Anzeige

Edeka: Schneewittchen und der regional angebaute Apfel

14.09.2015 - Für die neue Kampagne zu regional angebauten Obst- und Gemüsesorten werben Edeka und die Agentur Jung von Matt im TV mit der Märchenfigur Schneewittchen, die bisher "keine guten Erfahrungen mit Äpfeln aus unbekannter Herkunft" gemacht habe. Außerdem runden ein Webspecial, eine Broschüre sowie ein Gewinnspiel die Maßnahmen ab.

Im Webspecial "Frisch vor Ort" sollen Kunden Informationen zu einzelnen regionalen Obst- und Gemüsesorten und über regionale Anbaugebiete erhalten. Auf der Website des Edeka-Kochstudios werden zudem Rezepte mit saisonalen Lebensmitteln veröffentlicht. Neben Social-Media-Maßnahmen sollen außerdem Banner im Internet für Sichtbarkeit sorgen.

Am POS erhalten Kunden außerdem die gemeinsam mit dem WWF entwickelte Broschüre "Nachhaltig gewinnt", die durch das Gewinnspiel "Panda Bingo" ergänzt wird. (ks)