ONEtoONE Dialog über alle Medien

TV

S&F zeigt die zwei Seelen des neuen Tchibo Filterkaffees

L_Tchibo_BW_Screen_5_26194.jpg

Scholz & Friends (S&F) hat eine Kampagne für den neuen Tchibo­ Filterkaffee „For Black ‘n White“ entwickelt. Laut Agentur ist dies „die wichtigste Produkteinführung des Kaffeerösters seit zehn Jahren.“ mehr...

„Nirgendwo ist der Impuls effektiver“

160_26184.jpg

„Sex sells" ist offenbar immer noch die Devise im Advertising. Ganz egal, ob man nun Tierfutter, Wein, Holzleim oder Flugreisen bewirbt: Sexismus ist omnipräsent in der Werbung. Das wirkt sich auch stark auf das Frauenbild in der Gesellschaft aus. Nun soll ein neuer Award in Cannes, der Glass Lion, einen Anreiz zum Bruch mit Genderstereotypen bieten. mehr...

Bei Youtube-Ads ziehen humorvolle Büroszenen am besten

160_26179.jpg

Eine Google-Studie zeigt, welche Faktoren zu einer erhöhten View-Through-Rate (VTR) bei Werbevideos führen. Demnach ist Humor global die stärkste Motivation für die User, sich die Video-Anzeige anzuschauen. In Deutschland mögen die Nutzer Büroszenen, Testimonials und schnelle Musik schrecken hingegen ab. mehr...

Anzeige

Marin Software und Adclear kooperieren

160_26176.jpg

Marin Software und Adclear haben eine Partnerschaft vereinbart. Damit steht den Werbetreibenden, die mit der Marin-Plattform arbeiten, nun das Attributionssystem von Adclear zur Verfügung. Durch die Verknüpfung beider Technologien können Werbekunden laut Unternehmen ihre Bidding-Strategien optimieren, denn sie erhalten ein genaues Bild über den Beitrag, den einzelne Kanäle entlang der Customer Journey leisten. mehr...

Tourismustrends: Vom Reiseveranstalter zum R-Vlogger

Bildschirmfoto_2015-04-07_um_14_29_03_26153.jpg

Vom Reiseveranstalter zum R-Vlogger: Alina Hückelkamp (Razorfish) berichtet von ihrem Blick auf die Trends und die Transformation in der Reisebranche. mehr...

Tourismusmarketing: Den Kunden mit 
auf die Reise nehmen

160taxi_26149.jpg

Der Tourismus boomt und konnte schon im Frühjahr dieses Jahres Rekordzahlen vermelden. Doch in kaum einer Branche 
ist es so wichtig und herausfordernd, Kunden auf allen Kanälen anzusprechen. Stefanie Schulze zur Wiesch, Leiterin Marketing bei TUI Deutschland, möchte in Zukunft stärker auf One-to-One-Marketing setzen. mehr...

Saatchi & Saatchi Pro erweitert das Telekom Web-TV-Magazin

160_26141.jpg

Die Deutsche Telekom erweitert mit der Agentur Saatchi & Saatchi Pro ihre Web-TV-Plattform „Mittelstand - die Macher“. Neben den bereits gestarteten Video-Beiträgen werden jetzt auch weiterführende Berichte rund um „die wichtigsten Themen des Mittelstands“ auf der Plattform gezeigt, wie es von den Untenehmen heißt. mehr...

Regionale TV-Werbung: Werbetreibende begrüßen das Veto

160_26133.jpg

Ein Veto des Freistaats Bayern hat ein Verbot regionaler Werbung durch bundesweit sendende TV-Unternehmen verhindert. Das hat für einen Aufschrei bei den Zeitungsverlegern gesorgt, die um Werbeeinnahmen von lokalen Firmen bangen. Nun haben sich die werbetreibenden Unternehmen zu der Entscheidung positiv geäußert. mehr...

Outstream hat bessere Werbewirkung als Pre-Roll

160Nicolas_Poppitz_Teads_26108.jpg

Nielsen hat im Auftrag von Vermarkter Teads eine Studie durchgeführt, in der die Werbewirkung von Pre-Roll-Videoanzeigen und Outstream-Videowerbung verglichen wurde. Der Studie zufolge haben Outstream-Video-Werbeformate bei diesem Vergleich die Nase vorn. mehr...

Freewheel gewinnt Sender MEDIALAAN als Neukunde

160_26097.jpg

Der belgische Privatsender MEDIALAAN hat Freewheel als Partner für die Monetarisierung seiner Digitalangebote ausgewählt. Freewheel, ein Anbieter für Video Ad Management und Monetarisierungslösungen für die Fernsehindustrie und für Premium-Video-Publisher, verstärkt mit dem Kundengewinn seine Präsenz in Kontinentaleuropa. mehr...

