Anzeige

Deutsche vertrauen Nivea am meisten

16.06.2015 - Werbevermarkter MDR-Werbung (MDRW) und das IMK Institut für angewandte Marketing- und Kommunikationsforschung haben eine Studie unter 3.000 Deutschen durchgeführt. Die Befragten sollten spontan eine Marke benennen, der sie vertrauen und warum. Sieger ist Nivea. Platz zwei geht an Samsung, der Konkurrent Apple landet auf dem Bronze-Rang.

Die Befragung gibt ausschließlich das Urteil der Verbraucher wieder. Unter den Top Ten finden sich Marken wie adidas, Maggi, Volkswagen, Miele und Mercedes-Benz. Insgesamt sind mehr als 1.700 Marken genannt worden. "An Nivea lässt sich sehr gut erkennen, dass sich Kontinuität in der Markenführung auszahlt. Nivea ist es gelungen, den Markenkern zu erhalten und die Marke behutsam weiterzuentwickeln", sagt IMK-Geschäftsführer Sören Schiller. "Das uneingeschränkte Vertrauen der Verbraucher ist das Größtmögliche, was eine Marke erreichen kann. Bekanntheit oder etwa Kaufwahrscheinlichkeit sind bestenfalls Voraussetzungen, das Verbrauchervertrauen aber ist die härteste Währung."

Die erstmals erhobene Studie enthält mehr als 90.000 Statements, so MDRW und IMK. Neben der Markennennung sollten alle Befragten begründen, warum ihnen die genannte Marke im Kopf geblieben ist. Bei Nivea wurden Tradition und langes Markenbestehen, gute Erfahrung sowie die Qualität besonders häufig erwähnt. (smü)