Anzeige

Acht Wege zur Lead-Generierung im E-Mail-Marketing

06.10.2015 - E-Mail Marketing beginnt immer mit einem Opt-In des Empfängers, also einem Lead. Die Generierung von Leads ist damit ein entscheidender Erfolgsfaktor im Online Dialog. Online-Marketing-Dienstleister Artegic zeigt acht Wege zur Lead Generierung im E-Mail-Marketing auf.

1. Newsletter Formular im Content Bereich
Ein Klassiker bei Online-Shops: Ein kleiner Teaser wird im Content-Bereich auf allen Seiten oder der Startseite eingefügt. Dabei gilt: Nichts verstecken! Die Newsletter-Registrierung ist stets wahrscheinlicher als der Kauf. Nutzer, die ansonsten vielleicht auf Nimmerwiedersehen gehen würden, können mit einem Opt-In später zum Kauf motiviert werden.

Tipp: Wer mit aller Konsequenz Newsletter-Abonnenten direkt am Start gewinnt, kann bei abgesprungenen Käufern zum abgebrochenen Warenkorb per E-Mail erneut nachfragen.

2. Im Registrierungsprozess
Platzieren Sie eine zusätzliche Checkbox für den Newsletter im Rahmen der Registrierung für:

einen Online-Shop
eine Community
einen Pressebereich
einen Club
...

Der Kunde ist bei der Registrierung in einem Moment hohen Commitments: Der Bezug des Newsletters ist nur ein kleiner weiterer Klick.

Tipp: Nehmen Sie bereits in die AGB auf, dass der Kunde über wichtige Informationen zu seinem Kundenkonto per E-Mail informiert werden darf. Dann können zumindest gewisse Service-Informationen auch ohne Newsletter Opt-In kommuniziert werden.

3. Im Shop-Checkout Prozess (mit Incentive)
Pflicht im E-Commerce: Platzieren Sie eine zusätzliche Checkbox zur Newsletter-Registrierung im Rahmen des Checkout-Prozesses beim Online-Shop. Am besten auf der letzten Seite zusätzlich zur Bestätigung des Kaufs / einer AGB, sodass der Nutzer nur ein Feld weiter klicken muss.

Tipp: Wer die Newsletter-Registrierung stattdessen an den Anfang des Checkout-Prozesses setzt, kann danach abgebrochene Transaktionen per E-Mail nachfassen. Um die Anmeldungen im Checkout-Prozess zu erhöhen, können diese incentiviert werden, zum Beispiel durch ein Bonusprogramm oder ein Gewinnspiel (Sweepstake). Mindestens aber sollte ein Mehrwert aufgezeigt werden - zum Beispiel die Information zu Rabatt- und Sonderaktionen.

4. Anmeldung für W-Lan
Besonders in der Gastronomie und der Hotelbranche aber auch bei Events ist es üblich, Gästen nach Anmeldung (freien) W-Lan Zugang zu bieten. Die Möglichkeit zur Newsletter-Registrierung kann in den Anmeldeprozess integriert werden. Sofern im lokalen Kontext möglich, bietet es sich an, direkt einen zusätzlichen Rabattcoupon als Incentive anzubieten.

5. Teilnahmekarten
Schriftliche Opt-ins durch Ausfüllen einer Teilnahmekarte sind schnell und unkompliziert für den Nutzer. Sie erfordern jedoch eine aufwändigere Nachbearbeitung durch Erfassung. Im Falle eines Double-Opt-ins kann dieser zudem erst mit gewisser Verzögerung eingeholt werden.

Tipp: Eine ungewöhnliche, kreative Idee für die Gastronomie, aber auch für Messeveranstaltungen, sind bedruckte Bierdeckel. Der Bierdeckel kann nicht nur einfach eine URL enthalten, sondern kann direkt als Formular dienen. Nach dem Ausfüllen wird der Bierdeckel zum Beispiel in eine Gewinnspielbox geworfen.

6. Prospekte / Broschüren / Flyer / Postwurf / Paketbeilage
Ob als Hauptinhalt zum Beispiel eines Flyers oder "beiläufig" zum Beispiel auf der Kontaktseite eines Prospektes: Jede Drucksache eignet sich für die Bewerbung eines Newsletters.

7. Adwords mit Newsletter-Formular
Google bietet nicht nur klassische Adwords, die auf die (Newsletter-) Landing-Page verlinken, sondern auch Adwords, die ein Newsletter-Formular direkt in die Anzeige integrieren.

8. Co-Registrierung
Bei der Co-Registrierung wird die eigene Newsletter-Registrierung in den (Newsletter-) Registrierungsprozess eines anderen Unternehmens integriert. Empfehlenswert ist eine zusätzliche Checkbox mit einem kurzen Beschreibungstext zum eigenen Newsletter.

Anzeige
Anzeige

HighText Verlag

Schäufeleinstr. 5
80687 München

Tel.: +49 (0) 89-57 83 87-0
Fax: +49 (0) 89-57 83 87-99
E-Mail: info@onetoone.de
Web: www.hightext.de

Folgen Sie uns: