Anzeige
Anzeige

Umfrage: So nutzen die Deutschen ihre Smartphones

24.09.2019 - Rund drei Viertel nutzen ihr Smartphone für mobile Anwendungen wie Messenger oder Social Media. Elf Prozent der Verbraucher nutzen Handys überwiegend für Telefonate, fünf Prozent nur im Notfall.

von Dominik Grollmann

Rund drei Viertel der Deutschen verwenden ihr Smartphone neben Telefonaten auch für Messenger Dienste. Das ergab eine repräsentative Umfrage von YouGov   im Auftrag des Vergleichsportals Check24   . 48 Prozent nutzen ihr Smartphone vielseitig im Alltag (z. B. für Telefonate, Messenger Dienste, Social Media, Email, Online Banking, Navigation, Mobilitätsangebote) und zwölf Prozent neben Telefonaten und Messenger Diensten auch für Social Media. Elf Prozent der deutschen Verbraucher nutzen ihr Handy überwiegend nur für Telefonate. Fünf Prozent gaben an, ihr Mobiltelefon nur im Notfall zu verwenden.

 (Grafik: obs/CHECK24 GmbH)

Diskussion:
www.hightext.de

HighText Verlag

Schäufeleinstr. 5
80687 München

Tel.: +49 (0) 89-57 83 87-0
Fax: +49 (0) 89-57 83 87-99
E-Mail: info@onetoone.de
Web: www.hightext.de

Folgen Sie uns:



Besuchen Sie auch:

www.press1.de

www.ibusiness.de

www.versandhausberater.de