Anzeige
Anzeige

Almdudler startet eine Cross-Channel-Kampagne in Deutschland

14.07.2021 - Mit dem Gewinnspiel "Wanderlust" startet Almdudler eine Crosschannel-Kampagne, die von OOH, Mobile, ATV, Audio, Display und Native Advertising über Influencer Marketing bis hin zu Haushaltsdirekteinwurf reicht.

von Valérie Félicité II Wagner-Amougou

Bei der kanalübergreifenden Kampagne bilden City-Light-Poster und Großflächen die Basis. Sie sollen für Reichweite sorgen und gezielt im direkten Umfeld des PoS mit einem regionalen Schwerpunkt auf Bayern und Baden-Württemberg platziert werden. In der Umgebung des LEH wird zudem über Mobile Geofencing InApp-Werbung auf Smartphones ausgespielt.

Außerdem werden Briefkasten-Cards an alle Haushalte im Umkreis von 400 Metern von Märkten verteilt sowie in zielgruppenrelevanten Umfeldern Werbung auf Adressable TV ausgespielt. Für zusätzliche Awareness sollen Audiospots, Display-Ads, ein Mobile-Zielgruppen-Targeting sowie Native Advertising sorgen. Zudem wurden Influencer engagiert, die eine hohe Affinität zu Outdoor, Bergen, Biken und der Natur haben.

Die von Weischer.JvB   für Almdudler   konzipierte und umgesetzte 360-Grad-Kampagne soll noch im Juli an den Start gehen, im August ihren Peak erreichen und bis Mitte September laufen und setzt auf unmittelbare Kaufimpulse.

Um einen der Aktivurlaube, Almdudler Wanderboxen oder Pärchenliegen zu gewinnen, müssen die Kunden ihren Kaufbeleg hochladen und sich auf der entsprechenden Landingpage registrieren.

Mehr zum Thema:
Diskussion:
Anzeige
www.hightext.de

HighText Verlag

Schäufeleinstr. 5
80687 München

Tel.: +49 (0) 89-57 83 87-0
Fax: +49 (0) 89-57 83 87-99
E-Mail: info@onetoone.de
Web: www.hightext.de

Folgen Sie uns:



Besuchen Sie auch:

www.press1.de

www.ibusiness.de

www.versandhausberater.de

Diese Website ist klimaneutral durch CO2-Ausgleich.

Wir unterstützen in Virunga in der D.R. Kongo das Projekt eines Wasser­kraft­werks, das den dortigen Bewohnern saubere Energie liefert und die Abholzung im Virunga Nationalpark reduziert. Das Projekt ist nach Verified Carbon Standard (VCS) zertifiziert. Mehr dazu

Nachweis: www.climatepartner.com/16516-2105-1002