Anzeige

ECFI: Die Zukunft des Internets

28.10.2015 - Bei der FIWARE - 3rd European Conference on the Future Internet (ECFI) - wird in Hamburg vom 4. bis zum 7. November die Zukunft des Internets im Fokus stehen. Nach einer Auswahl aus mehr als 1.000 geförderten Projekten in Europa präsentieren sich dort die 100 besten Start-ups. Begleitet wird die Vorstellung von einem Event-Programm.

Im Zentrum stehen die im Zuge eines EU-Programms geförderten 100 Start-ups. Diese beschäftigen sich mit der Entwicklung des Webs und von internetbasierten Geschäftsmodellen wie Cloud-Diensten, Big Data, Internet of Things, Smart Cities und Urban Farming. Neben einer Vielzahl an Workshops steht besonders Networking auf dem Programm.

Erwartet werden mehr als 1.000 Teilnehmer aus Europa, sowie Delegationen aus den USA, Mexiko und Kanada. Darunter befinden sich Unternehmer, Entwickler, FIWARE Officials, Venture Capitalists, Business Angels und Accelerators. Besonders für Investoren sei das Event spannend, da die Start-ups bereits auf ihr Erfolgspotenzial überprüft worden sind, so der Veranstalter. (ks)