Telekom will Mittelstand zu Wirtschaftswundern 4.0 verhelfen

L_150318_Wirtschaftswunder_26073.jpg

Die Deutsche Telekom hat die Mittelstands-Kampagne „Wirtschaftswunder 4.0“ gestartet, die die Vorteile der Digitalisierung verdeutlichen und Vorbehalte abbauen soll. Im Mittelpunkt stehen Erfolgsgeschichten wahrer Mittelständler, die auf digitale Lösungen in Zusammenarbeit mit der Deutschen Telekom setzen. Die Kreation der Kampagne verantwortet die Hamburger Agentur Philipp und Keuntje. mehr...

DHL stellt Wohlstand ins Rampenlicht der neuen Kampagne

160_26067.jpg

Der Logistik-Dienstleister DHL hat eine neue Markenkampagne unter dem Motto „The Power of Global Trade“ vorgestellt. Als Leitmotiv der Kampagne dient laut Unternehmen die enge Verbundenheit von Handel und Logistik und deren Möglichkeiten, die Lebensbedingungen von Menschen zu verbessern. Das Konzept umfasst Print-Anzeigen, Werbung in Online- und Out-of-Home-Medien sowie TV-Spots und Social-Media-Aktivitäten. mehr...

DRTV-Spots: „Die schwarzen Schafe sind weg!“

160_26052.jpg

Neue Zahlungsmethoden und Verknüpfungen ins Web haben das Direct-Response-TV verändert. 
„Die Akzeptanz gegenüber DRTV ist gestiegen“, sagt Frank Lankers, CEO von Media Plan. mehr...

Scholz & Friends zollt Heimwerkern für toom Respekt

160_26050.jpg

Unter dem Claim „Respekt, wer’s selber macht“ hat Scholz & Friends Berlin für die Baumarktkette toom eine Multi-Channel-Kampagne entwickelt. Im Fokus stehe die Hochachtung vor Menschen, die Dinge selbst in die Hand nehmen, so die Agentur. mehr...

Kommentar: Überraschend langweilige OTTO-Kampagne

L_Bildschirmfoto_2015-03-12_um_16_26_26044.jpg

Die Geschichte beginnt, eine unvorhersehbare Wende tritt ein, der Slogan wird eingeblendet – nach diesem Muster laufen sie ab, die Spots des Multi-Channel-Händlers OTTO, der seit 2013 mit der Kreativagentur Heimat, Berlin zusammenarbeitet. Dabei hebt das Unternehmen stets den Humor und das intelligente Storytelling hervor. Überraschen wollen sie, doch gelingt das noch nach dem zigsten Spot? Ich finde nicht. mehr...

OTTO will mit magischen Begegnungen überraschen

L_Screenshots_Gorilla_30s710_26040.jpg

Der Multi-Channel-Händler OTTO hat die Frühjahr-/Sommersaison 2015 mit einer neuen Fashion-Kampagne eingeläutet. Hierfür setzt das Unternehmen erneut auf die Zusammenarbeit mit der Agentur Heimat, Berlin. Die Maßnahmen, die ab dem 17. März zu sehen sind, sollen zeigen, dass Frauen auch bei besonderen Begegnungen stets das perfekte Outfit im Sinn haben. mehr...

Martin Groß-Albenhausen: Google hilft nicht mehr weiter

160_26025.jpg

Google hat den Dienst „Helpouts“ eingestellt. „Das ist symptomatisch dafür, dass Google inzwischen mehr und mehr die Magie des digitalen Visionärs verliert“, sagt Martin Gross-Albenhausen, Referent für E-Commerce/Marketing beim Bundesverband E-Commerce und Versandhandel. mehr...

HORNBACH demonstriert Leidenschaft fürs Heimwerken

L_HORNBACH_03_15_DHFK_10_4c_DE_26022.jpg

Die Baumarktkette HORNBACH ist mit einer neuen Kampagne ins Frühjahr gestartet und stellt Heimwerkerklamotten in den Mittelpunkt der Maßnahmen. Mit der „HORNBACH Frühjahrskollektion“ demonstriert die Baumarktkette ihre Leidenschaft fürs Heimwerken einmal mehr. Die Kampagne, die Hornbachs Stammagentur Heimat verantwortet, will Arbeitskleidung ein Denkmal setzen und umfasst Maßnahmen in TV, Online, Outdoor und Social Media. mehr...

Nicolette Wuring wird Director Customer Focus bei QVC

Nicolette_Wuring_QVC_Dir_Cust_Focus_25992.jpg

Nicolette Wuring übernimmt von Verena Fink den Posten des Director Customer Focus beim Teleshoppingsender QVC Deutschland. Fink hat das Unternehmen im Januar verlassen. Wuring soll ab sofort die Weiterentwicklung des Kundenservices bei QVC verantworten. mehr...

Opel erstmal mit Regional-Spots bei ProSiebenSat.1

160_Regio_Red-Button_OpelSpot1_25990.jpg

SevenOne Media und das Dentsu Aegis Network haben mit Opel einen Werbekunden für eine regionale Aussteuerung einer TV-Kampagne gewonnen: Der Automobilhersteller Opel verknüpft seine nationale Kampagne zum neuen Corsa mit ausgesteuerten Verweisen auf regionale Händler. Kunden sollen so individueller angesprochen werden. mehr...

