ONEtoONE Dialog über alle Medien

Wissen

CCW 2015: Contact-Center-Branche im Aufwind?

160_25993.jpg

Die Kongressmesse CCW 2015 ist gestern mit einem neuen Besucherrekord zu Ende gegangen. Die Veranstalter zählten 7.600 Teilnehmer im Berliner Estrel Convention Center. Zu den Top-Themen gehörte das „Omni-Channel-Center“, das alle Kanäle vereint. mehr...

defacto.x: CRM und Online neu verbunden

160_25982.jpg

Satt ist man in Erlangen wohl lange noch nicht: Nach der 50-Prozent-Beteiligung am CXM (Customer Experience Management)- und CRM-Beratungsunternehmen Cintellic im November vergrößert sich defacto.x weiter. Als „Meilenstein“ bezeichnet Jan Möllendorf, Geschäftsführender Gesellschafter der Erlanger CRM- und Dialogmarketingagentur, die Übernahme der Hauptanteile am RTA- und Retargeting-Anbieter d3media. ONEtoONE sprach mit ihm und d3media-Chef Jens Jokschat. mehr...

EU-Digital-Index: Deutschland nur auf Rang 10

160_25984.jpg

Der neue Digital Economy and Society Index (DESI) der Europäischen Kommission zeigt, wie weit die digitale Entwicklung in den Mitgliedsstaaten ist. Laut DESI ist Dänemark europäischer Spitzenreiter, die Bundesrepublik befindet sich nur auf dem zehnten Platz und hat insbesondere im Bereich der digitalen öffentlichen Leistungen Aufholbedarf. mehr...

Anzeige

Contact Center: „Get digital or die“

160_25979.jpg

Laut dem aktuellen Global Contact Centre Benchmarking Report von Kommunikationstechnologie-Anbieter Dimension Data wird der digitale Dialog für eine erfolgreiche Kundenbindung immer wichtiger. Während die digitale Kommunikation bei den meisten Contact Centern zunimmt, geht die sprachliche Interaktion zurück. Daher würden Unternehmen, die die Digitalisierung verschlafen, Gefahr laufen, am Markt nicht bestehen zu können. Sie sei die größte Veränderung im Bereich Contact Center in den letzten 30 Jahren. mehr...

„Pimp my Campaign“: Rücklaufsteigerung um 130 Prozent

160_25978.jpg

Im Rahmen der Reihe „Pimp my Campaign“ des Dialog Marketing Verbands Österreichs (DMVÖ) konnte der Stromanbieter EVN dank personalisierter Postkarten und Landing-Pages eine Rücklaufsteigerung im Vergleich zu herkömlichen Maßnahmen von rund 130 Prozent erzielen. mehr...

D3con: Quo vadis Realtime Advertising?

160_25977.jpg

Wie weit ist der Markt um Realtime Advertising in Deutschland? Auf der Konferenz D3con wurde im vergangenen Jahr noch rege um das Potenzial von Programmatic-Werbung und Data-Driven-Display diskutiert. Am 10. März soll sich in Hamburg zeigen, wie weit die Entwicklung vorangeschritten ist. mehr...

Paragon Group übernimmt MEILLERGHP

160_25967.jpg

Die Paragon Group, Anbieter für Business-Services und Marketing-Lösungen, hat MEILLERGHP übernommen. Der Dialogmarketing-Dienstleister hatte erst vor kurzem das im Februar letzten Jahres eingeleitete Insolvenzverfahren erfolgreich abgeschlossen. mehr...

Google-Studie: Nutzer wünschen ortsbezogene Werbeformate

Google hat eine „Local-Search“-Studie durchführen lassen. Ergebnis der Studie ist, dass immer mehr lokale Suchanfragen gestellt werden und Nutzer aufgrund dieser Anfragen ihre Kaufentscheidung fällen. mehr...

bevh unterstützt die NEOCOM wieder

160_25959.jpg

Der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel (bevh) unterstützt ab diesem Jahr gemeinsam mit dem Handelsverband Deutschland (HDE) die E-Commerce- und Multi-Channel-Kongressmesse NEOCOM. Damit kommt der bevh dem Wunsch der Branche, wieder eine einheitliche, starke Veranstaltung zu haben, entgegen. mehr...

Treffen der Rockstars
 wird zum Festival

L_OMR_Crowd_Fotocredit_Klaus_Knuffmann_25895.jpg

Im fünften Veranstaltungsjahr ist die Konferenz Online Marketing Rockstars auf zwei Tage angewachsen. „Rockstars goes Festival“ lautet das Motto, unter dem die Veranstalter die Online-Marketing-Szene am 26. und 27. Februar in Hamburg auf den Kopf stellen wollen. mehr...

