Anzeige

C3-Tochter wunder media gewinnt Stylight

20.07.2015 - Die Agentur wunder media, Tochter von C3 Creative Code and Content, hat sich die Shopping-Plattform Stylight als Neukunden gesichert. Die Zusammenarbeit soll die Produktion von 400 bis 1.500 E-Commerce-Texten pro Monat in bis zu neun Sprachen für Stylight umfassen.

Ziel der Arbeit von wunder media sei es, mit den Beiträgen die Sichtbarkeit und Performance der Stylight-Plattform zu verbessern sowie den Usern eine Einkaufsberatung und Shopping-Inspiration zu bieten. Unter anderem würden in den Beiträgen Fragen wie "Welcher Rot-Ton passt zu meiner Haarfarbe?" oder "Warum jeder mindestens ein Paar Chucks im Schrank haben sollte" beantwortet.

Nach der Produktion werden die Beiträge laut Agentur mit Bildern und Links versehen und von wunder media direkt veröffentlicht. Die Zusammenarbeit zwischen Stylight und dem C3-Netzwerk erstreckt sich auch auf die Erstellung des aktuellen TV-Spots. Für die Umsetzung des von Stylight inhouse konzipierten Spots sei der Münchener Standort von C3 verantwortlich gewesen. (pk/db)