ONEtoONE Dialog über alle Medien

Web

Dr. Müller-Wünsch wird neuer CIO bei Otto

160_26611.jpg

Ab dem 1. August wird Dr. Michael Müller-Wünsch neuer Bereichsvorstand Technology (CIO) bei Otto. Mit der neu geschaffenen Position und dem damit verbundenen Ausbau der eigenständigen IT-Organisation will der Multi-Channel-Händler die Digitalisierung des Geschäftsmodells vorantreiben. mehr...

IoT: Verbraucher haben Vorbehalte trotz erkannter Vorteile

L_Fotolia_81590429_XL_26610.jpg

Das Internet der Dinge (IoT) – was Unternehmen und Marken die Möglichkeit bietet, mit Verbrauchern noch stärker in Berührung zu kommen – findet offenbar nicht bei allen Verbrauchern Anklang. So fühlt sich ein Drittel der Deutschen überfordert. Allerdings besteht grundsätzlich Interesse am Thema IoT. Das ist das Ergebnis einer gemeinsamen Studie des Verbands der deutschen Internetwirtschaft (eco) und dem Marktforscher YouGov. mehr...

Emojis: Mehr als Punkt, 
Punkt, Komma, Strich

L_keyboard_Swyft_Media_26605.jpg

Fast jeder kennt und nutzt sie für private Nachrichten und Chats. So genannte Emojis – Ideogramme beziehungsweise Zeichen, die längere Begriffe ersetzen oder auch Gefühle wiedergeben sollen. Sie machen kurze Nachrichten lebendig und übermitteln Botschaften visuell. Das Erkennen offenbar auch immer mehr Unternehmen. Vor allem im US-amerikanischen Raum avancieren Emojis zum Marketing-Tool, sagt Evan Wray, Vice President von Swyft Media. mehr...

Anzeige

Frank Wolfram wird neuer CEO bei Interone

160_26608.jpg

Ab spätestens Anfang 2016 soll Frank Wolfram Interone als neuer CEO leiten. Er beerbt Sven Dörrenbächer, der nun bei der Mercedes-Agentur Antoni tätig ist. Michael Ohanian, aktuell Chief Creative Officer (CCO), wird Interone verlassen. mehr...

Das Programm der dmexco 2015 steht fest

160_26607.jpg

Das Konferenzprogramm der Digital-Kongressmesse dmexco wurde veröffentlicht. Unter dem diesjährigen Motto „Bridging Worlds“ sollen mehr als 500 internationale Persönlichkeiten für rund 200 Stunden Programm auf sechs Bühnen sorgen. mehr...

Apple Pay ist in Großbritannien gestartet

160_26603.jpg

Der mobile Bezahldienst Apple Pay ist in Großbritannien an den Start gegangen. Besitzer von iPhones oder Apple-Watches, die sich für den Dienst angemeldet haben, können dann bei verschiedenen Stationärhändlern mit ihrem Handy bezahlen. mehr...

BVDW sucht Nachwuchsideen für Handel der Zukunft

160_26602.jpg

Der Juniorpreis Challenge Award des Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) sucht in diesem Jahr die besten Konzepte für das digital verknüpfte Einkaufserlebnis der Zukunft. Die Finalisten und Gewinner werden auf der dmexco präsentiert. mehr...

Sequent und Arxan
 schließen Partnerschaft

Die Mobile-Wallet-Plattform Sequent und Technologie-Anbieter Arxan gehen eine Partnerschaft für sicheres Mobile Payment ein. Die Lösung soll dem mobilen Bezahlen in der Gesellschaft mehr Akzeptanz verschaffen. mehr...

OgilvyOne startet 
Kampagne für Nescafé

160_26600.jpg

OgilvyOne Frankfurt hat für Nescafé eine Online-Kampagne entwickelt, um das Interesse der jungen Zielgruppe zu wecken. Dabei dreht sich alles ums Näherkommen beim Kaffetrinken und die Fehltritte, die man dabei erleiden kann. mehr...

Checkliste für eine erfolgreiche Transformation

L_GF_Tim-Neugebauer_26599.jpg

Digitale Technologien haben die Art, wie wir Informationen besorgen und teilen, radikal verändert. Unternehmen aller Branchen stehen heute vor der Herausforderung, ihre Geschäftsmodelle an den digitalen Wandel anzupassen. Tim Neugebauer, Certified ScrumMaster, Geschäftsführer & Senior Digital Business Consultant bei DMK Innovations, beschreibt Triebkräfte der digitalen Transformation und erläutert, wie Unternehmen den digitalen Wandel meistern können. mehr...

