Anzeige
Anzeige

Salesforce übernimmt Tableau

 (Bild: Salesforce / Tableau)

11.06.2019 - Daten-Allianz: Der SAP-Konkurrent Salesforce verstärkt seinen Analyse-Bereich mit der Übernahme von Tableau.

von Frauke Schobelt

Der US-Softwarehersteller Salesforce übernimmt den Analyse-Spezialisten Tableau Software . Das haben beide Unternehmen am Montag bekanntgegeben . Der Kaufpreis wird Salesforce zufolge in Aktien entrichtet, die einem Wert von 15,7 Milliarden US-Dollar entsprechen. Die Übernahme soll im Laufe des dritten Quartals abgeschlossen werden. Tableau behält seinen Hauptsitz in Seattle unter der Leitung von CEO Adam Selipsky.

"Wir bringen das weltweit führende CRM mit der Analyseplattform Nr. 1 zusammen. Tableau hilft Menschen, Daten zu sehen und zu verstehen, und Salesforce hilft Menschen, Kunden zu binden und zu verstehen. Es ist wirklich das Beste aus beiden Welten für unsere Kunden - die Zusammenführung von zwei Plattformen, die jeder Kunde benötigt, um seine Welt zu verstehen", sagte Marc Benioff, Co-CEO von Salesforce.

www.hightext.de

HighText Verlag

Schäufeleinstr. 5
80687 München

Tel.: +49 (0) 89-57 83 87-0
Fax: +49 (0) 89-57 83 87-99
E-Mail: info@onetoone.de
Web: www.hightext.de

Folgen Sie uns:



Besuchen Sie auch:

www.press1.de

www.ibusiness.de

www.versandhausberater.de