Fischer's Archiv zieht Fazit aus dem Awards-Jahr 2014

160OBI_05_FULL_25969.jpg

Fischer’s Archiv wertet Erfolge von Agenturen aus der DACH-Region in Kategorien mit Dialogrelevanz bei führenden internationalen Awards aus. Als großer Gewinner meldete sich im Jahr 2014 Jung von Matt zurück. Die Award-Veranstalter verzeichneten deutliche Einreichungssteigerungen. mehr...

Toyota startet 360Grad-Kampagne in „Newtopia“

160_25962.jpg

Mit Beginn der neuen Reality-Show „Newtopia“ am 23. Februar startet Toyota eine umfassende Kampagne für den Geländewagen RAV4 Edition-S. Unter dem Claim „Eine neue Form der Dynamik“ sind Product Placements, Sponsoring Elemente im TV und digitale Maßnahmen Teil der 360Grad-Kampagne. mehr...

Daten-Prognose: Birdman soll Oscar erhalten

160_25953.jpg

Der Rich-Media-Anbieter Exponential Interactive hat Charakteristika und Verhaltensmuster von 32.000 anonymen Online-Nutzern herausgearbeitet, die den Jury-Mitgliedern der Oscars ähneln. Laut Datenanalyse soll der Film „Birdman“ bei den kommenden Oscar-Verleihungen in der Kategorie „Bester Film“ gewinnen. mehr...

Mindshare schickt Garvey und Haber auf Mazda-Probefahrt

160_25946.jpg

Im Rahmen der aktuellen Marketingkampagne für den neuen Mazda 2 verlost der japanische Autohersteller Probefahrten mit den beiden Musikern Rea Garvey und Samu Haber. Garvey und Haber begleiten in TV, Online, Funk und Print-Medien die Markteinführung des Mazda 2. mehr...

„Kleiner Feigling“ schaltet erste Regional-Spots

160_25945.jpg

RTL-Vermarkter IP Deutschland hat den ersten Werbekunden für eine zusätzliche regionale Aussteuerung einer TV-Kampagne gewinnen können: Der Spirituosenhersteller Waldemar Behn bucht zur Verstärkung der derzeit national laufenden Kampagne für „Kleiner Feigling“ in den Karnevalshochburgen Spots dazu. mehr...

NGO-Spots: Das schlechte 
Gewissen wirkt

Wie muss NGO-Werbung gestaltet sein, damit Verbraucher sich die Spots merken und im besten Falle auch spenden? Facit Media Efficiency (Serviceplan) untersuchte zur Beantwortung dieser Frage 220 Probanden mit neurowissenschaftlichen Methoden. Heraus kam dabei, dass negative, „anklagende“ Spots zu mehr Spenden führen. Diese Spots zeigen beispielsweise tatsächliches Leid oder weisen direkt darauf hin. mehr...

Volkswagen zeigt neuen „Marketingleiter“

160_25890.jpg

Er ist der wichtigste Protagonist der Multi-Channel-Werbekampagne“, schreibt Volkswagen über das neue Testimonial Robbie Williams und stellt ihn damit sogar über die eigenen Autos. Die Kampagne zu den neuen „Club & Lounge“ Sondermodellen soll insgesamt neun Autos bewerben, unter anderem neue Versionen von Golf, Beetle und Tiguan, die seit dem Januar dieses Jahres im Handel zu sehen sind. mehr...

Wall stattet U-Bahnhöfe mit digitalen Werbeflächen aus

L_CLP_zwischengleis_25884.jpg

Der Außenwerber Wall hat sein digitales Werbenetz in Berlin ausgeweitet und 25 weitere U-Bahnhöfe mit 75 digitalen Werbeflächen ausgestattet. Neben dem „Herzstück des Angebots“ in der Berliner Friedrichstraße sind unter anderem zentrale Umsteigebahnhöfe wie der Alex, Mehringdamm und Wittenbergplatz hinzugekommen. Neue Werbeformen, die eine Verbindung zwischen Plakat und Smartphone herstellen, sollen mit diesem Netz ebenfalls möglich sein. mehr...

DeutschlandCard startet Glückswochen

L_DeutschlandCard_Glueckswochen2_RGB_72dpi_25872.jpg

Das Bertelsmann-Bonusprogramm DeutschlandCard hat eine integrierte Marketing-Kampagne gestartet. Die Maßnahmen umfassen Aktionen am Point-of-Sale (PoS), TV-Spots und Online. Ziel ist die Steigerung der Frequenz am PoS und die Aktivierung von Bestandsteilnehmern, heißt es. mehr...

Zum goldenen Hirschen sichert sich Springer-Marken-Etats

160_25818.jpg

Zum goldenen Hirschen (ZgH) Hamburg-Dammtorwall hat die Etats der Axel Springer Medienmarken AUTO BILD und COMPUTER BILD gewonnen. Die Zusammenarbeit soll schon in diesem Monat beginnen und Multi-Channel-Kampagnen umfassen. mehr...

Anzeigen