Anna Langenbach startet bei Beaconsmind

160_26598.jpg

Die Beacon-Beratung Beaconsmind hat ihr Führungsteam erweitert. Anna Langenbach ist im Juli als Principal gestartet. mehr...

Von der Konvergenz von TV und Web profitieren

portrait_sw_Andreas_Steinruecke_neuneu_26590.jpg

72 Prozent der TV-Zuschauer surfen laut einer Studie von Sevenone Media während des Fernsehens auch mal im Internet. Das eröffnet Werbetreibenden neue Chancen. Daher gibt Andreas Steinrücke, Geschäftsführer bei XAD, im Folgenden Tipps für die Second-Screen-Verknüpfung von TV-Spots. XAD beobachtet und analysiert nach eigenen Angaben Werbemaßnahmen in diversen Medienkanälen. mehr...

Flash Bashing – und was dies für die Werbeindustrie bedeutet

Sizmek_Patrick_Edlefsen_26597.jpg

Wegen einer Sicherheitslücke steht der Flash-Player von Adobe in der Kritik. Adobe hat mittlerweile per Notfall-Update die kritische Sicherheitslücke geschlossen. Dennoch bleibt die Skepsis und es wurde sogar schon das Ende von Flash gefordert. Patrick Edlefsen (Sizmek) bespricht in einem Gastbeitrag die Auswirkungen dieser Maßnahmen auf das Werbe-Ökosystem. mehr...

WDV-Gruppe digitalisiert die AOK-Präventionsreihe

16_Titelseite_bleibgesund_Wissen_Bewegung_mit_Symbol_26596.jpg

Die WDV-Gruppe hat für die Krankenkasse AOK die Medienreihe „Bleibgesund Wissen“ relauncht. Ergänzend zum Content des Print-Mediums kommt neuerdings Augmented Reality zum Einsatz. mehr...

Auf dem Weg zur perfekten Customer Experience

160_26595.jpg

Ein integrationsstarkes Content Management ist zentraler Motor für gelungene Kundenansprache und -bindung. Oliver Jäger, Vice President Global Marketing & Communications bei e-Spirit, erklärt warum Unternehmen verstärkt auf Content-Maßnahmen setzen sollten und gibt Tipps für eine verlässliche Customer Experience. mehr...

bevh-Index August: Dienstleister obenauf

1Bildschirmfoto_2015-07-28_um_15_02_29_26594.jpg

Laut dem bevh-Index, den der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel und 
ONEtoONE monatlich gemeinsam herausgeben, hat sich die Stimmung bei den Versandhandels-Dienstleistern (Preferred Business Partner) deutlich gebessert. mehr...

mshz: Alles auf Neuanfang

160_26591.jpg

Vor sieben Monaten noch ein Herz und eine Seele und jetzt ist alles aus? Die 2003 von Sabine Hennig-Zwick und Christian Meyer gegründete Agentur mshz ist insolvent. Die ehemaligen Geschäftsführer konnten offenbar auch nicht mehr miteinander. Doch vorbei ist es deshalb mit der Agentur noch nicht. mehr...

Deepblue Networks will via Instagram neue Mitarbeiter finden

L_dbn_KreativesHaus_BurkhardMueller_26587.jpg

Die Hamburger Digitalagentur Deepblue Networks hat ihre Kampagne „Das kreative Haus“ mit einer Illustrationsserie ausgebaut, um junge Talente für sich zu gewinnen. Hierbei setzt die Agentur auch auf soziale Netzwerke wie Instagram. mehr...

Publicis Pixelpark will Gläubige zusammenbringen

160_26586.jpg

Publicis Pixelpark hat für den Verein Christlich-Islamische Gesellschaft eine Kampagne für die Verständigung zwischen Christen und Moslems entwickelt. Kernstück ist ein Portal, auf dem sich die Gläubigen über ihre Religionen austauschen und sich gegenseitig zu Gottesdiensten einladen können. mehr...

Google veröffentlicht Kauf-Button

Google startet mit dem Tool „Purchases on Google“ einen Kauf-Button, der mobile Suchanzeigen um eine Shopping-Funktion erweitert. Kunden sollen über die Kaufoption das beworbene Produkt direkt aus der Suchanzeige bestellen können. mehr...

Book A Style
: Lokales Curated Shopping

160_26581.jpg

Das Start-up Book A Style will Curated Shopping für Männer in Modehäuser vor Ort bringen. Dafür wurde eine mobil-optimierte SaaS-Lösung entwickelt, die in die bestehende Website des Geschäfts integriert werden kann. mehr...

Wie lässt sich die Effektivität von Inhalten messen?

