Anzeige

Inpromo bekommt Verstärkung im Management

 (Bild: Inpromo)

22.02.2019 - Fabian Held kehrt nach zwei Jahren freiberuflicher Tätigkeit in die Agentur Inpromo zurück, in der er bereits seit 2006 tätig war. Ab März wird der 31-Jährige die Gründerin und Geschäftsführerin Marlis Jahnke unterstützen.

von Susanne C. Steiger

Der gebürtige Hamburger verantwortet künftig den operativen Ausbau der Agentur inklusive der Weiterentwicklung der von Inpromo 2014 gegründeten ersten deutschen Influencer Marketing Plattform HashtagLove. Held startete 2006 als Digital Strategist bei der Agentur und stieg zwei Jahre später zum Head of Creation & Strategy auf. Gemeinsamt mit Jahnke entwickelte er das Konzept für HashtagLove. 2016 verließ er inpromo für eine knapp zweijährige Tätigkeit als freier Berater für digitale Kommunikation.