ONEtoONE Dialog über alle Medien

Wissen

Versteht Native Advertising 
richtig – sonst wird es riskant

160_25778.jpg

Mit dem Native-Advertising-Hype kamen die Missverständnisse. Darüber, wie Native Ads funktionieren, und wie eben nicht. Diese Missverständnisse bergen erhebliche Gefahren für Marken und Publisher. Beide riskieren den Verlust ihres wichtigsten Kapitals: Marken setzen die Sympathie der Konsumenten aufs Spiel, an deren Aufbau sie zum Teil seit Jahrzehnten arbeiten. Und Medien riskieren das Vertrauen ihrer Nutzer. mehr...

Günther Oettinger: Mehr Breitband, 
weniger Google

160_25772.jpg

Günther Oettinger ist seit dem 1. November der neue EU-Kommissar für's Digitale – für viele eine überraschende Wahl. Oettinger soll eines der erklärten Lieblingsprojekte von Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker voranbringen: die Digitale Agenda der EU. Doch wie ist es um die IT-Kenntnisse des ehemaligen Energie-Kommissars bestellt? Ist er der richtige Mann für den Job? mehr...

Wie ein Energieversorger nicht-loyale Kunden 
überzeugt

160_25770.jpg

Wie kann ein Energieversorger Daten optimal fürs Marketing nutzen? Mit Ordnung im CRM-System, Analyse bereits vorhandener Kundendaten und Anreicherung des Bestands durch externe Daten. Wie das genau funktioniert, und wie das Unternehmen letztendlich von der Analyse profitiert, zeigt ein Fallbeispiel des Marketingdienstleisters panadress. mehr...

Anzeige

Mythen rund um das Newsletter-Marketing

160KathrinSchuermann_2_25760.jpg

Obwohl für viele nach der Double-Opt-in-Entscheidung des BGH (NJW 2011, 2657) endgültig festzustehen schien, unter welchen Voraussetzungen rechtskonform per E-Mail-Newsletter geworben werden darf, halten sich in der Praxis hartnäckige Mythen, die juristisch gefährlich und wirtschaftlich nachteilhaft sein können. Die populärsten im Überblick. mehr...

Prelini Udayan-Chiechi: Wie reagieren auf negative Kritik?

160das_25750.jpg

Nutzergenerierte Inhalte sind mit der festen Etablierung von Foren und sozialen Netzwerken zum nicht mehr wegzudenkenden Bestandteil des Online-Alltags von Verbrauchern geworden. Dabei ist es mittlerweile selbstverständlich für Konsumenten, sich über Meinungen, Empfehlungen und Erfahrungen von Käufern zu Produkt- und Servicequalitäten einzelner Marken zu informieren. Unternehmen sehen dies gerne – solange die Kritik positiv ist. Wie sich aber verhalten, wenn es negative Feedbacks und Beurteilungen gibt? mehr...

Die Psychologie des Bewertens: Helfen im Vordergrund

160_25745.jpg

Wer online Bewertungen von Produkten oder Dienstleistungen schreibt, will meistens anderen helfen. Es gibt aber auch Gründe wie „das Produkt verbessern“, „andere motivieren, dies auch zu kaufen“ oder eher irrationale Gründe. Das Internetunternehmen Tomorrow Focus hat zur Psychologie des Bewertens 3.000 Nutzer befragt. mehr...

Licht ins Dunkel bringen: Die Datenanalyse

160_25744.jpg

Das Marketing verändert sich, weil sich auch der Prozess der Kaufentscheidung grundlegend wandelt, sagt Karsten Wilhelmus, Marketingleiter bei IBM für Business Analytics. Mehr Daten und tiefere Analyse liefern Unternehmen ein Bild jedes einzelnen Kunden, das so klar ist wie nie zuvor, sagt Roland Brezina, Advisory Solution Architect, Center of Excellence Integrated Marketing Management, bei SAS Deutschland. Wir haben verschiedene Möglichkeiten der analytischen Verarbeitung im Big-Data-Kontext zusammengefasst. mehr...

Nach dem Hype:
 (Big) Data im Marketing nutzen

rogers_professor_data_days_25725.jpg

2017 investiert das Marketing mehr Geld in IT als die IT-Abteilung selbst, heißt es bei Gartner Research. Begriffe wie Marketing-Automation, Big Data und Data Driven Marketing kursieren bereits seit einigen Jahren in der Branche und führen selbst bei Experten nicht immer zu einheitlichen und klaren Aussagen. mehr...

rabbit eMarketing gibt Tipps für Weihnachtsgrüße per Mail

Nikolaus_vonGraeve_300dpi-klein_25684.jpg

Der E-Mail-Marketing-Dienstleister rabbit eMarketing stellt anlässlich der Weihnachtszeit sechs Tipps für Werbetreibende für den effektiven Versand von E-Mail-Weihnachtsgrüßen vor. Mit Hilfe der Tipps sollen sich Werber von der Masse abheben können sowie Absatz und Kundenbindung gefördert werden können. mehr...

Welche Services wünschen Sie sich noch beim Online-Kauf?

