Anzeige
Anzeige

Last Mile: Hermes testet neues Zustellsystem

16.02.2021 - Mit einer Kombination aus Fußkuriern und Transportahrzeugen will Hermes   die Lieferung in Großstädten beschleunigen. Ein Modellversuch in der englischen Hauptstadt London ist bislang erfolgreich gelaufen.

von Sebastian Halm

Zwei Lieferfahrzeuge arbeiten dabei mit acht Fußkurieren zusammen, die an strategisch sinnvollen Punkten postiert, die Waren in Empfang nehmen und mit Rolltaschen weitertransportieren. Koordiniert wird das Zusammenspiel der beteiligten Boten mittels einer speziellen Software. Fazit bislang: Die acht Fußbotens schaffen im Zusammenspiel mit zwei Fahrzeugen die gleiche Menge an Ware, für die bislang sechs Fahrzeuge verwendet wurden - und zwar in kürzerer Zeit. Setzt sich die positive Erfahrung weiter fort, erwägt Hermes nach eigener Aussage, das Volumen an Fahrzeugen zugunsten neuer Arbeitsplätze zu reduzieren, berichtet der Logistik-Watchblog   .

Diskussion:
Anzeige
Anzeige
www.hightext.de

HighText Verlag

Schäufeleinstr. 5
80687 München

Tel.: +49 (0) 89-57 83 87-0
Fax: +49 (0) 89-57 83 87-99
E-Mail: info@onetoone.de
Web: www.hightext.de

Folgen Sie uns:



Besuchen Sie auch:

www.press1.de

www.ibusiness.de

www.versandhausberater.de