Anzeige
Anzeige

Tipps und Checklisten für die Suche nach Agenturen und Marketing-Dienstleistern

24.02.2021 - Die Auswahl des richtigen Agenturpartners und Dienstleisters ist im Marketing eine Aufgabe für sich. Um Marketing-Verantwortliche dabei zu unterstützen, setzt der Branchenverband GWA 2021 seine Initiative 'Die richtige Agentur' fort - mit Konferenz, Workbook, Informationsplattform und einem Relationship-Tracker.

von Frauke Schobelt

In Kooperation mit verschiedenen Partnern stellt der Agenturverband GWA   Informationen und Werkzeuge für die Agentursuche zur Verfügung und bietet eine Bühne zum Austausch.

Noch bis zum 3. März bietet die Digitalkonferenz 'Der Weg zur richtigen Agentur'   in wöchentlichen Sessions zur Mittagszeit Einblicke und Tipps für die Suche und Steuerung von Agenturen. Unternehmensberater, Marketingverantwortliche aus Unternehmen und Agenturexperten sprechen über die größten Hürden bei der Suche, Alternativen zu teuren Agenturpitches, rechtliche Fallstricke und was die Zusammenarbeit mit Marketing-Dienstleistern erfolgreich macht.

Am 24. Februar lautet das Thema 'Aus dem Pitch ins Gericht': Rechtliche Fragen der Agenturauswahl - wann verstößt man gegen geltendes Recht? Wann gegen Compliance-Regeln?' Redner ist Rechtsanwalt Georg Fechner, Fechner Rechtsanwälte PartmbB   . Michael Winkler von der Unternehmensberatung Aprais   spricht außerdem über das Thema 'Nach dem Pitch - die Gestaltung der Zusammenarbeit: Nach dem Pitch ist vor dem Pitch? Wie man sicherstellt, dass die neue Agentur tatsächlich besser arbeitet als die Ex-Agentur? On-Boarding des neuen Agentur-Teams, Abstimmung der Ziele, Feedback-Kultur.'

Am 3. März stellt Marco Zingler von der Agentur Denkwerk   'Alternativen zum Pitch' wie Workshops, Chemistry-Meetings, Probeaufträge vor. Dabei geht es um Fragen wie: 'Wann ist überhaupt der Pitch das geeignete Auswahlverfahren? Wann passen die anderen Instrumente besser? Was macht im Kern die anderen Verfahren aus? Welcher Aufwand steckt jeweils dahinter?' Martin Wider von der Agenturgruppe Pia One   spricht über die 'Customized Agency' in der Praxis: Wann lohnen sich solche Konstruktionen? Was sind die Vor- und Nachteile? Welche Herausforderungen gibt es?'

Workbook mit Checklisten und Informationsplattform

Weitere Hilfestellung liefert zudem das GWA 'Workbook zur richtigen Agenturauswahl'   , das im Campus Verlag erschienen ist. Neben Porträts der führenden deutschen Kommunikationsagenturen bietet es umfassende Informationen und nützliche Checklisten für Marketer, die bei der Suche nach Agenturpartnern unterstützen sollen.

Bestandteil der Initiative ist auch die Website www.die-richtige-agentur.de   , die gemeinsame Informationsplattform von BVDW, GPRA und GWA. Marketing-Verantwortliche finden hier praktische Tipps, Tools und aktuelle Informationen für die Agentursuche.

Zudem hat der GWA zusammen mit der Unternehmensberatung Aprais für GWA-Mitglieder einen Relationsship-Tracker   entwickelt, der dabei helfen soll, die Zusammenarbeit zwischen Agenturen und Auftraggebern langfristig zu verbessern. Beide Seiten können damit die Kooperation strukturiert evaluieren, was ein frühzeitiges Identifizieren und Adressieren von Kritikpunkten ermöglichen soll. Der Relationship-Tracker beinhaltet anonymisierte Online-Fragebögen für Auftraggeber- und Agenturteams, Ergebnis-Reports mit relevanten Kennzahlen und Benchmarks aus der internationalen Aprais-Datenbank.

Diskussion:
Anzeige
Anzeige
Anzeige
www.hightext.de

HighText Verlag

Schäufeleinstr. 5
80687 München

Tel.: +49 (0) 89-57 83 87-0
Fax: +49 (0) 89-57 83 87-99
E-Mail: info@onetoone.de
Web: www.hightext.de

Folgen Sie uns:



Besuchen Sie auch:

www.press1.de

www.ibusiness.de

www.versandhausberater.de