L_689347_original_R_B_by_Tim_Reckmann_pixelio_25652.jpg

Der Kauf im Web ist bei den Verbrauchern beliebter denn je, und viele Webshops haben offenbar ihre Hausaufgaben gemacht. Von unserern Lesern wollten wir diesmal wissen, was ihnen beim Online-Kauf besonders wichtig ist und welche Services sie sich noch wünschen. mehr...

Inbox by Gmail – Wissenswertes zu Gmails neuer E-Mail-App

160n_25651.jpg

Inbox by Gmail ist da – wieder ein Kandidat dafür, das E-Mail-Management revolutionär einfach zu machen. Das Gmail-Team stellte Inbox erst kürzlich vor. Wie bei Gmail in 2004 und bei Google Wave in 2010 ist der Zugang zunächst eingeladenen Usern vorbehalten. Nach und nach wird der Nutzerkreis erweitert. Ein Gastbeitrag von René Kulka (optivo). mehr...

Deutscher Handelskongress: „Handel neu denken"

dobrint_25620.jpg

Der technologische und der gesellschaftliche Wandel verändern die Strukturen im Handel mit einer „enormen Geschwindigkeit und Komplexität“, heißt es beim Kongressbeirat des Deutschen Handelskongresses. mehr...

Tipps rund um den Markenschutz im Internet

L_MarkMonitor_Mario_Seefried_25640.jpg

Mario Seefried, Markenschutz-Experte bei der Thomson Reuters Tochtergesellschaft MarkMonitor, warnt vor den vielfältigen Gefahren, die die Markenwerte und Umsätze der Online-Welt massiv bedrohen. In einem Gastbeitrag zeigt er auf, worauf es beim Markenschutz im Internet ankommt. mehr...

Google startet Consumer Barometer

160_25632.jpg

Das Internetunternehmen Google hat heute in Hamburg ein neues Analysetool unter dem Namen Consumer Barometer vorgestellt, das Unternehmen bessere Werbung ermöglichen soll. Momentan ist es nur in Englisch verfügbar, es soll aber demnächst in Deutsch und weitere 40 Sprachen übersetzt werden. mehr...

(Daten-)brillen – die neuen Wearables mit Zukunft

L_nick_sohnemann_120_25631.jpg

Nick Sohnemann, Founder und Managing Director von Futurecandy, und Vanessa Meister, Innovation Strategist im Unternehmen, zeigen in einem Gastbeitrag auf, welche Datenbrillen es gibt, wofür sie schon heute benutzt werden und was denkbare Geschäftsmodelle sind. mehr...

Buchtipp: „Erfolgreiche Personalgewinnung im Vertrieb"

erfolgreiche_personalgewinnung_25621.jpg

„Es gibt sie noch, die Top-Performer“, schreibt Personalberater Heinz Siegl. Aber nicht zuletzt auch die demografische Entwicklung mache es „immer schwieriger, gute Vertriebsmitarbeiter zu finden“. In seinem Buch „Erfolgreiche Personalgewinnung im Vertrieb“ möchte Siegl Praxishilfen für Recruitingprozesse geben. mehr...

Die Qual der Wahl: Auswählen aus mehr als 70 Shopsystemen

160_25618.jpg

Shopsysteme sind in vier Kategorien einteilbar: Einsteiger, Profis, Enterprises und Pure Player, sagt Holger Bosk, Chief Software Architect bei dem Payment-Provider Novalnet. „Es macht einen großen Unterschied, ob Sie nebenberuflich einen Shop betreiben und 200 Euro Umsatz pro Monat machen, ob Sie einen größeren Online-Shop mit 20.000 Euro Umsatz pro Monat betreiben oder ob Sie Amazon, Zalando und Co. Konkurrenz machen möchten“, schreibt Bosk in einem Blog-Beitrag. mehr...

Online-Shops: Flexibel und überall andockbar

160b_25616.jpg

Online-Shops funktionieren in der Breite bereits sehr gut, der E-Commerce wächst dementsprechend weiter. Nun lauten die 
Herausforderungen an Shop-Betreiber: mehr Flexibilität und Anbindungsmöglichkeit an andere Systeme und das Stationärgeschäft. Wir sprachen mit Dienstleistern und den Verbänden Bundesverband E-Commerce und Versandhandel, Bundesverband Onlinehandel und Handelsverband Deutschland über Anforderungen an High-End-Shops. mehr...

bevh-Index November: Dienstleister knicken ein

160_25615.jpg

Laut dem bevh-Index, den der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel und 
ONEtoONE monatlich gemeinsam herausgeben, ist die Stimmung bei den Versandhändlern und Dienstleistern (Preferred Business Partner) auf dem Abstieg. mehr...

Entscheider wollen Alternativen zu Facebook, Google und Co

Zwei Drittel der Führungskräfte wünschen sich europäische Alternativen zu Facebook, Google und den anderen amerikanischen Internet- und IT-Unternehmen. Das geht aus dem Cyber Security Report der Deutschen Telekom für Führungskräfte aus Politik und Wirtschaft hervor. mehr...

