft­werks, das den dortigen Bewohnern saubere Energie liefert und die Abholzung im Virunga Nationalpark reduziert. Das Projekt ist nach Verified Carbon Standard (VCS) zertifiziert. Mehr dazu

Nachweis: www.climatepartner.com/16516-2105-1002