Anzeige
Anzeige

AGGP kürt die besten Dialogmarketing-Abschlussarbeiten

21.09.2022 - Moritz Tischer von der Universität Mannheim hat für seine Dissertation 'Customer Experience Management in B2B-Märkten' den Alfred-Gerardi-Gedächtnispreises gewonnen. Der renommierte Nachwuchspreis zeichnet jährlich Abschlussarbeiten aus.

von Joachim Graf

Die Jury des (nach dem Gründer des Versandhausberater   benannten) Alfred-Gerardi-Gedächtnispreises (AGGP) des DDV   die besten Abschlussarbeiten im Dialogmarketing. Besonders qualifiziert waren die Einreichungen in diesem Jahr in der Kategorie "Beste Masterarbeit", weshalb die Jury sich entschloss, zwei Auszeichnungen zu vergeben. Einmal sichert sich Jürgen Resch von der Fachhochschule St. Pölten   den Preis für seine Arbeit "Unterschiede in der Wirkung von computer-generated Social-MediainfluencerInnen im Vergleich zu menschlichen Social-Media-InfluencerInnen in der Fashionbranche auf die Glaubwürdigkeit und die Kaufabsicht bei ÖsterreicherInnen zwischen 18 und 35 Jahren".

Ebenfalls für die Kategorie "Beste Masterarbeit" erhält Christoph Seidl , FOM Hochschule für Ökonomie & Management   , die AGGP-Auszeichnung. In seiner Arbeit geht es um "Empirische Untersuchung zur Kundenzufriedenheit und Loyalität bei Unternehmen der Unterhaltungsbranche - eine quantitative Studie am Beispiel Netflix und Amazon Prime Video". Die beste Bachelorarbeit liefert der Jury zufolge Saara Mosböck von der Fachhochschule St. Pölten ab. Ihr Thema: "Die Wahrnehmung von Print-Coupons im Vergleich zu mobilen Coupons unter besonderer Berücksichtigung der Haptik"

Teilnahmeberechtigt beim AGGP sind Studierende aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Gewinner erhalten eine Auszeichnung und ein Preisgeld in Höhe von jeweils 2.500 Euro.

Zahlen Sie doch, was Sie wollen!

Holen Sie sich die ONEtoONE-Premium-Mitgliedschaft. Schon ab einem Euro im Monat: Einfach den Schieberegler auf den gewünschten Betrag schieben und abschicken. Sie unterstützen damit die Arbeit der ONEtoONE-Redaktion. Als Dankeschön schicken wir Ihnen regelmässig die aktuelle Ausgabe zu.

Mein Beitrag: €/Monat ( €/Jahr)
Diskussion:
Anzeige
www.hightext.de

HighText Verlag

Schäufeleinstr. 5
80687 München

Tel.: +49 (0) 89-57 83 87-0
Fax: +49 (0) 89-57 83 87-99
E-Mail: info@onetoone.de
Web: www.hightext.de

Folgen Sie uns:



Besuchen Sie auch:

www.press1.de

www.ibusiness.de

www.versandhausberater.de

Diese Website ist klimaneutral durch CO2-Ausgleich.

Wir unterstützen in Virunga in der D.R. Kongo das Projekt eines Wasser­kraft­werks, das den dortigen Bewohnern saubere Energie liefert und die Abholzung im Virunga Nationalpark reduziert. Das Projekt ist nach Verified Carbon Standard (VCS) zertifiziert. Mehr dazu

Nachweis: www.climatepartner.com/16516-2105-1001