CCW stellt den „Dialog auf Augenhöhe“ in den Fokus

L-d9b8f50ffd_25896.jpg

Der Veranstalter Management Circle hat unter dem Motto „Dialog auf Augenhöhe“ zur internationalen Kongressmesse CCW nach Berlin ins Estrel Convention Center eingeladen. Dort trifft sich die Branche vom 23. bis zum 26. Februar, um über Strategien und Lösungen für moderne Kommunikations-, Service- und Absatzwege zu sprechen. Die Veranstaltung richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus Kundenservice, -kommunikation und Call-Center-Management. Erwartet werden rund 7.500 Besucher sowie 250 Aussteller. mehr...

Welche Branchenveranstaltungen 
besuchen Sie 2015?

L_dmexco_14_001_061_25903.jpg

Auch in diesem Jahr wollen verschiedene Branchenveranstaltungen wie 
Co-Reach, ADC-Festival und dmexco wieder Experten, Entscheider und Branchen-Insider versammeln, um über Trends und Entwicklungen zu diskutieren. Von unseren Lesern wollten wir diesmal wissen, welche Veranstaltungen bei ihnen 2015 im Kalender stehen. mehr...

Phil Winters: Customer Strategy

customer_strategy_25930.jpg

Es klingt einfach, und doch ist es sowohl in der interpersonellen Kommunikation als auch in der Kommunikation von Unternehmen mit Kunden wohl eine der schwierigsten Aufgaben: sich in das Gegenüber hineinzuversetzen. mehr...

Auf gute Zusammenarbeit – Synergien zwischen Agenturen

Autorenbild_Timur_Sener_25927.jpg

Viele Köche verderben den Brei. Dies scheint jedenfalls landläufige Auffassung selbst ernannter Generalisten innerhalb der deutschen Werbelandschaft zu sein. Unabhängigkeits- und Individualitätszwänge, die insbesondere „die Kreativen“ auszeichnen, versperren den Blick für vorteilhafte Kooperationen mit fachverwandten Kollegen außerhalb der eigenen Agentur. Auf Kosten der Kundenzufriedenheit. mehr...

Kraft Foods verbessert
 ROI um bis zu 200 Prozent

160_25906.jpg

Der Lebensmittelkonzern Kraft Foods (Mondelēz International) hat vor einem Jahr in den USA begonnen, mit den Dienstleistern Starcom (Media) und Turn (Data-Management-Plattform) Programmatic Advertising zu betreiben. Julie Fleischer, Director of Media and Consumer Engagement bei Kraft Foods, sagt, dass das Unternehmen eine Verbesserung des Return on Investment (ROI) um 20 bis zu 200 Prozent je nach Kampagne feststellen konnte. mehr...

Kursabfall frustriert Bitcoin-Händler

160_25892.jpg

Virtuelle Währungen wie Bitcoin, Ripple oder Litecoin sollten zur „Weltwährung“ werden und Landesgrenzen sowie 
Banksysteme überwinden. Doch der Bitcoin leidet unter Hacker-Attacken und Kursverfall. Wir befragten E-Commerce-Verbände und Payment-Dienstleister zur aktuellen Rolle von künstlichen Währungen im E-Commerce. Die Verbände fällen 
kritische Gesamturteile. mehr...

Sebrus Berchtenbreiter: Responsive Design bei E-Mails

160_25885.jpg

Sebrus Berchtenbreiter, geschäftsführender Gesellschafter der E-Mail-Marketingagentur promio.net, erklärt, warum eine optimale Aufbereitung von E-Mails für mobile Endgeräte wichtig ist und wie Unternehmen Responsive Design mit DIY-Tools am besten umsetzen. mehr...

LOCA und App Days präsentieren sich gemeinsam in München

L_7_um_11_52_25874.jpg

Am 5. und 6. Februar kommt die internationale Konferenz RetailLoco zum ersten Mal nach Europa. Unter dem Namen LOCA findet sie in München im MTC statt und vereint gleich zwei Events. So teilt sie sich die Location mit den parallel stattfindenden App Days. mehr...

Deutsche Agenturen im Tweet-Fieber

Das Social Network Twitter hat für deutsche Agenturen offenbar deutlich an Bedeutung zugenommen. Laut dem Report „Wie sichtbar sind deutsche Agenturen im Social Web“ des Social-Analytics-Dienstes Brandwatch sind deutsche Agenturen präsenter auf Twitter geworden als im ersten Reportzeitraum (Mai bis Juli 2014) und punkten bei ihrer Community vor allem mit dem Teilen von Fotos (neuester Reportzeitraum: 1.8. bis 31.10.2014). mehr...

Individuelle Anzeigen steigern Effizienz und Akzeptanz

160_25863.jpg

„Es ist an der Zeit, die Anzeigen-Generation der langweiligen oder störenden Online-Werbung hinter sich zu lassen“, sagt Oliver Hülse, Geschäftsführer von Rocket Fuel Deutschland, in einem Gastbeitrag. Er plädiert für individuellere Ansprache und warnt vor „willkürlichem Frequency Capping“. mehr...

ddp: Einreichungsfrist zu günstigeren Gebühren endet

Einreichungen zum ddp 2015 sind noch bis zum 23. Januar ohne zusätzliche Gebühren möglich. Danach wird ein Aufschlag in Höhe von 20 Prozent fällig. mehr...

