Anzeige

Spotify bestätigt Übernahme von Schulz & Böhmermann

02.05.2016 - Offenbar ist es nun offiziell, dass die Radiosendung "Sanft und Sorgfältig" von Oliver Schulz und Jan Böhmermann künftig auf dem Streamingdienst Spotify zu hören ist. Das Unternehmen hat dies heute auf eigenen Kanälen bekannt gegeben.

von Verena Jugel

Sanft und Sorgfältig lief zuvor wöchentlich auf dem Berliner Sender Radio Eins sowie einigen weiteren Anstalten der ARD. Nach dem Medienrummel um TV-Moderator Jan Böhmermann (ZDF Neo) und die Kritik seitens der türkischen Regierung bezüglich eines satirischen Gedichts wurde bekannt, dass die beiden Moderatoren ihre Sendung bei Radio Eins aufgeben.

Die Mehrheit der Fans wird der Wechsel zu Spotify vermutlich nicht stören, viele hatten die Sendung ohnehin on demand als Podcast gehört. Da dürfte das Streamen per Spotify keine allzu große Umstellung werden. Ein Startdatum wurde noch nicht genannt. Auch der Name wird noch verschwiegen. Geworben wird aber mit Anlehnungen an den Namen der alten Sendung: galant & gesetzestreu, abgefuckt & anspruchslos, korrekt & kommerziell. (db)

HighText Verlag

Schäufeleinstr. 5
80687 München

Tel.: +49 (0) 89-57 83 87-0
Fax: +49 (0) 89-57 83 87-99
E-Mail: info@onetoone.de
Web: www.hightext.de

Folgen Sie uns: