Anzeige

Online Marketing Rockstars

22.12.2015 - Ein Highlight der Online-Marketing-Branche steht wieder vor der Tür: das Online Marketing Rockstars Festival am 25. und 26. Februar in Hamburg. Zahlreiche prominente Speaker und eine neue Location warten auf die Besucher.

Der immer stärker werdende Andrang der letzten Jahre zwang die Rockstars, die Location zu wechseln. Statt wie im letzten Jahr, als die Expo im Millerntor-Stadion, die Konferenz im Stage Theater und die Aftershow-Party im Hamburger Club Übel & Gefährlich stattfanden, zieht das gesamte Festival in die Messe Hamburg.
Bei der Premiere der Expo, die auch in diesem Jahr wieder am ersten Tag des Festivals veranstaltet wird, zog es mehr als 4.000 Besucher ins Stadion des FC St. Pauli. Unter den 65 Ausstellern waren das Who`s who? der Online-Branche, unter anderem Facebook, Yahoo, Adobe, Zalando und die Otto Group. Zudem finden auch 2016 wieder die begehrten Masterclasses statt.

Zum Konferenztag kamen im letzten Jahr 2.500 Marketer. Auch in diesem Jahr dürfen sich die Teilnehmer wieder auf Top-Speaker freuen. Bisher bestätigt sind Skate-Legende Tony Hawk, der sich selbst zur Marke gemacht hat, Fany Péchiodat (My little Paris), Chris-tian Schmalzl (COO Ströer), Scott Galloway (Professor New York University) und Yaron Galai (Outbrain). Außerdem werden Growth Hacker und KISSmetrics-Gründer Neil Patel, der laut Forbes.com einer der Top-Ten- Marketing-Experten 2014 war, und Marketing-Visionär Tim Leberecht auf der Rockstars-Bühne stehen. Freuen können sich die Festival-Besucher sicher auch wieder auf einen oder mehrere musikalische Leckerbissen. In den vergangenen Jahren traten unter anderem Deichkind, Turntablerocker, Fettes Brot und Jan Delay auf.