Anzeige

Laudert erweitert Portfolio und vergrößert Studio-Flächen

22.04.2016 - Mit einer Verdopplung der Kapazitäten trägt der Medien- und IT-Dienstleister Laudert der starken Nachfrage für die Produkt- und insbesondere Fashion-Fotografie auf dem Hamburger Markt Rechnung. Wo noch Ende Januar die MGM-Casting-Woche für 120 internationale Kunden inklusive Lounge für die 150 anwesenden Models Platz fand, entstehen derzeit acht neue Sets für die Produktfotografie.

Neben weiteren Arbeitsbereichen für die E-Commerce-Model-Fotografie und einem großzügigen Raum für Kreativshootings werden auch fünf weitere Sets für die Stil-Fotografie aufgebaut: die Kapazitäten für Accessoires, (Ghost-) Büsten und (Kreativ-) Leger werden somit verdoppelt. "Die Kreativfläche wird zukünftig der deutlich gestiegenen Nachfrage nach ideenreichen Inszenierungen für Teaser-Bilder, Kampagnen und Themen-Einstiegsseiten entsprechen", sagt der geschäftsführende Gesellschafter Andreas Rosing zur Entscheidung für die Investitionen in den noch jungen Studio-Standort Hamburg. "Beleg für die gestiegene Nachfrage nach Kreativ-Shootings ist auch die Einstellung zusätzlicher Art-Direktoren für unser Team in Norden".

Auch die Studio-Kapazitäten am Hauptsitz des Mediendienstleisters im münsterländischen Vreden werden ausgeweitet. In einem Erweiterungsbau finden im Jahr 2017 zusätzliche Sets für die Produktfotografie sowie für Kreativshootings und Videoproduktionen Platz. (db)

www.hightext.de

HighText Verlag

Schäufeleinstr. 5
80687 München

Tel.: +49 (0) 89-57 83 87-0
Fax: +49 (0) 89-57 83 87-99
E-Mail: info@onetoone.de
Web: www.hightext.de

Folgen Sie uns:



Besuchen Sie auch:

www.press1.de

www.ibusiness.de

www.versandhausberater.de