Portal zur Hilfestellung im CRM-Markt gestartet

160_25852.jpg

Unternehmen haben mit dem Portal Neutrale-softwareauswahl.de seit Kurzem ein neues Werkzeug zur Hand, um das passende CRM-Tool zu wählen. Initiator des Angebots für CRM-Software-suchende Unternehmen ist Georg Blum (1A Relations). Das Portal bietet laut 1A Relations einen Marktüberblick mit mehr als 200 Produkten. mehr...

eCommerce-Events: Neues Jahr, neues Glück?

160_25850.jpg

Aufmerksame Leser des ONEtoONE-Jahresplaners haben vielleicht einen Druckfehler vermutet, da die NEOCOM 2015 zeitgleich mit der etailment 2.015 für den 7. und 8. Oktober eingetragen ist. Zum Start ins neue Jahr klärt sich, was die Veranstalter der beiden eCommerce- Kongressmessen für 2015 ändern: Die NEOCOM bekommt einen neuen Termin, etailment 2.015 zieht ohne den bevh nach Frankfurt am Main. mehr...

„Datenschutz 
muss mehr zu 
Datenpolitik 
werden“

160_25844.jpg

Wenn es um Daten im Marketing geht, bleibt eine Betrachtung des Datenschutzrechts nicht aus. Und das deutsche Gesetz, auch wenn es Verbraucher umfangreich schützt, bietet Unternehmen durchaus Möglichkeiten. Doch was will der Verbraucher eigentlich wirklich? Und wie entwickelt sich das Datenschutzrecht, besonders im Hinblick auf die EU-Datenschutzgrundverordnung? Wir haben den Status quo zusammengefasst und uns mit BVDW-Experten Thomas Schauf unterhalten. mehr...

Johannes Klinger: Mehr Spielräume mit Software-as-a-Service

L_2011_11_15_JohannesWKlinger_25841.jpg

Johannes Klinger, Vorstandsvorsitzender beim E-Commerce-Dienstleister Websale, erläutert, warum die Nutzung von Shops auf Software-as-a-Service-Basis Händlern und Agenturen mehr Spielräume bieten kann als andere Modelle. mehr...

Internet World 
wird internationaler

L_1780243_783031578392440_1848654353_o_25832.jpg

Die Internet World steht 2015 unter dem Motto „Die Zukunft des E-Commerce“. Rund 14.000 Besucher werden am 24. und 25. März in München zur Kongressmesse erwartet, so Veranstalter Neue Mediengesellschaft Ulm. Erstmals gibt es ein internationales Panel, das Einblicke in die E-Commerce-Welt anderer Märkte geben soll. mehr...

Tracking: Was kommt nach dem Cookie?

160_25828.jpg

Diesen Sommer feierte das Cookie, alter Bekannter und guter Freund der Werbeindustrie, seinen 20. Geburtstag. Doch längst wird Kritik an der kleinen Textdatei laut, die das Web revolutionierte. Mobil tracken können Cookies nicht, Cross-Site-Tracking funktioniert so auch nicht und die Wirkung einer Kampagne messen können sie auch nicht. Doch sind die neuen Tracking-Möglichkeiten, seien es Fingerprints oder ID, wirkliche Alternativen? mehr...

200 CRM-Verantwortliche in München erwartet

160_25802.jpg

Auf dem kommenden German CRMforum steht vor allem die Digitalisierung als Thema im Vordergrund. Das zeigt unter anderem ein Blick auf das Programm und die Keynotes. mehr...

Mit Hilfe der Technik menschlicher 
kommunizieren

160rob_25816.jpg

Unternehmen wollen ihre Kunden noch individueller beraten und an die Hand nehmen. Die Call-Center haben sich zu Contact-Centern gewandelt. In unserem Thema des Monats beleuchten wir die Entwicklung des Kundenservices und sprechen dabei unter anderem mit Unternehmen wie Samsung, SNT und gkk DialogGroup. „Die Zeiten des reinen Call-Centers sind vorbei“, sagt beispielsweise Marcus Nessler, Senior Manager Customer Relations bei Samsung Electronics. mehr...

Buchtipp: Zielgruppen im Konsumentenmarketing

9783658006242_25800.jpg

„Zielgruppen im Konsumentenmarketing“ von Professorin Marion Halfmann (Marketing/Hochschule Rhein-Waal) ist ein Herausgeberwerk, das unterschiedliche Zielgruppenkonzepte vorstellt. Es richtet sich an Fach- und Führungskräfte im Marketing und Customer Relationship Management sowie Dozierende und Studierende der BWL mit den Schwerpunkten Marketing und Vertrieb. mehr...

Anzeigen