Anzeige
Anzeige

Mobile World Congress abgesagt

13.02.2020 - Wegen des Coronavirus ist die weltweit größte Mobilfunkmesse, der Mobile World Congress, nun offiziell angesagt worden.

von Christina Rose

Der Veranstalter des Mobile World Congresses (MWC) haben die Veranstaltung abgesagt, da der Veranstalter, die GSMA   "aufgrund der weltweiten Besorgnis über den Ausbruch des Coronavirus die Veranstaltung nicht durchführen kann", heißt es auf der Website   . "Unser derzeitiges Mitgefühl gilt den Betroffenen in China und auf der ganzen Welt."

Der Entscheidung vorangegangen waren diverse Absagen von Ausstellern, wie Deutsche Telekom, Vodafone, Intel, Facebook, Sony, LG und AT&T mit der Begründung, dass die Unternehmen ihre Mitarbeiter und Gäste nicht dem gesundheitlichen Risiko durch die Infektionskrankheit aussetzen wollten.

Der Branchenverband Bitkom bedauert diese Entscheidung. "Gerade in diesem Jahr wäre der Mobile World Congress besonders wichtig gewesen. Weltweit steht der Aufbau der 5G-Netze an. Technologie und Markt sind extrem stark in Bewegung, es geht um Milliardeninvestitionen. Für dieses Thema fehlt nun die wichtigste Plattform" sagte Bitkom-Präsident Achim Berg. Netzbetreiber, Technologielieferanten und Endgerätehersteller müssten nun andere Wege finden müssen, um die notwendigen Informationen zu beschaffen und ihre Investitionsentscheidungen solide vorzubereiten. Der Bitkom gehe gleichwohl davon aus, dass sich der Netzaufbau dadurch nicht signifikant verzögere.

Die Messe war vom 24. bis 27. Februar geplant. Erwartet wurden in diesem Jahr mehr als 100.000 Besucher und 2.800 Aussteller.

Zahlen Sie doch, was Sie wollen!

Holen Sie sich die ONEtoONE-Premium-Mitgliedschaft. Schon ab einem Euro im Monat: Einfach den Schieberegler auf den gewünschten Betrag schieben und abschicken. Sie unterstützen damit die Arbeit der ONEtoONE-Redaktion. Als Dankeschön schicken wir Ihnen regelmässig die aktuelle Ausgabe zu.

Mein Beitrag: €/Monat ( €/Jahr)
Diskussion:
www.hightext.de

HighText Verlag

Schäufeleinstr. 5
80687 München

Tel.: +49 (0) 89-57 83 87-0
Fax: +49 (0) 89-57 83 87-99
E-Mail: info@onetoone.de
Web: www.hightext.de

Folgen Sie uns:



Besuchen Sie auch:

www.press1.de

www.ibusiness.de

www.versandhausberater.de

Diese Website ist klimaneutral durch CO2-Ausgleich.

Wir unterstützen in Virunga in der D.R. Kongo das Projekt eines Wasser­kraft­werks, das den dortigen Bewohnern saubere Energie liefert und die Abholzung im Virunga Nationalpark reduziert. Das Projekt ist nach Verified Carbon Standard (VCS) zertifiziert. Mehr dazu

Nachweis: www.climatepartner.com/16516-2105-1001