Anzeige
Anzeige

Chinesen kaufen gerne europäische Marken

02.01.2019 - Konsumenten aus China haben im Dezember 2018 besonders gerne europäische Waren gekauft. Zwei Drittel (66 Prozent) erwarben deutsche Produkte, wie eine aktuelle Studie von Rakuten Marketing zeigt. Der asiatische Raum ist beim Online-Shopping besonders an westlichen Produkten und deren Qualität interessiert.

von Susanne C. Steiger

Für Online-Shops sind die Millennials die attraktivste Zielgruppe. So ist global jeder zweite der 25- bis 34-jährigen Online-Shopper daran interessiert, Produkte aus Europa zu kaufen. Der aktivsten Altersgruppe gefallen nach Europa (48 Prozent) besonders auch der amerikanische (46 Prozent) und der chinesische Markt (31 Prozent).

Wenig überraschend ist, dass den Europäern selbst die Qualität ihres Binnenmarktes bewusst ist. So möchten vor allem die Franzosen (55 Prozent), die Deutschen (50 Prozent) und die Engländer (40 Prozent) Artikel aus der europäischen Region online kaufen.

www.hightext.de

HighText Verlag

Schäufeleinstr. 5
80687 München

Tel.: +49 (0) 89-57 83 87-0
Fax: +49 (0) 89-57 83 87-99
E-Mail: info@onetoone.de
Web: www.hightext.de

Folgen Sie uns:



Besuchen Sie auch:

www.press1.de

www.ibusiness.de

www.versandhausberater.de