Anzeige

Sportscheck bietet bundesweit die taggleiche Lieferung an

29.05.2015 - Der Multi-Channel-Händler Sportscheck hat deutschlandweit Same Day Delivery in allen Filialen eingeführt. Das Unternehmen kooperiert hierfür mit dem Dienstleister Liefery, der die Einkäufe noch am gleichen Tag zu den Kunden bringt.

Nach erfolgreichen Tests in den Filialen in München, Stuttgart und Augsburg zieht Sportscheck ein positives Fazit. "Der neue Service wurde vor allem beim Kauf von Wintersportausrüstung sehr gut von den Kunden angenommen, sodass wir uns entschieden haben, das Thema Same Day Delivery bundesweit in allen Filialen auszurollen", sagt Stefan Herzog, Sprecher und Geschäftsführer bei Sportscheck in den Ressorts Einkauf, Marketing, PR und stationärer Vertrieb.

Sportscheck lässt die stationär gekaufte Ware auf Wunsch des Kunden am selben Abend liefern. Hierfür wird eine Servicegebühr von rund sechs Euro fällig. Alternativ könnten die Verkäufer mittel iPad Artikel aus dem Zentrallager bestellen und über den normalen Versandweg für den Kunden nach Hause senden. Bei der taggleichen Lieferung wird die Ware in einem von zwei Zeitfenstern (20 bis 21 Uhr sowie 21 bis 22 Uhr) am Abend des gleichen Tages oder auf Wunsch am Folgetag per Kurier zugestellt. Der Service steht für Adressen im Stadtgebiet der jeweiligen Filliale zur Verfügung.

"Durch die Auslieferung im Wunschzeitfenster des Kunden schaffen wir unter dem Oberbegriff Same Day Delivery etwas viel wichtigeres, als die schnelle Zustellung von Waren: Das Eingehen auf den persönlichen Tagesablauf der Kunden und damit eine logische Verlängerung des positiven Einkaufserlebnisses bei Sportscheck bis an die Haustür", sagt Nils Fischer, bei Liefery für das operative Geschäft verantwortlich. (smü)