L-Rottmann_Michael_26580.jpg

Immer mehr deutsche Unternehmen erkennen den Mehrwert von Content Marketing. Dennoch gibt es kaum Investitionen: Weniger als zehn Prozent des Kommunikationsbudgets wird für die Erstellung von Inhalten ausgegeben, so das Ergebnis einer Umfrage von Namics unter 59 Unternehmen. Ein Grund hierfür dürfte in der fehlenden Messbarkeit der eingesetzten Werkzeuge liegen, sagt Michael Rottmann, Partner bei Namics. In einem Gastbeitrag erläutert er, wie Content-Effektivität messbar und Verbesserungspotenzial greifbar wird. mehr...

Alle sollen es sehen: „Joey’s befriedigt“

L_joeys_befriedigt_kampagnenmotiv_2_26578.jpg

Der Lieferdienst Joey’s Pizza hat seinen Markenauftritt überarbeitet und eine neue Kampagne gestartet. Im Zentrum der Kommunikation steht der emotionalisierende Marken-Claim „Joey’s befriedigt“, der die Neupositionierung von Joey’s Pizza zum Ausdruck bringen soll. mehr...

Spreadshirt: Neuer Shop auf Ebay

160_26576.jpg

Spreadshirt hat sein Vertriebsnetz mit einem Store auf Ebay ausgebaut. Damit betreibt das 
E-Commerce-Unternehmen künftig sechs externe Marktplätze. mehr...

Lebensmittel und 
Drogerieartikel auf dem Vormarsch

L_691518_original_R_B_by_Tim_Reckmann_pixelio_26574.jpg

Das Marktforschungsunternehmen GfK hat eine Analyse der aktuellen Online-Umsätze je Warengruppe erstellt und darauf basierend ein Prognosemodell für den E-Commerce nach Warengruppen bis zum Jahr 2025 entwickelt. Demnach wird sich der Online-Anteil am gesamten Einzelhandelsumsatz verdoppeln. Lebensmittel & Drogerie werden hierbei den größten Anteilszuwachs erreichen. mehr...

Klarna zieht nach einem Jahr Checkout in Deutschland Bilanz

160_26573.jpg

Der schwedische Payment-Anbieter Klarna hat seinen Dienst Checkout in Deutschland vor rund einem Jahr eingeführt. Jetzt vermeldet das Unternehmen Conversion-Rate-Steigerungen von bis zu 45 Prozent bei dem Dienst, bei dem die Eingabe von Postleitzahl und E-Mail-Adresse ausreiche. mehr...

E-Payment: Wie viel Sicherheit muss sein?

160_26572.jpg

Eine neue Richtlinie der europäischen Bankenaufsichtsbehörde (EBA) soll Bezahlen im Netz für Verbraucher sicherer machen. Die Sicherheitsvorgaben wurden von der deutschen Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin) ab November 2015 für verbindlich erklärt. Wir haben Dienstleister und Verbände befragt, welcher Nutzen oder Schaden für den E-Commerce zu erwarten ist. mehr...

Wie das Internet der Dinge das CRM verändert

160_26571.jpg

Die letzte IFA in Berlin hat es wieder gezeigt: Das Internet der Dinge (auch: Internet of Things, IoT) ist einer der Megatrends der heutigen Zeit, der Einfluss auf alle Lebens- und Geschäftsbereiche nehmen wird. Wer kennt sie nicht – die kleinen, smarten „Wearables“ in Form von Smart Watches oder Fitnessarmbändern, die im Zusammenspiel mit entsprechenden Apps über den Fitnesstand, Kalorienverbrauch oder Puls seiner Träger informieren und ihnen so ein gesünderes Leben ermöglichen können. mehr...

Sanjay Dholakia: Die digitale Welt fordert neue Mad Men

L_Sanjay_Dholakia_26569.jpg

Don Draper, die Hauptfigur der US-Serie Mad Men, die die egozentrische New Yorker Werbebranche der 60er Jahre nachzeichnet, steht für eine längst vergangene Werbewelt. Zwischen Kettenrauchen und Whiskey satt konnte man damals mit einer cleveren Idee Millionen scheffeln. Seit dem hat sich viel verändert. Was von den Werbern von heute erwartet wird, erläutert Marketo-CMO Sanjay Dholakia in einem Gastbeitrag. mehr...

Colo21: Sendungsverfolgung ab jetzt kostenfrei möglich

1Vorstand_COLO21AG_26567.jpg

Colotrace, die App zur Echtzeitverfolgung von Transporten von Colo21, ist laut Unternehmen neuerdings kostenlos nutzbar. Das Angebot richtet sich vor allem an kleine und mittelgroße Speditionen, die mithilfe der App ihre Transporte lückenlos dokumentieren sollen, ohne spezielle Hard- oder Software erwerben zu müssen. mehr...

Anzeigen