Bronze für Astra - St. Pauli Adventskalender

Astra Santa sammelt Spenden für Kiezwirte. (Bild: Carlsberg Deutschland)
Astra Santa sammelt Spenden für Kiezwirte.

05.05.2021 - Die Biermarke Astra solidarisiert sich im Lockdown mit den Kneipen auf dem Kiez und startet einen Online-Adventskalender, der den KiezwirtInnen eine Bühne bietet und für sie Spenden sammelt. Dafür gibt es Bronze in der Sonderkategorie "Kundendialog in Zeiten der Pandemie" für die Agentur La red und die Brauerei Carlsberg Deutschland.

von Frauke Schobelt

Die Idee: Im Dezember 2020 ist die Amüsiermeile St. Pauli zum ersten Mal in ihrer Geschichte komplett geschlossen (was dies für die Kneipenbetreiber bedeutet, erzählen sie im Casefilm   ). Um den KneipenwirtInnen unter die Arme zu greifen, startete Astra   - die Biermarke vom Kiez - einen St. Pauli Adventskalender. Motto: "Türchen auf, damit die Türen wieder aufmachen." Jeden Tag öffnete sich virtuell ein Türchen zu einer anderen Kneipe und brachte den Fans so ein wenig Kiezfeeling nach Hause. In jeder Kneipe gab es dann etwas Typisches vom Kiez zu gewinnen: Eine Tätowierung, Bier und was "man sonst auf dem Kiez halt so braucht". Der "Astra Santa" rief außerdem auf verschiedenen Kanälen - Video, Story, Display Ads, DooH, mit InfluencerInnen und live auf Instagram - zu Spenden auf.

Ergebnis: Die Kampagne der Brauerei Carlsberg Deutschland   und der Agentur La red   erreichte innerhalb von vier Wochen 5,45 Mio. User, erzielte 13,41 Mio. Impressions und generierte 20.928 Link-Klicks. 15.000 Euro kamen an Spenden zusammen.

Juryvotum: In der Jury wurde über diese Einreichung "hart diskutiert", am Ende reichte es in der Sonderkategorie "Kundendialog in Zeiten der Pandemie" für den dritten Platz. "Der Adventskalender positioniert die Marke sehr gut in der Zielgruppe", so die Begründung. "Er schafft Solidarität mit dem Kiez in Hamburg und mit allen, die mit dem Kiez solidarisch sind (alle Hamburger). So greift Astra das Thema Corona emotional auf und setzt es stiltreu, involvierend und sehr dialogisch um."

www.hightext.de

HighText Verlag

Schäufeleinstr. 5
80687 München

Tel.: +49 (0) 89-57 83 87-0
Fax: +49 (0) 89-57 83 87-99
E-Mail: info@onetoone.de
Web: www.hightext.de

Folgen Sie uns:



Besuchen Sie auch:

www.press1.de

www.ibusiness.de

www.versandhausberater.de

Diese Website ist klimaneutral durch CO2-Ausgleich.

Wir unterstützen in Virunga in der D.R. Kongo das Projekt eines Wasser­kraft­werks, das den dortigen Bewohnern saubere Energie liefert und die Abholzung im Virunga Nationalpark reduziert. Das Projekt ist nach Verified Carbon Standard (VCS) zertifiziert. Mehr dazu

Nachweis: www.climatepartner.com/16516-2105-1002