Anzeige
Anzeige

Nach Strategiewechsel: Marktplatz DaWanda erstmals profitabel

08.02.2018 - Der Online-Marktplatz für Handgemachtes und Unikate, DaWanda, ist nach eigenen Angaben erstmals profitabel.

von Joachim Graf

Im Herbst 2017 erreichte das Berliner Unternehmen zum ersten Mal seit der Gründung vor elf Jahren die Profitabilität und "arbeitet seit dem vierten Quartal kostendeckend", wie es jetzt mitteilte. Das Gesamtjahresergebnis ist allerdings rot: DaWanda verzeichnete ein Umsatzwachstum gegenüber dem Vorjahr um 21,4 Prozent auf 16,4 Millionen Euro im Jahr 2017 (13,5 Millionen Euro in 2016). Der operative Verlust (EBITDA) lag 2017 bei knapp einer Million Euro, im Vorjahr war es noch ein Minus von vier Millionen Euro.

Das Jahr 2017 war geprägt von Umstrukturierungen, Personalabbau und Preiserhöhungen. Das Unternehmen will sich nach Auskunft von Claudia Helming, Gründerin und Geschäftsführerin von DaWanda, künftig noch stärker auf seine wichtigsten Märkte konzentrieren und dabei weiter profitabel wachsen.

Seit Januar 2018 ist Dirk Lüsebrink als Chief Technology Officer (CTO) neues Mitglied der Geschäftsleitung. Als Mitgründer und CTO von ART+COM, einer nicht börsennotierten AG, die Installationen und Räume mit neuen Medien gestaltet und entwickelt, bringt Lüsebrink Expertenwissen mit, in den Gebieten neue Technologien, Benutzererfahrung und Produktentwicklung.

Auf Dawanda haben sich 360.000 Designer und Kreative registriert, täglich stehen rund sechs Millionen Produkte zum Kauf.

Zahlen Sie doch, was Sie wollen!

Holen Sie sich die ONEtoONE-Premium-Mitgliedschaft. Schon ab einem Euro im Monat: Einfach den Schieberegler auf den gewünschten Betrag schieben und abschicken. Sie unterstützen damit die Arbeit der ONEtoONE-Redaktion. Als Dankeschön schicken wir Ihnen regelmässig die aktuelle Ausgabe zu.

Mein Beitrag: €/Monat ( €/Jahr)
Diskussion:

Vorträge zum Thema:

  • Bild: Michael Sahlender
    Michael Sahlender (MIRAKL, The Marketplace Company)
    Webinar am 28.02.23, 11:00 Uhr

    Best Practices: Selbst Marktplatz werden - Von Douglas, Home24, Conrad Electronic lernen

    Wie der Sprung zum eigenen Marktplatz gelingt und welche Schritte Sie für den Launch eines eigenen Marktplatzes berücksichtigen müssen, zeigt Ihnen dieses Webinar anhand von Best Practices erfahrener Unternehmen.

Anzeige
www.hightext.de

HighText Verlag

Schäufeleinstr. 5
80687 München

Tel.: +49 (0) 89-57 83 87-0
Fax: +49 (0) 89-57 83 87-99
E-Mail: info@onetoone.de
Web: www.hightext.de

Kooperationspartner des

Folgen Sie uns:



Besuchen Sie auch:

www.press1.de

www.ibusiness.de

www.versandhausberater.de

Diese Website ist klimaneutral durch CO2-Ausgleich.

Wir unterstützen in Virunga in der D.R. Kongo das Projekt eines Wasser­kraft­werks, das den dortigen Bewohnern saubere Energie liefert und die Abholzung im Virunga Nationalpark reduziert. Das Projekt ist nach Verified Carbon Standard (VCS) zertifiziert. Mehr dazu

Nachweis: www.climatepartner.com/16516-2105-1001