Payment World: Zwischen Innovation 
und Regulierung

160_25608.jpg

Im Payment-Markt hat sich in den vergangenen ein bis zwei Jahren viel bewegt. Erst im September dieses Jahres ist zum Beispiel auch Technologiegröße Apple in den Payment-Markt eingestiegen (siehe ONEtoONE 10/14). Auf dem nun anstehenden Kongress Payment World am 3. und 4. November in Wiesbaden sollen die aktuellen Entwicklungen diskutiert werden. mehr...

Multi-Screen-Ads fördern Interaktion

160_25600.jpg

Laut einer kampagnenbegleitenden Studie neigen 72 Prozent der Verbraucher eher zur Interaktion mit einer Marke, wenn sie mehrere Werbemotive gesehen haben. Im konkreten Fall lief die O2-Kampagne über acht Wochen lang im Zeitraum Juni 2014 bis Juli 2014 auf vier verschiedenen Digitalkanälen (MSN sowie in 
Outlook.com, Windows 8 und Xbox, alle Microsoft). mehr...

Online-Karrieretag bot Einblicke in die Digitalbranche

L_DSC_2570_25599.jpg

Zum zweiten Mal hat das Internetunternehmen Velvet Ventures nach Hamburg zum Online-Karrieretag eingeladen. Mehr als 2.000 Teilnehmer kamen ins Millerntor-Stadion und informierten sich über zukünftige Arbeitgeber. Das begleitende Vortrags- und Workshop-Programm gab Einblicke in verschiedene Themengebiete der Digitalbranche. mehr...

NEOCOM-Messe will sämtliche Bereiche des Handels abbilden

L_NEOCOM_2013_Messe_0048_25596.jpg

Auf mehr als 8.000 Quadratmetern präsentieren rund 180 Aussteller ihre Produkte und Dienstleistungen im Messebereich der NEOCOM. Hier soll die gesamte Value Chain, vom interaktiven Dialogmarketing und CRM, Sourcing, Logistik und Fulfillment bis hin zu intelligenten Online- und Mobile-Lösungen, abgebildet werden. Die Messe versteht sich nach Aussage der Veranstalter als Informations- und Businessplattform für Multi-Channel-Handel. mehr...

NEOCOM-Kongress thematisiert Trends, Strategien, Konzepte

L_NEOCOM_2013_Kongress_0098_25590.jpg

Welche Chancen und Perspektiven es im Online-Handel tatsächlich gibt, sollen Besucher der NEOCOM auf der Kongressmesse am 29. und 30. Oktober in Düsseldorf erfahren, so die Veranstalter. An beiden Kongresstagen vermitteln mehr als 100 Referenten „strategische Weichenstellungen, Konzepte und Lösungen, die zu einem nachhaltigen Unternehmenserfolg beitragen“, heißt es. mehr...

Big Data - Anwendungsbeispiele im CRM

faber_alexander_cintellic_consulting_25556.jpg

Big ‌Data – neue Technologien bieten die Möglichkeit, Kunden auf Basis großer Datenmengen auf eine ganz neue Art kennen zu lernen; entscheidend dabei ist der richtige Anwendungsfall. Dem Thema Big Data wurde in den vergangenen Jahren eine stetig wachsende Bedeutung zugemessen. Oft liest man von gestiegenen Datenmengen, vor allem durch das Web 2.0, bei dem der Nutzer eigene Inhalte erstellt und sich vernetzt. mehr...

Rundruf: Welche Apps haben Ihnen 
den Urlaub erleichtert?

160_25553.jpg

Ob es darum geht, ein Auto für den Strandausflug zu mieten, die besten Sightseeing-Tipps zu bekommen oder Tickets für Führungen oder Touren zu buchen – immer mehr Apps erleichtern die Urlaubsorganisation. Mit den gesunkenen Roaming-Gebühren in der EU lassen sie sich nun auch günstig nutzen. Von unseren Lesern wollten wir daher diesmal wissen, ob und welche Apps sie in ihrem Urlaub genutzt haben. mehr...

Buchtipp: „The Retargeting Playbook"

AdRoll_the_Retargeting_Playbook_Cover_25548.jpg

Laut Adam Berke, Autor und President von AdRoll, sind „Kundendaten die wertvollste Basis für das Unternehmensmarketing, und es gibt unzählige Wege, diese für unterschiedliche Marketingziele zu nutzen“. Daher habe er mit seinen Koautoren (ebenfalls AdRoll) ‚The Retargeting Playbook‘ geschrieben, um „Licht ins Dunkel von Retargeting“ zu bringen. mehr...

DDV: DialogNatives laden am 6. November nach Hamburg

160_25543.jpg

Die DialogNatives Hamburg, eine Community innerhalb des DDV, veranstalten am 6. November ein Event im „betahaus“ Hamburg. Dabei soll auch der beste Vorschlag für ein Corporate Design ausgezeichnet werden. mehr...

bevh-Index für den Oktober: E-Commerce im Plus

160_25541.jpg

Laut dem bevh-Index, den der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel und 
ONEtoONE monatlich gemeinsam herausgeben, ist die Stimmung bei den Versandhändlern und Dienstleistern (Preferred Business Partner) weiter im Aufwind. mehr...

Anzeigen

-->